Resterampe 32. Spieltag

  • Klare Sache und unseren geht jetzt schon der Arsch auf Grundeis gegen Leipzig. Da wird wahrscheinlich wieder der Bus vor dem Tor geparkt.

    So klar wars auch nicht. Werder hatte sich gerade gefangen und der Freistoß ist mehr als fragwürdig.

  • Nein. Aber es kann ja nächste Woche schon vorbei sein.


    ja das stimmt.
    trotzdem kann man nicht davon ausgehen, dass wir gegen frankfurt gewinnen, wenn das nächste woche irgendwie gut geht.

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • So klar wars auch nicht. Werder hatte sich gerade gefangen und der Freistoß ist mehr als fragwürdig.

    Kann sich der DFB auch dazu äußern, ob das eine richtige Entscheidung war ?
    Bei Coman war es ja eine Fehlentscheidung.
    Dann würde mich mal interessieren, was das da war mit Pulisic.

  • Spannend wir das nächste Woche in Leipzig. Packt Kovac wieder seine Hosenscheißermentalität aus, geht denen doch bei einem gleichzeitigen Sieg vom BVB, gewaltig der Kackstift. Wobei, der schreibt ja schon spätestens seit Nürnberg. Was ist nur aus dem Bayern-Gen geworden. Ne Pussyveranstaltung ist das mittlerweile geworden....

    #nichtmeinpräsident

  • Robbery muss es richten die letzte Chance für uns

    Robbery werden im letzten Spiel entweder panisch in der 74. eingewechselt, weil wir ein 1:2 noch irgendwie umdrehen müssen oder werden in der 89. und 90. Minute eingewechselt, um ein 1:0 über die Zeit zu würgen. Tüten wir das Ding in Leipzig nicht ein, werden Ribery und Robben im letzten Spiel keinerlei relevante Rolle spielen.

  • Spannend wir das nächste Woche in Leipzig. Packt Kovac wieder seine Hosenscheißermentalität aus, geht denen doch bei einem gleichzeitigen Sieg vom BVB, gewaltig der Kackstift. Wobei, der schreibt ja schon spätestens seit Nürnberg. Was ist nur aus dem Bayern-Gen geworden. Ne Pussyveranstaltung ist das mittlerweile geworden....

    Wenn wir in Leipzig verlieren und der BVB gewinnt, war es das! Denn Gladbach am letzten Spieltag kann man seit Jahren vergessen.

    "Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

  • Robbery werden im letzten Spiel entweder panisch in der 74. eingewechselt, weil wir ein 1:2 noch irgendwie umdrehen müssen oder werden in der 89. und 90. Minute eingewechselt, um ein 1:0 über die Zeit zu würgen. Tüten wir das Ding in Leipzig nicht ein, werden Ribery und Robben im letzten Spiel keinerlei relevante Rolle spielen.

    Wir werden das Ding selbst bei einem Sieg in Leipzig nicht eintüten, weil Dortmund zuhause Düsseldorf schlagen wird.
    Damit wird es dann ein Finale gegen Frankfurt und die Frankfurter können sehr unangenehm werden.

  • Wenn wir aus den letzten beiden Spielen in Leipzig und dann zu Hause gegen Eintracht Frankfurt nicht vier Punkte holen, haben wir es auch nicht verdient.


    Wir haben ein besseres Tabellenausgangsbild in unseren Heimspielen gegen Augsburg, Freiburg und Düsseldorf und in den Auswärtsspielen in Freiburg und Nürnberg verpasst. Wir könnten längst durch sein. Packen wir es nicht, haben wir es nicht anders verdient.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Der fehlende 3er in Nürnberg wird uns noch heftig weh tun.

    ja und vergiss Freiburg nicht. Da wäre jetzt alles klar wenn wir die 4 Punkte mehr hätten und man könnte Robbery würdig verabschieden. Aber unter der Trainerlusche halt nicht möglich.


    Danke Uli für den würdigen Abschied von zwei der verdientesten FC Bayern Spieler.. X(

    Alles wird gut:saint:

  • Loddar hat es gerade bestätigt. "Kondagt" war da. :D

    ich finde das schon erstaunlich.Das Ding da mit Pulisic ist ein "klares Foul" und das von Coman ist ne Schwalbe laut Kuntz.

    Man muss sich heut nur das angebliche Handspiel bei Boateng anschauen,bei angelegtem Arm. Im Gegenzug das eindeutige Handspiel von Hannover.
    Soviel zum Thema Regelauslegung.
    Je nach Lust und Laune.