DFB Pokalfinale: FC BAYERN - RB Leipzig 3:0

  • Ich werde erst nervös, wenn das Ribeye-Steak vom Teller verschwunden ist und das Paulaner im Glas vorm TV steht.


    Auf geht´s Bayern, schießt ein Tor. Auf geht´s Bayern, kämpfen und siegen. Ich würde mich über die depperte Visage vom Rangnick freuen...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • im gegensatz zu letzter woche, bin ich heute null aufgeregt. ich weiß nicht ob das ein gutes oder eher ein schlechtes zeichen ist.
    ich freu mich einfach nur auf das spiel und dass danach endlich sommerpause ist. :whistling:

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • im gegensatz zu letzter woche, bin ich heute null aufgeregt. ich weiß nicht ob das ein gutes oder eher ein schlechtes zeichen ist.
    ich freu mich einfach nur auf das spiel und dass danach endlich sommerpause ist. :whistling:

    So geht es mir auch. Die Vorfreude auf ein letztes Heimspiel von Robben und Ribery stellte für mich persönlich alles in den Schatten, daher war ich vergangene Woche auch so nervös wie lange nicht mehr. Das Spiel heute packt mich noch nicht, könnte aber noch kommen...

    0

  • Beim Anstoß kommt das...bin aber auch froh wenn diese Saison vorbei ist, bis auf 6 Top Spiele grauenhaft, internationalen Anschluss komplett verloren!

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • wenn man davies nicht mit in den Kader nimmt hätte man ihn auch in München lassen können damit er sich mit den Amateuren auf morgen vorbereitet

    rot und weiß bis in den Tod

  • Klare Sache. Die Startelf steht und funktioniert seit einigen Monaten. Das ist gut so. Jeder weiss genau, was seine Aufgaben sind.

    ist das so ? Warum sehen wir im Offensivspiel keine Automatismen, warum sind wir defensiv leicht aus der Fassung zu bringen so bald der Gegner mutig spielt wenn jeder genau weiss was seine Aufgaben sind ?

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Falls außer mir noch jemand auf der Insel wohnt und das Finale schauen will - YouTube streamt live und gratis in GB:



    Ob der Link auch woanders funktioniert? Keine Ahnung. Wäre vielleicht nicht schlecht, dann könnt ihr euch den deutschen Kommentator ersparen ;)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • der loddar bei sky:
    "kovac lässt attraktiven offensivfußball spielen."


    er hat scheinbar schon einige weissbier intus, anders kann man sich den schmarrn nicht erklären.

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Ich bin mir sicher, dass wir das Spiel heute gewinnen werden, Trainer hin, Trainer her. Die Mannschaft ist heiß, es ist nun auch wirklich das allerletzte Pflichtspiel von Robbery und Rafinha. Das wird man nicht mit Larifari-Einstellung angehen wie das unwürdige Finale zum Jupp-Abschied.


    Leipzig ist sicherlich ein starker Gegner, aber wenn unsere Mannschaft alles in die Waagschale wirft, dann werden wir das Ding gewinnen. Auch wenn es sicherlich kein Selbstläufer wird.


    Langsam steigt die Nervosität. Ebenso aber auch die Vorfreude :thumbup:

    Leipzig hat im Vergleich zum Ligaspiel auf den beiden Schaltstellen im Mittelfeld deutlich mehr spielerische Qualität: Statt Laimer und Demme werden dort Kampl und Tyler Adams spielen.
    Vor allem Tyler Adams hat mich sehr beeindruckt in der Rückrunde.
    Der könnte einer der kommenden Stars der Liga werden.

  • Sehr schönes Endspiel bei dem ich uns als Favorit sehe. RB wird heute versuchen, offensiv Akzente zu setzen und von Anfang an auf Tempo gehen. Wir müssen heute die ersten 25 Minuten voll konzentriert in die Zweikämpfe gehen und die motivierten Leipziger nicht in ihr Tempospiel kommen lassen. Wenn wir defensiv stabil sind und dann den ein oder anderen schnellen Angriff fahren, werden wir das Spiel unter Kontrolle bekommen. Ich hoffe nur, dass wir uns nicht auf einen offenen Schlagabtausch einlassen, das würde Leipzig sehr entgegen kommen. Leipzigs Stärke ist das Tempospiel nach vorne, wenn sie mehr in engen Räumen kombinieren müssen, haben sie doch so das ein oder andere Problem. Heute sollten wir die Leipziger in der Anfangsphase viel laufen lassen, ohne ihnen frei Räume zu bieten, dann wir wir mit zunehmender Spieldauer dominieren.

    0

  • Immer wieder der "junge Trainer" Kovac...sind die eigentlich alle komplett bescheuert?

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Rangnick: "Wir müssen hier eine Vollsprint-Veranstaltung draus machen. Und da haben wir dann Vorteile gegenüber den Bayern."


    :cursing: Er liebt einfach seinen Rennball und glaubt an ihn. :evil:

  • Immer wieder der "junge Trainer" Kovac...sind die eigentlich alle komplett bescheuert?

    Ich finde das gut. Ich bin zwar noch weit davon entfernt, 47 zu sein, aber wenn ich es mal bin, dann werde ich immer an die Kovac-„Ära“ denken und mir einreden können, dass ich immer noch ein junger Kerl bin. Das lässt einen doch optimistisch älter werden.