31. Spieltag: 1. FC Nürnberg - FC BAYERN

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • whisky1982 wrote:

    torsten66 wrote:

    whisky1982 wrote:

    James hat seine guten Momente, aber auch seine nicht so guten. Ich bin da neutral eingestellt. Die Leistung dauerhaft hat er jedenfalls auch nicht gebracht.
    Aber andere?Seit dem überragenden Mainz-Spiel ist er raus und bekommt null Chancen bei diesem sogenannten „Trainer“.
    Überragend gegen Mainz, ist für mich kein Anspruch für einen Spieler. In Kolumbien ist er der Mann, hier muss er sich beweisen. Entweder er nimmt auch Konkurrenzkampf an, oder nicht. Wie gesagt Chancen ja, immer sollte er bekommen, aber liefern muss er beständig. Das tun andere im Moment mehr.
    beweisen, ich glaub du hast die letzte Saison verpasst ..
  • robbery2409 wrote:

    Tolisso will man wohl langsam aufbauen, der scheint vom kopf her auch noch nicht bereit zu sein.

    Was man aber(spätestens) heute sieht ist das es für james hier keine Zukunft gibt. Zumindest nicht unter kovac.
    Ach ja richtig, Tolisso gibts ja auch noch ...

    Liege ich eigentlich so falsch, wenn ich James als Weltklassespieler einstufe, der für ein vergleichsweise günstiges Salär zu binden wäre ? In meinen Augen eines der sehr wenigen positiven Dinge, die CA zu unseren Gunsten bewirkt hat, indem er James holen ließ.
    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.
  • whisky1982 wrote:

    torsten66 wrote:

    whisky1982 wrote:

    James hat seine guten Momente, aber auch seine nicht so guten. Ich bin da neutral eingestellt. Die Leistung dauerhaft hat er jedenfalls auch nicht gebracht.
    Aber andere?Seit dem überragenden Mainz-Spiel ist er raus und bekommt null Chancen bei diesem sogenannten „Trainer“.
    Überragend gegen Mainz, ist für mich kein Anspruch für einen Spieler. In Kolumbien ist er der Mann, hier muss er sich beweisen. Entweder er nimmt auch Konkurrenzkampf an, oder nicht. Wie gesagt Chancen ja, immer sollte er bekommen, aber liefern muss er beständig. Das tun andere im Moment mehr.
    Ah ja. Was ist dann der Anspruch und wo haben andere geliefert?
    Lächerlich.
    #KovacOUT
  • Ist Javi jetzt als 6 gesetzt? Auch gegen die Paulaner-Traditionsmannschaft? Und dann noch Müller auf Rechts? Wann sieht das eigentlich mal jemand ein, dass das nie was wird? So ist Thiago im OM wieder Mal mutterseelenallein unterwegs und wird hier im Forum vermutlich wieder abgewatscht. Hauptsache, wir halten das 0:0 ! Und James kriegt den Ars.schtritt. Dafür darf Ackergaul Goretzka im Mittelfeld von Box zu Box traben.

    Ach, hatte ja vergessen. Wir sind - bald möglicherweise - 4 Punkte vorne. Schon ein Unentschieden wäre also ein gutes Ergebnis? Oder besser ein dreckiges 1:0 für uns. Verstehe ich das richtig? Erklärt mir einer mal sachlich diese Aufstellung?
  • samuray wrote:

    War mir klar, dass Kovac wieder Javi bringt. Der hat sogar vor einem Abstiegskandidaten die Hose voll. Und über Müller auf rechts brauchen wir nicht mehr zu reden.
    Wieder mal eine etwas merkwürdige Aufstellung: Javi/Goretzka? Aber egal, Hauptsache wir machen es heute besser als Bremen und starten konzentriert ins Spiel. Der Beginn in Freiburg sollte Warnung genug sein, gegen Mannschaften, die gegen den Abstieg kämpfen, muss man auch schon in der Startphase voll konzentriert sein. Ich denke, wenn wir heute die Steilvorlage vom BVB nutzen und ein überzeugendes Spiel abliefern, könnten wir nächste Woche schon Meister sein. Aber vielleicht will man in der Meisterschaft noch ein wenig Spannung erhalten und tritt mal wieder relaxed auf. Ich lasse mich mal überraschen.
  • wenn ich raten müsste, dann tun wir uns wieder sehr schwer und gehen mit einem 0:0 in die halbzeit. danach bringt er plötzlich gnabry und james für goretzka und martinez und wir gehen in führung.

    ich weiß nicht was sich kovac bei dieser defensiven aufstellung gedacht hat. will er heute einen punkt ermauern?
    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3
  • st3v3 wrote:

    wenn ich raten müsste, dann tun wir uns wieder sehr schwer und gehen mit einem 0:0 in die halbzeit. danach bringt er plötzlich gnabry und james für goretzka und martinez und wir gehen in führung.

    ich weiß nicht was sich kovac bei dieser defensiven aufstellung gedacht hat. will er heute einen punkt ermauern?
    Nein. Aber er hat die standardstärkste Mannschaft auf dem Platz - und das ist ggf. dann auch der beste Weg dabei, Mauern zum Fallen zu bringen... Gegen den doppelt geparkten Bus gibt es auch mit der am spielerisch besten Mannschaft meist nur Krampffußball... - zumindest bis zum ersten Tor.
  • geneviere wrote:

    st3v3 wrote:

    wenn ich raten müsste, dann tun wir uns wieder sehr schwer und gehen mit einem 0:0 in die halbzeit. danach bringt er plötzlich gnabry und james für goretzka und martinez und wir gehen in führung.

    ich weiß nicht was sich kovac bei dieser defensiven aufstellung gedacht hat. will er heute einen punkt ermauern?
    Nein. Aber er hat die standardstärkste Mannschaft auf dem Platz - und das ist ggf. dann auch der beste Weg dabei, Mauern zum Fallen zu bringen... Gegen den doppelt geparkten Bus gibt es auch mit der am spielerisch besten Mannschaft meist nur Krampffußball... - zumindest bis zum ersten Tor.
    Der stärkste Standard-Spieler sitzt auf der Bank.
    #KovacOUT
  • torsten66 wrote:

    whisky1982 wrote:

    James hat seine guten Momente, aber auch seine nicht so guten. Ich bin da neutral eingestellt. Die Leistung dauerhaft hat er jedenfalls auch nicht gebracht.
    Aber andere?Seit dem überragenden Mainz-Spiel ist er raus und bekommt null Chancen bei diesem sogenannten „Trainer“.
    Seti dem Spiel war James fast durchweg angeschlagen. Auch unter der Woche hat er wieder was im Training abbekommen.
  • torsten66 wrote:

    geneviere wrote:

    st3v3 wrote:

    wenn ich raten müsste, dann tun wir uns wieder sehr schwer und gehen mit einem 0:0 in die halbzeit. danach bringt er plötzlich gnabry und james für goretzka und martinez und wir gehen in führung.

    ich weiß nicht was sich kovac bei dieser defensiven aufstellung gedacht hat. will er heute einen punkt ermauern?
    Nein. Aber er hat die standardstärkste Mannschaft auf dem Platz - und das ist ggf. dann auch der beste Weg dabei, Mauern zum Fallen zu bringen... Gegen den doppelt geparkten Bus gibt es auch mit der am spielerisch besten Mannschaft meist nur Krampffußball... - zumindest bis zum ersten Tor.
    Der stärkste Standard-Spieler sitzt auf der Bank.
    Thiago und Kimmich sind nicht weniger erfolgreich.
  • mexicola wrote:

    Stellt euch mal wieder auf Rumpelfußball ein. Gut, das tun wir unter Kovac ja sowieso.
    Statt Spielkultur nur noch magere Hausmannskost. Wenn man sich so unser Passspiel und die Ballverluste oft anguckt, dann könnte man weinen. Aber auf eine Weiterentwicklung des spielerischen und taktischen Niveaus wird ja kein Wert gelegt. Da lässt sich unsere Führungsriege lieber von den Ergebnissen täuschen: der Pokalsieg wird hochgejubelt, statt mal zu sehen, dass wir da jede Menge Glück hatten, nach den haarsträubenden Gegentoren nicht in die Verlängerung gemusst zu haben.