29. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - FC BAYERN 1:4

  • Dann wohl sechs Wochen Pause und damit Saison-Aus :(


    erstmal abwarten auf die genaue diagnose.
    es soll was mit der wade sein. damit hatte er in den letzten wochen schon probleme. vielleicht ging er deshalb auf krücken, weil er die wade nicht unnötig belasten wollte.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • wer Statistik braucht, um klarzustellen, dass die Fcb Defensive mit Neuer viel sicherer ist als mit Ullreich, hat ein Problem

    Du suchst da um jeden Preis den Dissens.


    Ulreich ist gut, Neuer einer der stärksten überhaupt. Das überträgt sich auch auf die Defensive.


    Aber diese Saison war Neuer nun mal nicht immer der Rückhalt, den wir uns gewünscht hätten. Halte ich nach einer so langen Verletzung auch für völlig normal.

  • Suche kein Dissenz. Finde Ullreich nur nicht gut genug fuer uns.
    Die Mega Baustelle Ersatz fuer Alaba wurde 2020 geloest.
    Die groessere Baustelle Backup fuer Neuer bleibt weiter offen. Leider

    0

  • Bayern-Boss Uli Hoeneß (67): „Es ist die Wade, nicht der Fuß. Alles andere müssen die Ärzte sagen.“
    Da steht nichts von schwerer Verletzung

    Vor 5 Minuten stands noch da. War halt wieder Spekulation. Bild+ halt
    Mir solls recht sein wenns nicht stimmt.

  • Ich finde, bei Handspiel im Strafraum sollte es gleich einen Losentscheid geben: das wäre zumindest akzeptabler, als diese albernen Entscheidungen, die überhaupt keine klare Linie haben. Bei dieser Unfähigkeit ein klares Regelwerk aufzubauen, bin ich mittlerweile dafür, den Videobeweis abzuschaffen. Die nötige Intelligenz für die Umsetzung ist leider beim DFB nicht vorhanden.

    das seh ich nicht so; der DFB weiss genau, was er tut. Strittige Entscheidung GEGEN Bayern - wird IMMER geahndet; umgekehrt NIE. Dabei hilft der VAR. Alles klar?

    0

  • Für mich die wichtigste Beobachtung heute, die Mannschaft scheint hinter Kobac zu stehen und spielt überhaupt nicht gegen ihn wie man dazumals bei Ancelotti gesehen hat.
    Dickes Plus für Kovac, er scheint jetzt das zweite Mal eine schwere Drucksituation zu überstehen. Respekt!

  • Für mich die wichtigste Beobachtung heute, die Mannschaft scheint hinter Kobac zu stehen und spielt überhaupt nicht gegen ihn wie man dazumals bei Ancelotti gesehen hat.
    Dickes Plus für Kovac, er scheint jetzt das zweite Mal eine schwere Drucksituation zu überstehen. Respekt!

    Schmarrn. Die Spieler haben sich nach der Ansage von Hoeneß im Herbst mit dem Trainer arrangieren müssen, weil sie Erfolge feiern wollen

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Für mich die wichtigste Beobachtung heute, die Mannschaft scheint hinter Kobac zu stehen und spielt überhaupt nicht gegen ihn wie man dazumals bei Ancelotti gesehen hat.
    Dickes Plus für Kovac, er scheint jetzt das zweite Mal eine schwere Drucksituation zu überstehen. Respekt!

    Im Moment ist der Teamspirit wieder da. Der Druck auf Kovac besteht aber weiter: gerade weil wir es jetzt in der eigenen Hand haben, müssen die Ergebnisse stimmen. Jetzt wäre es ein echtes Problem für ihn, wenn wir gegen Mannschaften wie Düsseldorf, Hannover, Nürnberg oder Bremen durch eine schwache Leistung die Tabellenführung wieder verlieren würden. Er gewinnt, wenn wir jetzt konstant auf Meisterkurs bleiben.

    0

  • Ist jeden Tag an der Säbener Str. und kennt selbstverständlich alle Interna.Quasi per Du mit den Spielern ;-) :-)

    Was willst du Wurst ? Hoeneß und Rummenigge haben öffentlich zugegeben, dass die Spieler nen Anschiss bekommen haben und denen mitgeteilt wurde, dass der Trainer nicht zur Debatte steht und stehen wird, wenn nichts dramatisches passiert

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Das war mal ein Auftritt von Anfang bis Ende wie man ihn vom FC Bayern erwartet. Sehr dominant, einige schöne Spielzüge und nach hinten sehr kompakt. Dazu war der Strafraum meistens doppelt besetzt nach Hereingaben. Was bei uns meistens ein großes Problem darstellt. Genau das ist auch eine große Stärke von Müller, der diese Wege macht. Kimmich hat wunderbar mit Gnabry und Müller harmoniert. Auf der anderen Seite aber auch Alaba mit Coman. Kann man nicht meckern.

    0