Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Ja leider. Für mich deutet alles daraufhin, dass es wieder nur um Ergebnisse geht. Erstmal durfte Flick „bis auf Weiteres“, dann bis Weihnachten, jetzt bis Sommer...


    Je nachdem, wie das läuft, dann eben länger oder nicht...

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Denkst du, die sind da wirklich so fahrlässig, nach den Erfahrungen der letzten Jahre?

    Ich bin da auch eher bei morri , gerade aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre. Da wurden doch am laufenden Band Entscheidungen der Marke "glaub nicht dass das passiert, so blöd können sie gar nicht sein" getroffen.


    Und ich sehe nicht, warum da jetzt das große Umdenken einsetzen sollte. Mit Kalle und Brazzo sind zwei Hauptverantwortliche weiterhin am Ruder, Kahn wird in seinem ersten Lehrjahr kaum gegen alle anderen seinen Willen durchdrücken (sofern der überhaupt abweichende Vorstellungen hat, was auch noch keiner weiss), und welche Rolle Hoeneß hier weiterhin noch spielt muss sich auch erst zeigen.


    Wäre schön wenn du Recht behältst, aber ich bleibe vorerst skeptisch... das mildert dann den Schock wenn sich wieder einen Monat vor Saisonbeginn rausstellt dass alle gepennt haben und dann der schöne Bruno hier antanzt...

    0

  • Ja leider. Für mich deutet alles daraufhin, dass es wieder nur um Ergebnisse geht. Erstmal durfte Flick „bis auf Weiteres“, dann bis Weihnachten, jetzt bis Sommer...


    Je nachdem, wie das läuft, dann eben länger oder nicht...

    Wie sieht es denn jetzt im Winter aus? Die Einen wollen jetzt nicht, die anderen können jetzt nicht - wen hätte man denn jetzt im Winter holen sollen?

    Von den immer gehandelten Kandidaten -Tuchel, EtH, Poteccino - steht erst mal keiner zur Verfügung.

    Und wenn uns einer nach dem Frankfutspiel gesagt hätte, dass wir mit Flick am Ende der Hinrunde so dastehen, hätten wir doch sofort unterschrieben.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ich sage doch gar nicht, dass man im Winter jemanden hätte holen sollen. Bis hierhin finde ich das schon in Ordnung.


    Aber ich befürchte eben, dass man erneut inaktiv bleibt und wartet, was passiert, statt jetzt die Weichen für die Zukunft zu stellen - unabhängig vom Ausgang dieser Saison.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Denkst du, die sind da wirklich so fahrlässig, nach den Erfahrungen der letzten Jahre? Ich hoffe doch nicht, aber wir werden sehen.

    Leider haben wir in der Vergangenheit oft den besten Fall angenommen und der schlimmste Fall war eingetreten. Also wagt man nicht mehr, alles auszuschließen.

    0

  • Wie sieht es denn jetzt im Winter aus? Die Einen wollen jetzt nicht, die anderen können jetzt nicht - wen hätte man denn jetzt im Winter holen sollen?

    Von den immer gehandelten Kandidaten -Tuchel, EtH, Poteccino - steht erst mal keiner zur Verfügung.

    Und wenn uns einer nach dem Frankfutspiel gesagt hätte, dass wir mit Flick am Ende der Hinrunde so dastehen, hätten wir doch sofort unterschrieben.

    Man muss keinen im Winter holen sondern klarmachen für 1.7.2020.

    #KovacOUT

  • Wer sagt denn, dass im Hintergrund nicht schon alles klar ist? Hier wird mir zu viel vermutet, und über die Vermutung gemeckert und geschimpft. Gaaaaaaanz ruuuuhig Leute :)


    Alles wird gut :)

  • Wobei Hütter kein schlechter Trainer ist. Den würde ich nicht auf der Ebene Herrlich, Labbadia oder Kovac sehen.

  • der FC Bayern hat bzgl. Trainerauswahl noch nie ein Konzept gehabt. Glaubt ernsthaft jemand, dass es ausgerechnet dieses Mal anders sein wird ?

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Im winter bekommt man nichts , deswegen ist die Entscheidung mit Flick bis zum sommer weiter zu machen die richtige aber danach sollte man jemanden anderen wie Ten hag hole.Nur wenn Flick die champions League gewinnen sollte kann man das noch mal überdenken

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Wer sagt denn, dass im Hintergrund nicht schon alles klar ist? Hier wird mir zu viel vermutet, und über die Vermutung gemeckert und geschimpft. Gaaaaaaanz ruuuuhig Leute :)


    Alles wird gut :)

    Weil man die letzten Jahre mit den katastrophalen Fehlentscheidungen nicht vergessen hat und die handelnden Personen immer noch die gleichen sind.

    #KovacOUT

  • Weil man die letzten Jahre mit den katastrophalen Fehlentscheidungen nicht vergessen hat und die handelnden Personen immer noch die gleichen sind.

    In der Vergangenheit wurden aber genauso so schon richtige Entscheidungen getroffen. Für immer jetzt alles pesimistisch zu sehen und das schlechte befürchten, ist jetzt auch nicht der richtige weg

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Mit guter Chance das es auch darüber hinaus weiter geht. Heißt wir warten bis April/mai


    und genau das ist doch schon wieder der entscheidende fehler!

    wir warten mal wieder zu lange und am ende bleibt nur noch die lösung flick über den sommer hinaus übrig. ten hag, tuchel oder wer auch immer, warten sicher nicht auf einen anruf von uns, wenn wir zu lange warten.

    Ich bin nur da um da zu sein!