33. Spieltag: RB Leipzig - FC BAYERN 0:0

  • Martinez wird schwer zu kompensieren sein. Für mich der Spieler der Rückrunde im Defensivverbund, der viel dazu beigetragen hat, dass wir die engen Spiele siegreich gestalten konnten.

    0

  • Martinez wird schwer zu kompensieren sein. Für mich der Spieler der Rückrunde im Defensivverbund, der viel dazu beigetragen hat, dass wir die engen Spiele siegreich gestalten konnten.

    Gegen ein Team wie RBL wäre er schon wichtig. Gegen Gegner wie Nürnberg etc brauchst du ihn nicht.


    Ist zwar schade aber wenigstens sind wir nun "gezwungen", offensiv zu spielen.

    Man fasst es nicht!

  • "Wir haben den Spieler alles mitgegeben, sie müssen es nur umsetzen!"
    Wo ist denn jetzt das Problem?
    Ist doch fast ein Selbstläufer!

    „Der Fan am Freitag war wahrscheinlich von außen gesteuert, der hat ja gar keine Fragen gestellt.“ (Uli H.)8)

  • Ich glaube nicht, dass wir in Leipzig gewinnen. Und in der Folge kann es gegen Frankfurt auch noch mal sehr schwierig werden.
    Würde zur Saison passen, wenn das noch in die Hose geht.

  • Ich glaube nicht, dass wir in Leipzig gewinnen. Und in der Folge kann es gegen Frankfurt auch noch mal sehr schwierig werden.
    Würde zur Saison passen, wenn das noch in die Hose geht.

    Aber dann weißt zu zumindest, wer es schuld ist!
    "Wir haben den Spieler alles mitgegeben, sie müssen es nur umsetzen!"

    „Der Fan am Freitag war wahrscheinlich von außen gesteuert, der hat ja gar keine Fragen gestellt.“ (Uli H.)8)

  • Aber dann weißt zu zumindest, wer es schuld ist!"Wir haben den Spieler alles mitgegeben, sie müssen es nur umsetzen!"

    das sind genau die Aussagen die kovac hier irgendwann das Genick brechen, eine Mannschaft macht so was nicht ewig mit.

    rot und weiß bis in den Tod

  • das sind genau die Aussagen die kovac hier irgendwann das Genick brechen, eine Mannschaft macht so was nicht ewig mit.

    Ja was soll er denn machen? Der Mann macht doch keine Fehler! Dann müssen doch die anderen schuld sein!

    „Der Fan am Freitag war wahrscheinlich von außen gesteuert, der hat ja gar keine Fragen gestellt.“ (Uli H.)8)

  • Leipzig in der Tabelle jenseits von Gut und Böse.


    Prinzipiell ein Gegner, der uns liegt. Die Frage ist, was von ihm MORGEN erwartet werden kann, denn es ist in jedem Fall nur ein Warmlaufen für den Gegner.


    Entweder werden sie versuchen, uns eins mitzugeben. Oder sie lullen uns ein, indem sie abschenken. Die Fans können sicher damit leben - späte Rache für das in Dortmund Erlebte.

  • Ich gehe davon aus, dass Ralf Rangnick alles dafür tun wird, uns zweimal in die Suppe spucken zu können.
    Die Frankfurter werden zudem zur Abwechslung erholt in ein Spiel gehen, für die Eintracht geht es auch noch um alles. Das werden zwei schwere Spiele... Den Dortmundern traue ich aber auch zu, keine 6 Punkte zu holen.

    0

  • Warum sollte Rangnick das tun? Der ist doch ein kühler Rechner, der über den Tag hinaus denkt. Man ist in Verhandlungen mit dem FCB, möchte möglichst noch 'ne Ablöse für Werner. Dazu generell das gute Verhältnis zum FCB.


    Schätze, auf sportlicher Ebene wird das in Berlin ausgefochten. Morgen gilt es, das Gesicht zu wahren. Morgen, 17:30 Uhr, sind wir Meister!