Lucas Hernández

  • Die Aussage ist eine Farce.

    Warum hat man Hernandez dann nicht geschont? Stattdessen war das nun sein zweiter Startelfeinsatz.


    Die Argumentation ist eine Katastrophe.

    0

  • Wo haben wir denn seit Jahren die verletzungsseuche? Es gab zeiten da mussten wir gegen Barca mit 3-4 Stammspielern auflaufen, weil der rest verletzt war, dagegen hatten wir letzte Saison fast keine Ausfälle.

    hmmh.. na ja.. vielleicht kommt da meine Fan-Brille durch und man bewertet die "eigenen" Ausfälle immer dramatischer als sie sind.. mir ist halt jede Verletzung eine zu viel..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Weil wir eben ein klares Spielsystem (Positionsspiel genannt) hatten.

    Klugscheißer-Modus an: Pep selbst nennt es eher "Positionierungsspiel", weil nach ausreichend Trainingseinheiten mit zig Wiederholungen die Spieler ihre zum jeweiligen Zeitpunkt nötige Position kennen müssen und von dort aus über die Positionierung den Mitspielern Raum verschaffen.


    Ansonsten bin ich zu 100% bei dir. Robert Kovac lässt im Training ein Rondo mit zwei Ballkontakten üben, bei dessen Geschwindigkeit jeder Bezirksklassen-Akteur mitmachen könnte. Bei Guardiola gab es nur einen erlaubten Kontakt und das war dann weitaus "fluider" ;)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Hernandez war zwar noch nicht bei 100%, hat mit aber von allen Defensivspielern bislang den besten Eindruck gemacht. Ein langfristiger Ausfall ist grade mit Blick auf Süles Saisonaus einfach nur übel. Das sollte eigentlich die Stamm-IV sein. Bitter...

  • Hallo,

    hat mit aber von allen Defensivspielern bislang den besten Eindruck gemacht

    mit Abstand. Ich verstehe nicht, warum er hier von einigen so negativ gesehen wird.

    Auch die ständigen Behauptungen, er könne keinen Spielaufbau. Gestern wieder einige Bälle über 60-70 Meter exakt auf den Fuß.


    Ralf

  • Hernandez war zwar noch nicht bei 100%, hat mit aber von allen Defensivspielern bislang den besten Eindruck gemacht. Ein langfristiger Ausfall ist grade mit Blick auf Süles Saisonaus einfach nur übel. Das sollte eigentlich die Stamm-IV sein. Bitter...

    Als reaktiver IV stark im Zweikampf und das war es leider schon. Und dafür 80 Millionen ausgegeben.


    Spielverlagerung, Spielaufbau, Bewegung, Technik spielt sich lange nicht auf dem Niveau ab, auf dem man es bei dem Preis eigentlich erwarten würde.

    0

  • Hallo,

    Wohl raus bis zur Winterpause. Acht Wochen Ausfallzeit.

    war ja leider zu befürchten wenn man gesehen hat, wie er vom Platz ist und nach dem Spiel auf Krücken lief.

    Ganz bitter und in Kombination zu der Verletzung von Niklas natürlich ein richtig bitterer Schlag.


    Ralf

  • Hallo,

    mit Abstand. Ich verstehe nicht, warum er hier von einigen so negativ gesehen wird.

    Auch die ständigen Behauptungen, er könne keinen Spielaufbau. Gestern wieder einige Bälle über 60-70 Meter exakt auf den Fuß.


    Ralf

    Vor seiner Verletzung war er für mich auch der stabilste in der Abwehr. Sowohl gegen Augsburg als auch gestern gegen Piräus fand ich ihn sehr wackelig. Das mit dem Spielaufbau sehe ich anders als du, aber das er da nicht auf dem Niveau von Boateng/Hummels ist wusste man ja vorher. Erschrecken fand ich zuletzt, wie schwach er in die Zweikämpfe gekommen ist, wobei das ja eigentlich seine Kernkompetenz ist, Hernandez hat sich zuletzt schon ziemlich leicht abkochen lassen und war sowohl gegen Augsburg als auch gestern für jeweils ein Tor Mitverantwortlich. Da muss, wenn er wieder fit ist schon deutlich mehr kommen, damit man die 80 Mio. als gute Investition bezeichnen kann. Ich denke aber, dass er grundsätzlich die Qualität hat um hier durchzustarten.

  • Als reaktiver IV stark im Zweikampf und das war es leider schon. Und dafür 80 Millionen ausgegeben.


    Spielverlagerung, Spielaufbau, Bewegung, Technik spielt sich lange nicht auf dem Niveau ab, auf dem man es bei dem Preis eigentlich erwarten würde.

    Das sind aber nunmal die Preise für einen IV seiner Qualität. Und das er diesen Preis wert ist, hat er bei AM bewiesen und zu Saisonanfang mehr als nur angedeutet. Wir haben ja auch keine blinden in der IV und trotzdem war er der mit Abstand beste Defensivspieler. Und das nach der langen Verletzung...

  • damit konnte man doch gestern schon rechnen, als er auf krücken das stadion verlassen hat.

    die hinrunde ist für ihn gelaufen. deschamps wird ihn aber bestimmt zur nächsten länderspielpause wieder anreisen lassen.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • damit konnte man doch gestern schon rechnen, als er auf krücken das stadion verlassen hat.

    die hinrunde ist für ihn gelaufen. deschamps wird ihn aber bestimmt zur nächsten länderspielpause wieder anreisen lassen.

    Bei dem Standfussball den wir tlw. spielen würde es auch nicht aufallen, wenn wir ihn gleich am WE wieder einsetzen.

    0

  • Als reaktiver IV stark im Zweikampf und das war es leider schon. Und dafür 80 Millionen ausgegeben.


    Spielverlagerung, Spielaufbau, Bewegung, Technik spielt sich lange nicht auf dem Niveau ab, auf dem man es bei dem Preis eigentlich erwarten würde.

    Du musst halt auch sehen, wo er herkommt. Damit meine ich seine bisherigen Trainer. Er bräuchte diesbezüglich auch entsprechendes Training. Einem Boateng war das auch nicht in die Wiege gelegt.

    FC Bayern München

  • Und das er diesen Preis wert ist, hat er bei AM bewiesen

    Deshalb "als reaktiver IV sehr stark". Nur das ist nicht die ausschließliche Anforderung in einem System wie wir es eigentlich spielen bzw. wie man als Verteidiger in einem ballbesitzorientierten System als IV zu spielen hat.


    Für das Geld ist er viel zu einseitig. Mag sein, dass ein Fussballlehrer ihn da auf ein anderes Niveau heben kann. Aber Kovac kann das definitiv nicht. Für den ist nur schnell sein, kratzen und kämpfen wichtig.

    0

  • Hernandez ist für mich eher AV, spielt er ja auch nicht umsonst bei den Franzosen.

    Deshalb für mich unverständlich für das Geld nicht einen deLigt geholt zu haben.

    Vielleicht ändert sich ja alles bei einem neuen Trainer.

    Im Moment ist es auch nicht ganz fair sich einzelne Spieler rauszupicken.

    #KovacOUT

  • Hernandez ist für mich eher AV, spielt er ja auch nicht umsonst bei den Franzosen.

    Deshalb für mich unverständlich für das Geld nicht einen deLigt geholt zu haben.

    Vielleicht ändert sich ja alles bei einem neuen Trainer.

    Im Moment ist es auch nicht ganz fair sich einzelne Spieler rauszulockende.

    Für mich ist er eher IV als AV.


    Ideal würde ich ihn als linken Teil einer Dreierkette sehen.



    Aber gut, bis Winter ist er jetzt eh raus und dann schau mer mal wie es dann weitergeht (hoffentlich unter einem anderen Trainer).

    0