DFB Pokalfinale: FC BAYERN - RB Leipzig 3:0

  • Wer eiert denn rum? Das team hat unter hoechstem Druck eben einen sensationellen Abschied RaRibRob mit dem Double gefeiert. Mit grossartiger Unterstützung der Fans.


    bist du eigentlich so doof oder tust du nur so?
    es gab in den letzten wochen nicht ein einziges mal ein klares bekenntnis richtung trainer! natürlich haben rummenigge, hoeneß und brazzo rumgeeiert. jetzt nach dem double kann sich jeder hinstellen und so tun als wäre der trainer nie infrage gestellt worden. das ist einfach nur unwürdig und peinlich.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Da fragst Du noch? Ist doch schon klar! Nächste Saison sitzt bei uns das Weltklasse-Trainertrio Niko Kovac, Hansi Flick und Robert Kovac auf der Bank - das Triple-Triumvirat Infernale!

  • Wer eiert denn rum? Das team hat unter hoechstem Druck eben einen sensationellen Abschied RaRibRob mit dem Double gefeiert. Mit grossartiger Unterstützung der Fans.

    Die Feier fand aber unter weitgehendem Ausschluss von Kovac statt. Oder hast Du gesehen, von wem er alles geherzt wurde? Ich nicht. Als ihm vom Stadionsprecher gratuliert wurde, hat Rafinha gar nicht geklatscht und der Rest nur sehr halbherzig. So eine Kälte zwischen Mannschaft und Trainer hab ich überhaupt noch nie bei uns erlebt.

  • das wir den Infantino auf unsere Feier eingeladen haben... <X



    Auch sehr“geil“ wie Kalle bei seiner Rede zu davies guckt und sagt wie schön das tor von Coman war :rolleyes::whistling:

    rot und weiß bis in den Tod

  • Man war sich nicht sicher. Ist es womoeglich immer noch nicht. Es sollte doch gestattet sein, am Jahresende Bilanz zu ziehen und dieser Scheixx verfruehten Trainer Fragen auszuweichen.


    Und es soll KHR gestattet sein, auf laestige Befragung zu antworten, dass jeder an Leistung gemessen wird. Garantien gibt es nicht. Druck aufbauen und beobachten, wie Mannschaft und Trainer damit umgehen. Voellig legitim.


    Daraus ein Theater zu machen, ist fuer die Medien ein Fressen (richtig billig, rein spekulativ fuellen sich die Seiten). Wer eiert denn rum? Du mit Sicherheit. Die Verantwortlichen haben eben ein geiles Double eingefahren mit der Risiko und Billig Trainer Variante.

    0

  • Er ist leider immer ein schlechter Verlierer. Seine Aussagen gestern und sein Verhalten waren leider typisch für ihn. Die Medaille erst gar nicht umhängen zu lassen ist respektlos. Er wird auch im Alter leider nicht weiser. Hat er gar nicht nötig. Seine Leistungen sind anzuerkennen.

  • ..unser Verhalten bei der Niederlage im Pokalfinale im letzten Jahr, war auch nicht okay.

    da sind wir auch, für jeden sichtbar, beschissen worden, was nichts entschuldigen soll. Apfel und Birnen und so

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Er ist ein schlechter Verlierer, da er eben so oft verliert und man ihn oft in der Situation sieht. Ich habe schon früh gelernt, dass man im Sport einfach nur gewinnen muss und dann musst du auch nie anderen Leuten gratulieren. Denn gute Verlierer sind nur Menschen, die nie eine realistische Chance hatten auf einen Sieg.

    0

  • Den Betrug vom letzten Jahr liest und hört man nie. Wenn Rangnick tatsächlich auch gestern noch irgednwas am Schiedsrichter aussetzen will,ist das peinlich. Das war gestern von einigen eigenartigen Entscheidungen abgesehen eine solide Leistung.

  • Zurück aus Berlin, glücklich und total kaputt :D:D
    War das erwartet schwere Spiel. RB hat angefangen wie aufgedreht, die ersten 15-20 Minuten sind die im Dauersprint unterwegs gewesen und wir sind gar nicht ins Spiel gekommen. Da habe ich schon gesagt, das können die niemals durchhalten, und so kam es dann auch. Dank Neuers Parade wurde der Sturmlauf nicht belohnt!
    Unsere drei Tore waren dann natürlich vom Allerfeinsten.
    Die besten waren für mich Thiago und Lewy, fantastisch! Auch Kimmich gut. Abgefallen sind Martinez(Tolisso ist dann viel besser klar gekommen mit dem Gegner) uns vorne Müller und Gnabry, die immer die falschen Entscheidungen getroffen haben.
    Hat man gehört wie wir Ribery gefordert haben? Irgendwann hat Kovac dann eine beruhigende Geste gemacht, das war schon witzig. Lewy macht das 3. Tor und Robbery waren noch ein letztes Mal vereint auf dem Platz. Schade für Rafinha, aber da hatte Franck natürlich Vorrang.
    Bei RB war Konate richtig beeindruckend und auch Halstenberg/Klostermann mit ihrer Schnelligkeit haben herausgeragt. Speed ist einfach die wichtigste Eigenschaft, das sind nicht mal gute Fussballer, aber das macht nichts.


    Fazit: Verdienter Doublesieger! :D
    Stimmung in der Kurve war auch geil :thumbup:

    0