DFB Pokal Halbfinale: Werder Bremen - FC BAYERN 2:3

  • meine damen und herren, dieser zeitung geben wir ständig interviews

    Wenn’s nur Interviews wären, könnte man das ja wegen deren Reichweite noch irgendwie verstehen. Schlimmer finde ich die „BILD Informationen“.


    Denen sollte man gar nichts mehr stecken. Aber vielleicht hat man auch Angst vor denen. Oder denkt, die 90er Jahre Medienschiene wäre heute immer noch notwendig.

  • Vielleicht sollte man diesen Typen (RALPH GROSSE-BLEY) der den Artikel verfasst hat in seiner Berliner Kiez-Kneipe „German Mariners Pub“ besuchen.So ein dummes Schwein!!!!!!


    dem hilft auch kein arzt mehr. ne notschlachtung wäre da angebrachter.
    ich hoffe trotzdem dass der verein darauf nicht reagiert und den klappspaten einfach links liegen lässt. denn die wollen jetzt genau diese unruhe bei uns reinbringen.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Von wegen Spannung in Liga und Pokal, die wollen den FCB verlieren sehen! Aber solange dieser Kader in seinem Rumpf stabil bleibt, ändert am Erfolg auch die größte Trainergraupe nichts!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ralph Grosse-Bley.
    Was für ein Typ.


    Hier ein älterer Artikel von ihm:



    https://m.bild.de/sport/fussba….de%2F&wt_t=1556220679169



    CONTRA VIDEO-BEWEIS


    Ich will mich über falsche Pfiffe aufregen


    RALPH GROSSE-BLEY


    veröffentlicht am19.04.2018 - 14:04 Uhr



    Ganz ehrlich? Ich konnte ihn nie leiden. Der Video-Beweis im Fußball ist wie der neureiche Onkel auf der Familienfeier: ein Angeber, große Klappe, nix dahinter.
    Gerechter sollte Fußball werden dank moderner Technik. Macht der Video-Beweis die Liga gerechter? Nein!
    Na gut, manches Unrecht hat er vermieden – und neues geschaffen. Hannover, Schalke, Bremen – sie können ein Lied davon singen.


    Der Video-Beweis gaukelt Objektivität vor, die es nicht gibt. Weil Menschen Bilder bewerten. Wenn sich fünf Fachleute ein angebliches Foul zehnmal ansehen, haben sie immer noch fünf verschiedene Meinungen.


    Ich bin Fan, kein Experte, schaue mir Fußball auf der ganzen Welt an, in Papua-Neuguinea wie in Abu Dhabi, in Guatemala wie in Moldawien. Und ich sage: Überall lebt der Fußball von Fehlern, von schwachen Spielern und falschen Pfiffen. Ich will mich über sie aufregen können. Ich brauche keine Schlaumeier in einem Kölner Kabuff, die alles besser wissen!
    Es gibt nämlich keinen gerechten Fußball, nur guten und miesen.


    Der Video-Beweis ist was für Beckenrandschwimmer,die sich gern festhalten, wenn die Welle kommt. Schiri, Linienrichter, Torrichter, 4. Offizieller sollen ihren Job machen. Und wenn sie ihn nicht können, sollen sie Stiefmütterchen züchten.


    Der Halbzeit-Elfer für Mainz am Montag? Konnte man geben, musste man aber nicht. Punkt.

    In der Champions League gibt’s (noch) keinen Video-Beweis. Der Real-Elfer in der Nachspielzeit gegen Juve? Eine Frechheit! Ich habe mich maßlos über Ronaldo aufgeregt. Geil!

    0

  • Erfolg ist im Deutschland immer noch ein riesengroßes Problem. Wir waren und sind eine Neidgesellschaft. Das sich der drittklassige Journalist jetzt so aufbläst ist das Ergebnis daraus. Kann auch nichts dafür das er für das miese Gehalt bei diesem Schundblatt arbeiten muss.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Dieser Wixxer von der Bild darf öffentlich was von Verachtung schreiben. Ich hoffe und wünsche es ihm das er mal im Dunkeln jemandem begegnet der die Worte nicht so prickelnd findet. Mal schauen ob der dann jemaös wieder ein Wort schreiben kann.
    Unfassbar

    0

  • Dieser Wixxer von der Bild darf öffentlich was von Verachtung schreiben. Ich hoffe und wünsche es ihm das er mal im Dunkeln jemandem begegnet der die Worte nicht so prickelnd findet. Mal schauen ob der dann jemaös wieder ein Wort schreiben kann.
    Unfassbar

    Gewalt ist auch keine Lösung, in dem Fall allerdings schon.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • meine damen und herren, dieser zeitung geben wir ständig interviews


    https://www.bild.de/sport/fuss…n-kann-61484592.bild.html


    da fehlen mir mittlerweile nur noch die worte bei soviel hass.

    Das ist ja selbst für dieses Blatt schäbig. Dermaßen haßgetränktes Geschwurbel zu veröffentlichen, legt die Latte im Niveau-Limbo extrem tief.


    Edit: Der ältere Beitrag, den @erfolgsfoehn eingestellt hat, spricht in Verbindung zum heutigen ja letztlich für sich. Der Bild-Knaller ist nicht nur ein Fähnchen in Wind, der ist schon vom Winde verweht. Wird halt einfach einen an der Murmel haben.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Vielleicht sollte man diesen Typen (RALPH GROSSE-BLEY) der den Artikel verfasst hat in seiner Berliner Kiez-Kneipe „German Mariners Pub“ besuchen.So ein dummes Schwein!!!!!!

    zumindest sollte er das finale nicht in seiner lieblingskneipe gucken , jetzt wo jeder weiß wo man ihn findet.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dieser Artikel hat nix mit Journalismus zu tun - das ist Hetze und Hass pur...
    Abstoßend und verachtungswürdig, der Kerl...dem möchte ich mal in ner dunklen Ecke begegnen...


    Und zum Spiel - es wurde ja schon alles gesagt.


    Es war ein klares Foul an Coman, der Bremer stößt ihm den Arm in den Rücken (oder Hüfte), und er bringt ihn so zu Fall. Dass das ein Foul war, darüber kann es keine Diskussionen geben.


    Die Frage vom Bayernhasser Bartels ( :cursing::cursing::cursing::cursing::cursing: ), ob Coman den Ball noch hätte kriegen können, ist nicht mit ja oder nein zu beantworten.
    Coman ist irre schnell, auch in der 80. Minute noch - also muss man sagen, er könnte ihn möglicherweise noch kriegen...
    Also muss man da auch zwingend Elfer geben...


    Dass die ARD da verzweifelt zig Wiederholungen zeigt, in der Hoffnung, eine zu finden, mit der man das dem blinden Zuschauer als Schwalbe verkaufen kann, ist einfach nur armselig und widerwärtig !


    Bartels war sowieso wieder ein Ausbund an Bayernhass...dem müssen nach dem 3:2, seinem Tonfall nach, doch völlig die Gesichtszüge entgleist sein vor Hass...


    Und der Rest...amateurhafte Lachnummern von Kovac (Gnabry raus für Goretzka, später Rafinha rein statt Davies...), naja, das kennt man ja.
    Was wäre denn gewesen, wenn es in die VL gegangen wäre ? Wir hätten fast ohne Offensive gespielt !!


    Darüber hat Kovac ganz offensichtlich nicht eine Sekunde lang nachgedacht...nicht denken, Kovac, sondern WEITERDENKEN !
    Dieses gefühlte 5-Gänge-zurückschalten kriegt Kovac auch nicht abgestellt...so kam Bremen denn auch verdient zum 2:2...


    Dass Siebert schön für Werder gepfiffen hat - geschenkt, das war vorauszusehen.


    Den Elfer für uns gibt er denn wohl auch, weil er in Summe vorher schon zu sehr für Werder gepfiffen hat...die hätten nach den ganzen Fouls, insbesondere an Coman, wenigstens 5-6x gelb, und 2x gelb-rot sehen MÜSSEN...Veljkovic und vor allem KLAASSEN !!


    Gerade der Niederländer mit 3 harten Fouls in den ersten 30 Minuten ! JEDER faire und neutrale Schiri gibt da gelb-rot !
    Jeder unserer Spieler hätte für diese 3 Fouls in Summe gelb-rot gesehen, Null Zweifel.


    dazu noch viele Kleinigkeiten...2 falsche Abseitspfiffe gegen uns...(NICHT beim Abseitstor, das war tatsächlich ebensolches), mehrere geschenkte Freistöße für Werder, insbesondere einer, wo Boateng DERART DEUTLICH den Ball spielt !


    Das war in Summe dann doch zu deutlich pro Bremen, so dass Siebert wohl das Gefühl hatte, den Elfer geben zu müssen...


    Wir werden oft genug beschissen...das war mal so was wie ausgleichende Gerechtigkeit...

    #KovacOut

  • Von der 11 Situation mal abgesehen. Wieso kommt ganz Deutschland zu dem Schluss, dass wir wegen dem 11er weiterkommen?
    Wegen dem Spielverlauf? Weil die Bremer noch viele Reserven fuer weitere 30 Minuten hatten?


    Die Frankfurter sind wegen der Fehlentscheidung durchgekommen. Das wurde kaum thematisiert.
    Wir haben hochverdient gewonnen und ausser dem Trainer von Werder kommt keiner damit klar.

    0

  • @plattfuss


    Zu den Wechseln. Goretzka hat das 2-0 eingeleitet. Das muss man natürlich kritisieren :D und mit Rafinha haben wir die Schlussphase verhältnismäßig problemlos überstanden. Was gibt es da zu meckern?


    Naja. Was soll man sagen. Du weißt ja anscheinend nicht mal, dass in der möglichen Verlängerung ein 4. Wechsel dann dazu kommt. Also nix mit ohne Offensive zu Ende spielen. :thumbsup:

    0

  • @plattfuss


    Zu den Wechseln. Goretzka hat das 2-0 eingeleitet. Das muss man natürlich kritisieren :D und mit Rafinha haben wir die Schlussphase verhältnismäßig problemlos überstanden. Was gibt es da zu meckern?


    Naja. Was soll man sagen. Du weißt ja anscheinend nicht mal, dass in der möglichen Verlängerung ein 4. Wechsel dann dazu kommt. Also nix mit ohne Offensive zu Ende spielen. :thumbsup:

    Natürlich weiß ich das...aber da ein Kovac sicher nicht einen Defensiven für einen Offensiven (Davies) rausgenommen hätte, wäre doch wohl klar gewesen, dass er entweder Coman oder Lewa rausgenommen hätte...


    Und das hätte in der Tat bedeutet, dass wir quasi ohne Offensive gespielt hätten !


    Nee, man merkt immer wieder, dass Kovac nur von morgens bis Frühstück denkt...mal ein bißchen über den Tellerrand schauen, mal ein bißchen vorausschauender denken - DAS beherrscht er leider nicht...


    Er war ein Fehlgriff, und man kann nur hoffen, dass Uli und Kalle das auch merken...

    #KovacOut

  • Und mit dem Einstellen des Links generierst du diesem Hetzblatt auch noch Klicks. Unschön...


    klicks bekommen die dafür sowieso genug, sonst hätten die diesen artikel nicht reingestellt. das hätte sich ohnehin früher oder später rumgesprochen und wäre hier im forum gelandet.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Hahaha...was für eine miese kleine Fan-H*re. Jetzt hält er dann zu den Kühen, einem "Verein" der sich in Liga 5 eine Lizenz gekauft hat, mit Gesöff-Millionen jeglichen Wettbewerb in den unteren Klassen völlig ausser Kraft setzte und setidem einen Platz in der 1. Bundesliga belegt. Genau Ralph, da bist du richtig, da gehörst du hin, kauf dir schnell nen Bullen-Schal und dann häng dich an den nächsten Baum du Lutscher.


    Aber eines schafft die geifernde Meute in diesem von Neid zerfressenen Land...schei** auf Kovac und all den Ärger der letzte Monate. Lasst uns die beiden Titel holen, nicht nur für den FC Bayern, sondern weil es für diesen Abschaum die Hölle ist uns jubeln zu sehen.

  • Hahaha...was für eine miese kleine Fan-H*re. Jetzt hält er dann zu den Kühen, einem "Verein" der sich in Liga 5 eine Lizenz gekauft hat, mit Gesöff-Millionen jeglichen Wettbewerb in den unteren Klassen völlig ausser Kraft setzte und setidem einen Platz in der 1. Bundesliga belegt. Genau Ralph, da bist du richtig, da gehörst du hin, kauf dir schnell nen Bullen-Schal und dann häng dich an den nächsten Baum du Lutscher.


    Aber eines schafft die geifernde Meute in diesem von Neid zerfressenen Land...schei** auf Kovac und all den Ärger der letzte Monate. Lasst uns die beiden Titel holen, nicht nur für den FC Bayern, sondern weil es für diesen Abschaum die Hölle ist uns jubeln zu sehen.


    eigentlich müsste man genau diesen artikel groß in die kabine hängen, dann läuft unsere mannschaft die restlichen spiele mit schaum vor dem mund auf und wir brauchen uns keine sorgen mehr machen. das dürfte ansporn genug sein.

    Ich bin nur da um da zu sein!