Lucas Hernández

  • Würde dann wirklich Davies nach vorne ziehen. Der ist in der Offensive eine extreme Waffe.


    Allerdings ist das wirklich eine schwierige Wahl. Er macht das als LV auch sehr gut.


    Davies und Gnabry auf den Flügeln gegen Schalke oder die Dosen hätte schon was.

    Alles wird gut:saint:

  • Sehe ich alles genauso.

    Ich würde Hernandez allerdings als RIV agieren lassen. Gerne in Kombi mit Pavard.

    Denn Alaba/Davies hat sich derzeit echt eingespielt, Alaba als eigentlicher LV kann Davies auch im Spiel sehr gut coachen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ein fitter Hernandez mit Alaba in der IV, dass könnte ein erstklassiges Duo werden.

    Ja.. das hätte was.. würde Davies aber weiter als LV auflaufen lassen.. finde es immer gut, wenn kein gegnerischer Flügelstürmer an ihm vorbeikommt.. oder wenn das passiert , er dann mit seiner Schnelligkeit die Situation bereinigt.. fehlt dann nur noch einer als RV.. sehe da ja wirklich Kimmich lieber als Pavard.. den ich eigentlich nirgens gerne sehe.. aber Kimmich wird wohl als Sechser/MF gebraucht

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Auf dem Papier würde ich auch mit Alaba und Hernandez spielen. Davies weiter als LV. Mit Kimmich, Thiago, Coutinho im MF werden wir aber sehr sehr klein, was mir etwas Angst bei Standardsituationen des Gegners bereitet.

  • Sehe ich auch so, jetzt nur noch eine Dauerlösung als RV. Kimmich sehe ich auch vor Pavard, wobei ich den sogar lieber in der IV. Ist in der Summe ganz schön verzwickt, zumal Kimmich wohl im MF geplant ist.

  • Auf dem Papier würde ich auch mit Alaba und Hernandez spielen. Davies weiter als LV. Mit Kimmich, Thiago, Coutinho im MF werden wir aber sehr sehr klein, was mir etwas Angst bei Standardsituationen des Gegners bereitet.

    Das Mittelfeld Kimmmich, Thiago, Coutinho wird es aber dauerhaft eh nicht geben, da Coutinho wohl kaum gekauft werden wird.


    Und solange Coman verletzt ist, wird eh mit Müller oder Perisic immer ein kopfballstarker Spieler auf dem Flügel spielen (oder halt Coutinho und Müller dafür in der Mitte), was das ganze wieder etwas entschärft.



    Spannend wird es nächste Saison, wenn Süle auch wieder da ist.

    0

  • ...vielleicht ist Alaba dann ja weg... =O

    Alaba wird auf jeden Fall gehalten.. da bin ich ganz sicher.. das scheitert auch nicht am Geld.. einzig wenn Alaba noch mal woanders aufschlagen will und die Bayern ihn deshalb nicht halten können.. aber München ist viel näher an Wien als Barcelona.. der bleibt

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Die IV wird dann Hernandez und Alaba sein. Spannend wird es ja erst wenn Süle zurückkommt. Also frühestens Ende der Rückrunde.

    Glaube ich nicht, beides linksfüßer. Das mag Flick nicht, der ist in dem Punkt wie van gaal

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie wäre es mit der guten alten Dreierkette?


    --------------------------Neuer---------------------------

    ------------Pavard-Hernandez-Alaba

    Kimmich------------------------------------Davies

    ----------------Thiago--------Tolisso/Goretzka---

    Gnabry--------------Lewandowski-----Coman

    Man fasst es nicht!

  • Glaube ich nicht, beides linksfüßer. Das mag Flick nicht, der ist in dem Punkt wie van gaal

    Wie meinst du soll er es lösen ohne Davies oder Alaba rauszunehmen? An eine Dreierkette glaub ich wiederum nicht und vom Leistungsniveau her kannst du keinen der beiden rausnehmen.

    Danger is my business

  • Wie meinst du soll er es lösen ohne Davies oder Alaba rauszunehmen? An eine Dreierkette glaub ich wiederum nicht und vom Leistungsniveau her kannst du keinen der beiden rausnehmen.

    Man kann auch rotieren, dafür hat man ja eigentlich einen großen Kader. LIV und LV haben wir dann Alaba, Hernandez und Davies. Für die andere Seite dann Boateng und pavard. Martinez kommt ja dann auch mal zurück.

    Hernandez + Alaba wäre mir auch ehrlich gesagt zu Kopfballschwach als IV

    rot und weiß bis in den Tod

  • Würde dann wirklich Davies nach vorne ziehen. Der ist in der Offensive eine extreme Waffe.


    Allerdings ist das wirklich eine schwierige Wahl. Er macht das als LV auch sehr gut.


    Davies und Gnabry auf den Flügeln gegen Schalke oder die Dosen hätte schon was.

    Diese „Probleme“ werden sich eh durch erneute Verletzungen von alleine lösen.

    #KovacOUT

  • So lange Gnabry und Coman verletzt sind oder auch nur einer von beiden, würde uns, wenn Hernández wieder einsatzbereit ist, Davies auf LA am meisten nutzen, weil so insgesamt am meisten Qualität auf dem Platz wäre. Umso mehr, wenn noch ein neuer RV kommt. Unsere Innenverteidigung würde dann Hernández und Pavard sein.


    Das einzige, was aus meiner Sicht dagegen spricht, ist Flicks Aussage, dass Alaba sein Abwehrchef ist.