DFB Pokal Viertelfinale: FC BAYERN - 1. FC Heidenheim 5:4

  • gnabry im sturm, gefällt mir. Ribery kriegt spielzeit, heißt man schont Coman für den bvb, auch gut.


    Javi dürfte dann am Samstag wohl für goretzka in die startelf rutschen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • nicht einmal heute darf sanches ran. den kannste eigentlich direkt nach dem spiel noch verkaufen

    ich hätte sanches spielzeit gegönnt, allerdings zeigt es das was ich schon lange vermute. Das Thema sanches ist intern abgehakt, nach der Saison ist er weg.


    Von daher finde ich es richtig auf goretzka zu setzen denn der gehört zur Zukunft des Vereins während sanches hier keine Rolle mehr spielt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Alle Konzentration liegt bereits auf Samstag.

    Wobei ich dieses Argument nicht gelten lasse, egal, ob das am Samstag wegweisend ist oder nicht. Es geht auch heute um einen Titel, bzw. das Weiterkommen. Auch, wenn es "nur" Heidenheim ist. Der Trainer jedenfalls glaubt an unsere Chance!

  • ich hätte sanches spielzeit gegönnt, allerdings zeigt es das was ich schon lange vermute. Das Thema sanches ist intern abgehakt, nach der Saison ist er weg.

    Das ist offensichtlich, ja. Trotzdem finde ich das absolut daneben, dass er so richtig raus ist, nachdem er gegen Liverpool dann für James ran musste, um noch irgendwie die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Das war denkbar ungünstig und wenn das nun der letzte sinnvolle Auftritt gewesen sein soll, wäre das mehr als dämlich.

  • gnabry im sturm, gefällt mir. Ribery kriegt spielzeit, heißt man schont Coman für den bvb, auch gut.


    Javi dürfte dann am Samstag wohl für goretzka in die startelf rutschen.

    Warst du nicht sicher, daß Sanches spielt?
    Der Junge tut mir leid, so einen Umgang hat er nicht verdient.

    #KovacOUT

  • Ohne Neuer, Alaba und Lewandowski ...


    Fürchte, daß es eine enge Kiste werden könnte. Wenns denn doch reicht, dann im HF zu Hause den HSV. Der ist wenigstens hohe Abfuhren bei uns gewohnt.


    Wenigstens den Pokal schaffen, Herr Kovac ...

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Wobei ich dieses Argument nicht gelten lasse, egal, ob das am Samstag wegweisend ist oder nicht. Es geht auch heute um einen Titel, bzw. das Weiterkommen. Auch, wenn es "nur" Heidenheim ist. Der Trainer jedenfalls glaubt an unsere Chance!

    Wenn wir heute wieder so einen Stotterfussball abliefern, sollten wir das ja nicht mit dem BVB - Spiel rechtfertigen. Heute besteht die Pflicht weiterzukommen, die Kunst ist nur, das mit geringstem Aufwand zu schaffen. Entscheidend ist hier die erste halbe Stunde: Gas geben, schnell ins Spiel kommen und bis zur Pause ein 2:0 hinlegen. Dann kann man mit kontrollierter Defensive das Spiel nach Hause schaukeln und auch die ein oder andere Auswechselung vornehmen. Heute können wir uns nur blamieren, wenn wir das hier nicht souverän erledigen. Mal sehen, ob wir wir wenigstens aus dem Samstagsspiel die Konsequenzen gezogen haben.

    0

  • Wenn wir mit der Startformation nicht Heidenheim raus kicken, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.
    Anstelle von Ribery hätte ich gerne ein junges Talent gesehen, aber vielleicht kommen die ja noch, wer weiß das schon.
    Sanches hätte sich bestimmt auch über einen Einsatz gefreut, aber vielleicht kommt der ja auch noch......

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Jedes Spiel muss erst noch gespielt werden, es gibt keine Kleinen mehr, wir hatten in den letzten Runden auch Probleme gegen unterklassige Gegner, etc. pp.


    Ja, und? Jeder, der heute mit einer vollen Buchse dieses Spiel schaut, weil es gegen Heidenheim (!) eng werden könnte, bei allem Respekt Heidenheim gegenüber, bei dem herrscht hauptsächlich noch mi mi mi vor und nicht Mia san Mia.


    Was für eine Heulsusenveranstaltung hier mittlerweile. Ja, Kovac hätte am besten im Herbst schon gegangen werden müssen und ich finde ihn sowohl als Typ, als auch als Trainer absolut falsch hier. Aber was hier teilweise geheult und wegen nichts und wieder nichts ein Fass aufgemacht wird, das ist schon abenteuerlich.

  • Warst du nicht sicher, daß Sanches spielt?Der Junge tut mir leid, so einen Umgang hat er nicht verdient.

    Echt zum Kotzen, dass ein Spieler ausgemustert wird, ohne sich bewähren zu können. Ich bin mir sicher, dass in Sanches Potential steckt. Aber statt das zu entwickeln, verhökern wir Sanches am Ende der Saison mit einem satten Transferdefizit, billig war der ja nicht gerade.

    0

  • Warst du nicht sicher, daß Sanches spielt?Der Junge tut mir leid, so einen Umgang hat er nicht verdient.

    ich habe mit spielzeit für ihn gerechnet,ja. Vielleicht kriegt er die in Halbzeit zwei noch.


    Menschlich tut mir das für den jungen leid da er wohl ein guter typ ist.


    Aus professioneller / vereinssicht kann ich aber verstehen das man einem spieler der zur Zukunft des Vereins gehört(goretzka) ihm vorzieht. Vor allem da goretzka wohl weniger spielen wird wenn erstmal Tolisso wieder fit ist.


    Sanches sollte sehen das er im Sommer zurück nach Portugal geht und nochmal bei null anfängt, jung genug ist er noch.

    rot und weiß bis in den Tod