Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Bei dir ist aber auch jeder Niederländer automatisch Voetball Total. Davon abgesehen stimmt der Rest deines Beitrages auch überhaupt nicht. Die allermeisten, die sich ten Hag als Trainer wünschen schreiben doch, dass Pochettino, Tuchel und Guradiola ebenfalls sehr gute Alternativen sind un ich kann mich an keinen erinnern, der alle anderen Trainer außer ten Hag als Luschen bezeichnet.

    Richtig.


    Nachdem Rangnick und Mou aus der Verlosung raus sind, stoßen eigentlich alle gehandelten Kandidaten bei einer klaren Mehrheit des Forums auf Zustimmung. EtH, Poch, Pep, Tuchel.

    0

  • Was ich von Tottenham im Hinspiel in der ersten halben Stunde gesehen habe, wo wir kaum aus dem eigenen Strafraum rausgekommen sind, bevor der Ball wieder weg war, so einen Fußball würde ich gern auch bei uns sehen!

    Du weisst schon was nach diesen 30 Minuten passiert ist. Je länger ich darüber nachdenke desto weniger halte ich Poch für den geeigneten Trainer für uns. Die Jungs haben klar gemacht, dass sie Ballbesitz Fussball spielen wollen und dann sollte man auch dahin zurückkehren.

    Danger is my business

  • Sag das mal den Harikiri Voetball Total EtH Verblendeten. Da zählt nur noch ten Hag. Alles anderen sind Luschen und wären indiskutabel


    Wo steht das denn bitte?

    Ich behaupte mal, dass sich hier fast alle genauso über einen MP, Tuchel oder Pep "freuen" werden!

    Das ist alles ein Fortschritt im Vergleich zu den letzten Jahren.


    EtH ist auch mein Favorit, zusammen mit TT.

    EtH finde ich deswegen klasse weil er sich nicht zu schade war den langen Weg zu gehen - über unsere Amateure, zu einem durchschnittlichen NL Verein und dann zu Ajax!

    0

  • Sag das mal den Harikiri Voetball Total EtH Verblendeten. Da zählt nur noch ten Hag. Alles anderen sind Luschen und wären indiskutabel

    Jetzt schmoll mal nicht rum, nur weil niemand außer dir Allegri will. 8o

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Du weisst schon was nach diesen 30 Minuten passiert ist. Je länger ich darüber nachdenke desto weniger halte ich Poch für den geeigneten Trainer für uns. Die Jungs haben klar gemacht, dass sie Ballbesitz Fussball spielen wollen und dann sollte man auch dahin zurückkehren.

    Klar weiß ich das. Was ist denn deiner Meinung nach passiert, und warum ist Pochettino deiner Meinung nach ungeeignet? Was für einen Fußball spielt er denn deines Erachtens?

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Bei allen aktuell gehandelten oder diskutierten Namen kann man sich doch halbwegs entspannt zurück setzen. Pep wird zwar ne Ente sein, aber die anderen 3 scheinen ja tatsächlich ernsthaft diskutiert zu werden.

    Wenn man den Berichten Glauben schenken kann, dann ist:

    ETH - KHR / Olli Kahn Favorit

    MP - Salihamidzic Favorit

    TT - KHR Favorit


    Von den 3en wäre meine Reihenfolge:

    Tuchel

    ten Hag

    Pocchetino, den ich am wenigsten vom Profil her passend finde.


    Egal wer es wird. Man hat endlich tatsächlich mal das Gefühl das ein Trainer gesucht wird, der die Arbeit von van Gaal, Jupp und Pep fortsetzt. Bzw. den Mist von Kovac wieder korrigiert.


    Dazu die gehandelten Neuzugänge wie Sané, Havertz oder evtl. Zakaria.


    Es ist wieder ein Konzept zu erkennen. Ob das nun durch Olli Kahn oder Salihamidzic oder sonst wen kommt, sei dahingestellt.


    Ich zumindest sehe absolut positiv in die nahe Zukunft!

    0

  • Klar weiß ich das. Was ist denn deiner Meinung nach passiert, und warum ist Pochettino deiner Meinung nach ungeeignet? Was für einen Fußball spielt er denn deines Erachtens?

    Schon auch eher die Pressing Maschine als das gepflegte Kurzpassspiel.

    Danger is my business

  • Macht kein Sinn zu dem was Kahn bezüglich des neuen Trainers gesagt hat. Aber der Witz scheint wohl auch in 10 Jahren noch zu gehen.

    Grade Kahns Statements beruhigen mich. Es wurde ja auch gesagt, dass er miteinbezogen wird. Ich denke nicht, dass er sich das mit ansehen würde, wie wir nochmal einen Fehler wie Kovac machen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wie sagte doch der neue Präsident vor nicht einmal einer Woche in der PK:"Der Vorstand wird jetzt in aller Ruhe geeignete Kandidaten aussuchen und die dann dem Aufsichtsrat vorschlagen."

    6 Tage = in aller Ruhe?

    Und so wird uns das Thema die nächsten Wochen jeden Tag mit den neuesten Gerüchten und Mutmaßungen derer, die es schon immer gewußt haben, begleiten.


    Und wie die Vergangenheit gezeigt hat - irgendwann wird es eine Pressemitteilung geben und der neue Trainer präsentiert.

    Und zwar genau wie in der Vergangenheit ohne Rücksprache mit den Fans und Mitgliedern.

    Macht ja auch Sinn, sonst käme man ja nie auf einen Nenner-

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • https://www.kicker.de/763127/a…s_league_finale_verloren_


    José Mourinhos erste Pressekonferenz als neuer Tottenham-Trainer war erwartet unterhaltsam. Er sprach über Mauricio Pochettino und Transfers, über neue Fehler - und Schlafanzüge.


    Zwei Tage lang habe er nur gelächelt, sagte José Mourinho, als er am Donnerstagnachmittag als neuer Trainer der Tottenham Hotspur vorgestellt wurde. Nach seiner fast einjährigen Pause präsentierte sich der Portugiese gewohnt gewitzt und hochmotiviert.



    Schade, dass der aus der Verlosung raus ist. Man hätte auf jeden Fall besten Unterhaltungswert bekommen mit Mourinho.

  • In Amsterdam geht man davon aus, dass Overmars viel zu tun bekommt im Sommer.

    Ten Hag wird wohl wechseln, sowie einige Spieler.



    Ich hoffe, dass da der ein oder andere in München aufschlägt! :thumbsup:

    0