31. Spieltag: 1. FC Nürnberg - FC BAYERN

  • Morgen kann nur ein Sieg die Devise sein! So eine Vorlage muss genutzt werden und es ist mir auch egal, dass dadurch unser Trainer und Sportdirektor ihre Position festigen. Der Verein ist größer, als die Personen.

    0

  • Denkt ihr, dass Kovac unsere Aufstellung morgen verändern wird? Ein James würde uns ganz guttun.

    kommt drauf an wer angeschlagen ist. Süle kommt ja schon für boateng, vielleicht noch ein Wechsel (javi oder Müller), an mehr glaub ich nicht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Vorsicht...


    JETZT wird der DFB MIT ALLEN MITTELN versuchen, unser Davonziehen auf 4 Punkte zu verhindern !
    Damit wäre die Meisterschaft doch beinahe entschieden...


    Will heißen, dass wir morgen gefühlt nicht nur gegen 12, sondern eher gegen 20 spielen !!


    Stieler wird ALLES versuchen, wird alle strittige Szenen zu unseren Ungunsten entscheiden...


    Die Devise muss heißen: Den Gegner absolut dominieren, verhindern, dass die Nürnberger in unseren 16er kommen - denn Stieler wird jede Szene in unserem 16er ausnutzen, um Nürnberg Elfmeter zu schenken, wann immer das möglich ist...


    Und volle Konzentration bei den Zweikämpfen...der wird mit Sicherheit auch versuchen, so viele Karten wie möglich gegen uns zu ziehen - die Zecken sind jetzt geschwächt nach den roten Karten, also will man uns jetzt auch schwächen !


    Also möglichst saubere Grätschen...und vor allem mit viel Offensiv-Power ! Wir sollten zur HZ schon 2-3:0 führen, damit der Nürnberger Wille bricht, und der Schiri merkt, dass da nix zu machen ist, weil wir zu stark sind...

    #KovacOut

  • Wenn wir unsere Qualität auch nur ansatzweise auf den Rasen bringen, dann könnte auch Hoyzer persönlich keinen Club-Sieg herbeipfeifen, ABER wir haben ja den Niko, dem traue ich "Beton anrühren" durchaus zu um morgen einen Punkt zu sichern und bloss nicht zu verlieren.

  • du hast so dermaßen einen an der Klatsche, man man man

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Bayern-like wäre es, morgen klar und ohne Zweifel zu gewinnen.


    Der FC Bayern nutzt solche Steilvorlagen wie heute vom BVB. Normalerweise.


    Bitte, Kovac, lass' morgen auf Sieg spielen. Auch bei einer 2:0-Führung. Lass' diesen Verein, diese Mannschaft, einfach mal sein bzw ihr Ding machen. Kriegst' auch eine Meisterschaft dafür, die kannst Du Dir ins Wohnzimmer hängen, wenn Du in 5 Jahren Wolfsburg trainierst.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ich glaube, die Meisterfrage kann sich noch in beide Richtungen drehen.
    Würde nicht zwingend davon ausgehen, dass wir in Leipzig gewinnen.


    Und heute beim Club wird's nicht einfach.
    Für die geht es auch noch um viel. Sollte heute ein Unentschieden heraus kommen, ist Dortmund wieder voll im Geschäft.

  • Ich glaube, die Meisterfrage kann sich noch in beide Richtungen drehen.
    Würde nicht zwingend davon ausgehen, dass wir in Leipzig gewinnen.


    Und heute beim Club wird's nicht einfach.
    Für die geht es auch noch um viel. Sollte heute ein Unentschieden heraus kommen, ist Dortmund wieder voll im Geschäft.

    Wenn wir heute gewinnen, müssen wir nicht nur an Leipzig, sondern auch z.B. an Frankfurt scheitern und dürfen nur noch ein einziges Spiel aus 3 gewinnen. Und Dortmund muss zeitgleich alle drei Spiele gewinnen.


    Fahren wir heute mit einem Sieg nachhause, ist die Meisterschaft 95% sicher durch.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • ich gehe natürlich klar von einem sieg der Bayern heute aus ... aber nach den Crazy Ergebnissen gestern würde es mich nicht überraschen wenn wir uns nahtlos einreihen

    0

  • Wenn wir heute gewinnen, müssen wir nicht nur an Leipzig, sondern auch z.B. an Frankfurt scheitern und dürfen nur noch ein einziges Spiel aus 3 gewinnen. Und Dortmund muss zeitgleich alle drei Spiele gewinnen.
    Fahren wir heute mit einem Sieg nachhause, ist die Meisterschaft 95% sicher durch.

    Wenn wir heute gewinnen, sehe ich das ebenso. Aber ich fürchte, das wird heute Abend schwieriger, als gedacht.
    Zumal nach gestern jeder denkt, dass das Ding schon durch ist.
    Hoffen wir das Beste.