34. Spieltag: FC BAYERN - Eintracht Frankfurt 5:1

  • Soso, DFB-Präsident Rauball reist also lieber zu seinem BVB nach Gladbach statt in seiner Funktion dem neuen Deutschen Meister in München die Schale zu +überreichen. Dieser Mann und sein Ämter-Geschacher ist eine Schande für den deutschen Fußball...es ist ein absolutes Unding das man zwei solche Ämter miteinander verbinden kann.

  • Soso, DFB-Präsident Rauball reist also lieber zu seinem BVB nach Gladbach statt in seiner Funktion dem neuen Deutschen Meister in München die Schale zu +überreichen. Dieser Mann und sein Ämter-Geschacher ist eine Schande für den deutschen Fußball...es ist ein absolutes Unding das man zwei solche Ämter miteinander verbinden kann.

    Dann scheint der DFB ja festgelegt zu haben, wer Meister 2019 wird ...

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Dann scheint der DFB ja festgelegt zu haben, wer Meister 2019 wird ...

    Ohne Schei*s, allein aus dem Grund würde ich niemals so agieren. So unwahrscheinlich ist es nun nicht das der Titel im Kölner Keller entschieden wird und wenn die Zecken die Schalke kriegen, dann hat man so jeder irrwitzigen Verschwörungstheorie ohne Not Tür und Tor geöffnet.


    Aber so ist das halt, einige schweben dermassen weit über dem Boden, da ist längst alles egal...

  • Soso, DFB-Präsident Rauball reist also lieber zu seinem BVB nach Gladbach statt in seiner Funktion dem neuen Deutschen Meister in München die Schale zu +überreichen. Dieser Mann und sein Ämter-Geschacher ist eine Schande für den deutschen Fußball...es ist ein absolutes Unding das man zwei solche Ämter miteinander verbinden kann.

    Kalle/Uli wäre doch auch im umgekehrten Fall bei uns und nicht im Zeckenstadion. Für mich normal.


    Dass er die Doppelfunktion hat, scheinen alle Vereine unproblematisch zu finden.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Kalle/Uli wäre doch auch im umgekehrten Fall bei uns und nicht im Zeckenstadion. Für mich normal.
    Dass er die Doppelfunktion hat, scheinen alle Vereine unproblematisch zu finden.

    Er ist aber nun mal der Präsident der DFL! Die DFL ist die Vertretung der Profis, nicht der DFB. Die DFL regelt den gesamten Profibereich. Und am Wochenende findet das Endspiel der 1. Bundesliga statt, nicht die deutsche Amateurmeisterschaft. Und da fährt der Präsident natürlich nicht zum amtierenden Tabellenführer, sondern zum Auswärtsspiel des Tabellenzweiten. Wenn er schlau wäre, würde er z keinem der Spiele fahren.

    „Der Fan am Freitag war wahrscheinlich von außen gesteuert, der hat ja gar keine Fragen gestellt.“ (Uli H.)8)

  • Na dann hoffen wir mal, dass der FCB am Samstag alles klar macht.
    Dann kann er seinen Kumpel Aki trösten.

    „Der Fan am Freitag war wahrscheinlich von außen gesteuert, der hat ja gar keine Fragen gestellt.“ (Uli H.)8)

  • richtig und dann hat er seinen Job zu machen

    Aber nicht wenn er ständig ausgepfiffen und bepöbelt wird, wie die letzten 6 Jahre.
    Da dies sein letzter Auftritt wäre, er hört im August auf, zieht er sich eben zurück und übergibt schon mal an seinen Nachfolger.


    Erstmal muss unser unfähiger Trainer ja auch für den Titel sorgen.




    Dann kann er seinen Kumpel Aki trösten.

    Eben, da ist er viel besser aufgehoben

  • :thumbsup:


    Und welche Schale (Original oder Kopie) wo ist und welcher Funktionär in welchem Stadion ist... ich kann echt nicht nachvollziehen wie man sich darüber auslassen kann. Wir gewinnen, egal welche Schale, welcher Schiri und welcher Var, und gut ist.

  • Robbery wird niemals von anfang starten am Samstag


    Arjen hat seit Ende November erst paar Minuten gespielt und Gnabry und Coman sind mE gesetzt


    Klar auch ich träume vom entscheidenden Tor der beiden alten aber glaube nicht dass Kovac sie anfangen lässt

    0