33. Spieltag: RB Leipzig - FC BAYERN 0:0

  • ich befürchte ja, dass wir den matchball nicht nutzen und am letzten spieltag einen heißen showdown bekommen.
    nur bitte nicht verlieren, sonst sind wir am letzten spieltag zum siegen verpflichtet.

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Ein unentschieden in Leipzig wäre denkbar ungünstig, denn dann käme der Kovac vielleicht noch auf die Idee, im letzten Spiel daheim ein Weiteres zu ermauern, was durchaus in die Hose gehen könnte.


    Ich würde in Leipzig voll auf Sieg spielen - dabei natürlich nicht ins offene Messer laufen - und sollte das nicht klappen, eine Niederlage eher begrüßen als ein unentschieden.


    Daheim gegen Frankfurt, die von der EL erkennbar ausgelutscht sind, mit den Fans im Rücken...
    Wenn es da nicht reicht für einen Sieg, haben wir die Meisterschaft auch nicht verdient!

  • Ich hoffe auch inständig auf einen Sieg bei RBL, und dann im letzten Heimspiel mit Ribéry, Robben, Rafinha und Boateng in der Startelf.

    Um Boateng zu verabschieden müsste der Abgang aber vorher sicher feststehen.

    Man fasst es nicht!

  • Ok, wir konnten uns auch nicht mir Ruhm bekleckern. Aber ich bin trotzdem zuversichtlich das wir in Leipzig gewinnen.


    ich bin es überhaupt nicht.
    leipzig hat sicher keinen bock darauf, dass wir dort unsere meisterschaft feiern und das werden sie mit aller macht versuchen zu verhindern. gleichzeitig könnten sie den meisterkampf nochmal richtig spannend machen und das wird sich rangnick nicht nehmen lassen.


    wenn wir dort so auftreten wie in den letzten 2 spielen, dann bekommen wir richtig haue.

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Glaube ich nicht, dass wir Haue kriegen. Hat man gegen den Bvbäh auch gedacht. Bei diesem Gegner werden wir voll motiviert sein und die Meisterschaft klarmachen.

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • ich bin es überhaupt nicht.
    leipzig hat sicher keinen bock darauf, dass wir dort unsere meisterschaft feiern und das werden sie mit aller macht versuchen zu verhindern. gleichzeitig könnten sie den meisterkampf nochmal richtig spannend machen und das wird sich rangnick nicht nehmen lassen.


    wenn wir dort so auftreten wie in den letzten 2 spielen, dann bekommen wir richtig haue.

    keine sorge das Spiel werden wir gewinnen. Red Bull verleiht Flügel... :whistling:

    rot und weiß bis in den Tod

  • Alleine wegen des Abschieds von Robbery und Co. im letzten Heimspiel (Stichwort: Startaufstellung) müsste sich das Team bei RB zerreißen und den Titel eintüten. So meine Wunschvorstellung.

    FC Bayern München

  • Am Samstag reist unser Team nach Leipzig und liefert dort sein Meisterstück ab, eben DER FC BAYERN MÜNCHEN. :)
    Im Letzten HS gibt es dann das große Tränengeschwängerte Abschiedspflichtspiel von Robbery.

    „Let's Play a Game“

  • Ich bin überzeugt davon das wir das am Samstag klar machen. Das wir die Meisterschaft am wohl tristesten Ort in Fußballdeutschland eintüten würden ist auch zu verschmerzen, wenn wir dadurch die Möglichkeit haben Robbery und Rafinha am letzten Spieltag von Anfang an zu bringen und sie dann nacheinander vor einem sich verneigenden Stadion auswechseln.
    Bin gespannt wie die Frankfurter sich da verhalten. Ich war beim letzten Buli-Spiel von Olli Kahn dabei und saß in der Nähe des Auswärtsblocks, als Olli ausgewechselt wurde standen ausnahmslos alle Hertha Fans und haben applaudiert, das ganze Szenario war so ein unglaublicher Gänsehaut-Moment

  • Genau. Die Zecken und wir verkacken, und wir werden nicht aus eigener Kraft bei RB Meister! Geiler Titel, der zu unserem tollen Fußball diese Saison passen würde.

    FC Bayern München

  • Dortmund gewinnt nicht gegen Düsseldorf und wir auch nicht in Leipzig. So würde dem Tegernseer noch mal vor Augen geführt, welchen exzellenten Trainer er angeschleppt hat und er sich im Sommer korrigieren darf.

    #KovacOUT