DFB Pokal Viertelfinale: FC BAYERN - 1. FC Heidenheim 5:4

  • EIn Spiel dieser Art darf passieren. Es kann eben in einem Spiel mal zu all diesen Dingen kommen: Rote Karte, ein Gegner, der einfach beinahe jede Chance nutzt, eine Einstellung, die einfach nicht zu 100 % passend für dieses Spiel ist - und dann hast du plötzlich ein 5:4 gegen Heidenheim in einem irren Spiel.


    Aber: Es ist eben nicht nur dieses eine Spiel. Das, was wir gesehen haben, ist für mich letztendlich die Fortsetzung der vielen schwachen Spiele in dieser Saison. Alles das wurde hier schon vielfach diskutiert. Und deshalb bleibt am Ende dieses Viertelfinales für mich die Erkenntnis, dass es eben wichtig ist, dass wir diese Saison ehrlich und klar analysieren und dabei nichts schönreden. Ein 5:4 gegen einen Zweitligisten ist niemals ein Indiz hoher Qualität, sondern immer ein Zeichen dafür, dass Dinge grundlegend nicht funktionieren oder eben verbesserungswürdig sind.


    Passiert das einmal, wird keiner etwas sagen. Aber es passiert eben so oder in dieser Form zu oft. Dann ist es eben nicht mehr akzeptabel, finde ich.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Guten Abend allerseits,
    könnte Eurer Meinung nach die heutige Leistung nicht vor allem damit zusammen hängen, dass der Großteil unserer Mannschaft mit dem Kopf schon beim Spiel gegen den BVB war, das in Bezug auf den persönlichen Anspruch vieler Spieler nach dem CL-Aus das einzige Spiel mit ausreichend Strahlkraft ist, das in dieser Saison noch ansteht?
    Schönen Abend.

    Wo waren wir mit dem Kopf gegen Drochtersen und Rödinghausen?


    Im Ernst. Natürlich passiert sowas nur, wenn wir weit von unseren Möglichkeiten entfernt sind, also Lichtjahre. Aber es hat sich so oft wiederholt, dass das normalerweise einfach den Kopf des Trainers kosten muss.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • was hams denn da für einen Field- Reporter aus'gram bei Sky?


    Und Klaus Fischer, das ist doch der Spieleverschieber aus den 70ern...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Wieso?


    Wie viel würde Ten Hag kosten?
    Lopetegui habe ich nur bei seinen letzten Stadionen verfolgt und da wars eine Katastrophe. Kann auch nur spanisch oder?

    Nö. Kann keine Kurve bei den Umständen. Mit deinem Hinweis zur "numerischen" Überlegenheit" zeigst du, dass du keine Ahnung hast worüber du sprichst.
    Alleine dass du die NK mit aufzählst :thumbsup:8o


    Was die Stimmung angeht ist die SK nicht besser als Leipzig...
    Und das mit der NK war Ironie...!

  • Jeder Hobby Trainer würde uns weiter helfen. Wenn ich so einen Blödsinn lese, unglaublich. Fangt erstmal bei unseren Herren Fußballspieler an !! Einstellung, Stellungsspiel, Fehlpässe = Katastrophe. Nach der HZ wird auf einmal Fußball gespielt und ja der Trainer wechselt richtig und stellt auf 3er Kette um, hatte gepasst. Es wird nur am Trainer kritisiert und null an den Hummels,Boatengs,Thiagos,Kimmichs. Aber ja an allen ist der Trainer schuld, logisch. Heidenheim hätte auch den BVB oder RBL usw. in Verlegenheit gebracht, die können richtig stark kicken und hatten aber auch gar nix zu verlieren. Ich freue mich allen Nörglern zum Trotz über den HF Einzug und für N.K. ( gewann auch letztes Jahr mit E.Frankfurt gegen Heidenheim ) So und jetzt Feuer frei am Samstag und auf einen Sieg. Mia San Mia !!!

  • Jeder Hobby Trainer würde uns weiter helfen. Wenn ich so einen Blödsinn lese, unglaublich. Fangt erstmal bei unseren Herren Fußballspieler an !! Einstellung, Stellungsspiel, Fehlpässe = Katastrophe. Nach der HZ wird auf einmal Fußball gespielt und ja der Trainer wechselt richtig und stellt auf 3er Kette um, hatte gepasst. Es wird nur am Trainer kritisiert und null an den Hummels,Boatengs,Thiagos,Kimmichs. Aber ja an allen ist der Trainer schuld, logisch. Heidenheim hätte auch den BVB oder RBL usw. in Verlegenheit gebracht, die können richtig stark kicken und hatten aber auch gar nix zu verlieren. Ich freue mich allen Nörglern zum Trotz über den HF Einzug und für N.K. ( gewann auch letztes Jahr mit E.Frankfurt gegen Heidenheim ) So und jetzt Feuer frei am Samstag und auf einen Sieg. Mia San Mia !!!

    selbst wenn. es ist des trainers aufgabe durch geschicktes kadermanagement, gespräche mit spielern etc die spieler zum laufen zu bringen und zu motivieren, sowas nennt man auch mannschaftsführung.


    kovac agiert auch in der hinsicht katastrophal.

    0

  • Kovac ist eine Zumutung für diesen tollen Kader! Die Spieler haben über Jahre ihren Charakter und ihre Klasse bewiesen und dann kommen Würste wie Kovac oder Ancelotti, oder du und stellen genau diese in Frage. :thumbdown:

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Es sind nicht nur ewige Miesmacher und Hater, die unseren Trainer und den Auftritt des FCB kritisch sehen:



    "Die Mannschaft von Niko Kovac hatte in der vierten Pokal-Partie in dieser Saison erneut Probleme, defensiv war die Leistung nicht Bundesliga-würdig. Am Ende setzte sich die bessere individuelle Klasse durch, am Wochenende gegen Borussia Dortmund dürfte so ein Auftritt aber nicht reichen."
    https://liveticker.sueddeutsch…eidenheim/2019-04-03.html

    0

  • @flip81


    wie viel Halbe hast Du schon drin?


    Ich glaube nicht, dass den Leipzigern schonmal im AS Roma Fanmagazin der beeindruckendste Support der letzten Jahre bescheinigt wurde, nur mal beispielsweise.


    Und was den Heimsupport betrifft, ist es beachtlich, was man aus den Voraussetzungen gemacht und erkämpft hat. Dass man bei 10.000 Heidenheimern unterm Dach auch mal was von denen hört, ist mehr als normal.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Heidenheim hätte auch den BVB oder RBL usw. in Verlegenheit gebracht, die können richtig stark kicken und hatten aber auch gar nix zu verlieren.

    Jetzt ist schon Heidenheim ne richtig starke Truppe. Da wird man ganz malle in der Birne :S

    0

  • von Heidelberg hat man 90 Minuten nichts gehört. 90% von denen waren noch nie in einem fußballstadion

  • Jetzt ist schon Heidenheim ne richtig starke Truppe. Da wird man ganz malle in der Birne :S

    Während unter Pep sogar Juve zu einem Kackgegner niedergeredet wurde ist jetzt also Heidenheim "richtig stark"...


    Mache Leute haben schon ein kurioses Weltbild...

    0