Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Pep wäre natürlich klasse. Obwohl ich sagen muss, das EtH mir mittlerweile lieber wäre, da er wesentlich unvorbelasteter an die Sache rangehen könnte. Könnte dann zwar langweilig hier im Forum werden, da ich noch keine wirklichen EtH-Hater ausmachen konnte, aber die "entstehen" dann ja vielleicht auch erst.

    Wurde doch hier schon als Wundertüte identifiziert.

  • Wenn Guardiolas Familie nicht mehr glücklich ist in Manchisster und pep weiss das maximale kohle für eine "schachmannschaft" nicht den maximalen Erfolg bringt.....


    Bitte komme gerne wieder im Sommer Pep.

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Das entscheidende ist doch diesmal, das alle Kandidaten geeignet sind uns voran zu bringen, und das wir wirklich bis Sommer mit HF leben können.

    Wobei natürlich mit HF geklärt sein müßte, das a) er bis Sommer weiter macht und b) er keine Interesse am Cheftrainer hat.


    Ich denke mal das Rennen wird zwischen ETH und TT laufen.

    Man sollte halt aufpassen dass man sich nicht verzockt, dh in dem Moment wo einer signalisiert, "ja ich will das bei euch machen" sollte man den Vertrag zurren und nach erfolgter Unterschrift den oder dem Anderen absagen.

    Ein Fiasko könnte es werden wenn man sich auf einen versteift und die anderen zwei als B oder gar C Lösung betrachtet.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Was soll denn in der Bild neues stehen, wenn die Bosse bereits ausgesagt haben, dass bis zum Winter oder drüber hinaus Hansi unser Trainer bleibt. Da wird bis zum Winter nix mehr passieren, alles andere ist nur dummes Geschwätz um Zeitungen zu verkaufen. Würde mich nicht wundern, wenn man von Vereinsseite hofft, dass er die Saison hier als Trainer beendet.

  • In dem Moment wo einer signalisiert, "ja ich will das bei euch machen" sollte man den Vertrag zurren und nach erfolgter Unterschrift den oder dem Anderen absagen.

    Ist doch schon passiert. Die Frage ist nur ob der Verein sich auch auf ETH festgelegt hat.

    Danger is my business

  • Ja, es scheint, dass es diesmal nicht die Wahl zwischen Pest und Cholera geben wird bei der Trainersuche.....

    Die Namen die genannt werden scheinen vielversprechend

    Single-Nick-User.....

  • Entscheidend diesmal ist doch wirklich nur, daß der Trainer nach den Kriterien verpflichtet wird, die Olli Kahn im Interview genannt hat.

    ( Spielphilosophie, wo will der Verein langfristig hin).

    Da ist der Name schon fast egal, wobei ich EtH als A-Lösung sehe.

  • Ich glaube, dass das in der Winterpause passieren wird und dann wird man sehen, ob man ihn jetzt gleich bekommt oder nicht.


    Das könnte jetzt nur noch verhindert werden in dem Pep selbst durchklingeln und sagt, dass er zurückkommen will. Dann würde man sich wahrscheinlich für Pep entscheiden.


    Tuchel halte ich für am unwahrscheinlichen, da man auf Tuchel nicht warten wird. Der will ja in Paris bleiben, was sich nur ändern könnte wenn er im CL AF rausfliegt.


    Ich lege mich fest, dass es einer der genannten 3 wird und tippe auf ETH.

    Danger is my business

  • Ich habe jetzt nicht alles gelesen, was in diesem Thema geschrieben wurde, daher schreibe ich einfach nur mal meine Meinung:

    Momentan ist Hansi Flick Trainer, er macht bis jetzt einen guten Job und kommt mit der Mannschaft klar - Solange sich nichts daran ändert, soll er Trainer bleiben. Vielleicht erübrigt sich damit die Suche nach einem neuen Trainer. Ich würde es gut finden.

  • Wenn Hansi gute Arbeit leistet und Willens ist, wird man im Winter niemandem holen. Falls überhaupt, kommt dann jemand im Sommer, sofern Hansi nicht weitermachen will. Sollte es unter Hansi bald wieder abwärts gehen, ist quasi alles möglich.

  • Das wird man nicht abwarten. Die Trainerfrage für kommende Saison wird im Winter entschieden.


    Stellt euch mal vor man wartet den Saisonverlauf ab und das Saisonfinale unter Flick geht komplett in die Hose.


    Dann gehen wir im April oder Mai auf Trainersuche und keiner ist mehr verfügbar. Bitte nicht.

    Danger is my business

  • Ich habe jetzt nicht alles gelesen, was in diesem Thema geschrieben wurde, daher schreibe ich einfach nur mal meine Meinung:

    Momentan ist Hansi Flick Trainer, er macht bis jetzt einen guten Job und kommt mit der Mannschaft klar - Solange sich nichts daran ändert, soll er Trainer bleiben. Vielleicht erübrigt sich damit die Suche nach einem neuen Trainer. Ich würde es gut finden.

    Bloss das nicht. Hansi Flick macht es bisher sehr gut und symphatisch. Aber man darf die selben Fehler nicht immer wieder machen. Jetzt muss möglichst in den nächsten Wochen ein Trainer für die nächsten Jahre fix verpflichtet werden, sei es ab Winterpause oder gerne auch ab Sommer. Zuwarten und dann wieder zwischen Stuhl und Bank fallen, bitte nicht schon wieder.

  • Stellt euch mal vor man wartet den Saisonverlauf ab und das Saisonfinale unter Flick geht komplett in die Hose.

    Wie soll das dann aussehen? Die Meisterschaft müsste doch eh durch sein bis dahin, blieben allenfalls Niederlagen in Pokal und CL, und wenn man da jeweils bis Halb- oder Finale dabei ist, ist das doch absolut ok und gut.

  • Wie soll das dann aussehen? Die Meisterschaft müsste doch eh durch sein bis dahin, blieben allenfalls Niederlagen in Pokal und CL, und wenn man da jeweils bis Halb- oder Finale dabei ist, ist das doch absolut ok und gut.

    Die Meisterschaft muss da nicht durch sein. Es ist ja auch immer eine Frage des wies und gegen wen man ausscheidet. Wenn man wirklich denkt, dass es mit Flick weitergehen soll, dann kann man das auch früher entscheiden. Davon geh ich nicht aus. Wichtig ist, dass man die Trainerfrage eben nicht bis März/April/Mai aufschiebt.

    Danger is my business

  • Das wird man nicht abwarten. Die Trainerfrage für kommende Saison wird im Winter entschieden.


    Stellt euch mal vor man wartet den Saisonverlauf ab und das Saisonfinale unter Flick geht komplett in die Hose.


    Dann gehen wir im April oder Mai auf Trainersuche und keiner ist mehr verfügbar. Bitte nicht.

    Das kennen wir doch irgendwo her.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!