Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Was für ein " Zufall" :D

  • mir geht die Arroganz, Überheblichkeit und Selbstverständlichkeit auf den Keks, mit der die gesamte Journaille davon ausgeht, daß Flick ablösefrei davonfliegt und wir auf jeden Fall blechen müssen.

    Lass auf diesen Sachverhalt mal einen Psychologen schauen.
    Sagt viel aus, wie wir gesehen werden in Deutschland. Traurig.
    Da könnte man wirklich mal über Wertschätzung reden....

    Gerade deshalb machen wir uns lächerlich, wenn es so passieren sollte.

    0

  • Ich verstehe, dass RB Nagelsmann nicht ablösefrei ziehen lassen möchte, aber 20 Mio. wären schon sehr viel. Zumal der DFB nicht annähernd einen solchen Betrag lockermachen wird.


    Wenn wir 10 Mio. für JN bezahlen und 3 Mio. vom DFB bekämen, wäre ich zufrieden.

    0

  • Glaub auch. Die sind sich mal wieder nicht einig.
    Zum Kotzen.

    Vielleicht könnte man den Verantwortlichen ja auch noch ein paar Tage Zeit geben. Oder beginnt die Saisonvorbereitung 21/22 morgen!

    Erst mal Saisonende, dann EM, dann vielleicht sogar mal sowas wie Urlaub für die Spieler und dann.

    Und ob du es glaubst oder nicht- auch Nagelsmann und ten Hag müssen noch ihre Saison zu Ende spielen.

    Insofern - ruhig bleiben!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Auch wenn ich liebend gerne Nagelsmann hier sehen würde: Sollte es sich zwischen ihm und ten Hag entscheiden, kann ich bestens damit leben.


    Ich denke aber vor allem, dass man das medial jetzt auch so platzieren wird, dass sich am Schluss Brazzo durchgesetzt hat, damit man seine Position wieder etwas stärkt.

  • Auch wenn ich liebend gerne Nagelsmann hier sehen würde: Sollte es sich zwischen ihm und ten Hag entscheiden, kann ich bestens damit leben.


    Ich denke aber vor allem, dass man das medial jetzt auch so platzieren wird, dass sich am Schluss Brazzo durchgesetzt hat, damit man seine Position wieder etwas stärkt.

    seh da eigentlich keine Möglichkeit wie der gestärkt werden könnte. Gerade bei der Trainerfindung werden andere entscheiden.

    0

  • ich finde, dass Nagelsmann jetzt reif für den FcB ist. Er lässt modernen Fußball spielen, weiß, dass (das hier so ungeliebte) Umschaltspiel der Schlüssel zu vielen Erfolgen ist, hat aber auch Lösungen gegen Mauergegner.

    Für mich ist EtH deutlich zu sehr in Ballbesitz verliebt als dass er die Kurve hin zu modernem Fußball hinbekommen kann.

    Glasner wäre da die sinnvollere Alternative, falls es mit Nagelsmann nicht klappt.

    Glasner? Aber sonst ist alles klar?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Kommt nicht überraschend. Bei denen lief ja gar nichts mehr und mit den Spielern hat er es sich auch mal wieder verscherzt. Der dürfte bald nirgendwo mehr unterkommen, was seinen Ansprüchen entspricht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Denke, Mou ist langsam auf Ancelotti-Level. Also Kategorie 2 oder 3, wird nicht mehr bei Top-Clubs unternommen. Vermute ich mal. Tottenham war ja nun auch nicht die erste Riege (auch wenn sie das denken, siehe Super League).