Kader FC Bayern Basketball 2019/20

    • Ich stufe Bray als PG ein, da er sehr oft den Ball bringt, das System einleitet und auch mit knapp 8 Assists die Rolle des PG statistisch hat. Aber ja, das Verwischen der 1 und 2 ist inzwischen recht häufig der Fall. Laut BBL wird bei Vechta Josh Young als PG geführt und den sehe ich da weniger als Bray - zumindest in den Spielen, die ich von Vechta gesehen habe. DiLeo hatte in meinen Augen da auch immer mehr den Job des extrem aggressiven Verteidigers und war offensiv nicht ganz so sehr im Vordergrund gestanden.

      Was die vielen Ballhandler bei uns betrifft, so bin ich der Meinung, dass Lo und Koponen das zwar mal machen können, wirklich gut funktioniert das über längere Zeit aber nicht.

      Jovic zu Tel Aviv? Hmmmm, das ist interessant. Wollen wir nicht mehr so viel zahlen? Ist er uns zu unbeständig als Starting-PG wegen Verletzungen? Ich fände es sehr schade, wenn er geht. Gerade in der EL war er einer der wenigen Spieler bei uns, die auf diesem Niveau stark gespielt haben. Aber Bray und Jovic zu Tel Aviv? Scheinbar strecken die gerade ihre Fühler in alle Richtungen aus.

      Falls Jovic doch geht, dann kommt vielleicht als Starting PG dieser andere Serbische Spieler, der immer so unrasiert ist... Theo irgendwas, oder so ;)
    • @ballsportler76

      Die Sache "Jovic zu Maccabi" kursiert halt im Moment im Netz. Bei Maccabi soll Jovic angeblich als Backup eingeplant sein. Ebenso soll Maccabi an Delaney - für den Starting-Spot - dran sein. Man merkt insoweit halt, dass die Verantwortlichen bei Maccabi Tel Aviv mit den letzten Jahren in der Euroleague nicht zufrieden sind.

      Ich glaube schon, dass der Etat in der kommenden Saison steigen wird. Der Euroleague-Spielplan wird nochmals erweitert, so dass die Teams sich vor allem in der Tiefe nochmals verstärken müssen.

      Bezüglich Teodosic müssen wir uns keine Hoffnungen machen. Teodosic soll kurz vor einer Rückkehr zu CSKA stehen.
      "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson
    • Ich könnte mir schon vorstellen, das Jovic persönlich die Rolle als Backup gar nicht so unrecht ist, aufgrund seines "fragilen" Körpers. Sollte es bei Maccabi tatsächlich zu Jovic / Delaney auf der Eins kommen, sehen wir schon mal, welche Brötchen gebacken werden müssen, um nächstes Jahr ins Top8 zu kommen.

      Aber die Zeichen dafür stehen ja nicht schlecht, man muss nur das Große Ganze erkennen:

      Wenn Teodosic wieder zu CSKA geht, wird Rodriguez oder De Colo frei. - beide liegen so um die 3 Mio. / Jahr. Dann hätten wir auch schon mal Planungssicherheit, was unsere zusätzlichen Millionen von BMW angeht... und wenn Kevin Kühnert BMW dann verstaatlicht, sind wir quasi das Pendant zu CSKA in Deutschland, sozusagen der Bayrische Armee Sportclub und die Steuergelder werden endlich mal sinnvoll investiert! :D
    • Teodosic war natürlich nur ein Witz. Ich denke auch, dass der wieder zu CSKA geht. Da gibt es ja auch was, dass Cory Higgins bei Barcelona im Gespräch ist.

      Delaney und Jovic zu Tel Aviv? Dazu Wilbekin als Guard... Nicht schlecht.

      Unser Etat wird sicherlich wieder etwas steigen, ich glaube nur nicht an die 28-30 Millionen. Aber schauen wir mal. Ich würde es auch nicht ablehnen :)
    • Hab mal kurz in das Video geschaut und auf seine Stats. Scheint recht viel Intensität aufs Parkett zu bringen. Hat letzte Saison mit Trento im EC in der absoluten Todesgruppe (u.a. Valencia) gespielt und recht ordentliche Zahlen aufgelegt. Mit 23 auch noch relativ jung. Könnte etwas Farbe in unser Team bringen.
      Sein 3er ist schwach. Was mich mehr interessiert ist aber, wie seine Defense ist. Kann da jemand was zu sagen?

      Ich gehe davon aus, dass wir nächste Saison mit 8 Ausländern spielen. Da kann so ein Spieler durchaus eine sinnvolle Ergänzung sein. Bray schließe ich da noch nicht komplett aus, aber wird spannend zu sehen, was mit Jovic und Hobbs passiert. Da dürfte etwas Bewegung bei uns ins Team kommen.
    • Ich denke wir können auf SG ausschließen das uns Koponen verlässt. Langfristiger Vertrag, gute Performance.

      Amaize könnte unzufrieden sein und in der kommenden Saison noch weniger Chancen auf Einsatzzeit sehen.

      Dedovic lief bei mir unter "sichere Verlängerung", weil es eigentl. keinen deutschen Verein gibt, zu dem er gehen könnte. Aber er war in dem einem Interview ja recht arrogant, was seine Vertragsverlängerung angeht. Wenn er bei den Verhandlungen genauso aufgetreten ist, könnte es auch sein, dass da irgendwas nicht geklappt hat...?!

      Hobbs ist meiner Meinung nach sicher weg.
    • Das muss ja nicht offiziell bekannt gegeben werden, aber der ein- oder andere Vertrag dürfte zu diesem Zeitpunkt schon unter Dach und Fach sein. Immerhin haben wir für die kommende Saison 10 Spieler ohne Vertrag zu verzeichnen! Die Menge an Neu Verträgen / Verlängerungen braucht mehr Zeit, als in der Off Season zur Verfügung steht.

      Free Agents anderer EL Vereine sind übrigens für die kommende Saison auch:

      - Voigtmann
      - Pleiss
      - Heurtel

      würden uns alle drei helfen! :rolleyes:

      Hier die gesamte Liste:

      eurohoops.net/de/trademarks-de…ent-liste-der-euroleague/
    • Also Shane Larkin würde mir da schon auch sehr gut gefallen. Micic ist ja leider schon vom Markt... :)

      Voigtmann wäre eine super Verpflichtung, aber der wird sehr teuer und die Frage ist, wie er in unser Team passt. Radosevic als deutscher Center und Barthel als Deutscher PF sind halt schon da. Allerdings denke ich, dass auch alle Verantwortlichen gesehen haben, dass Radosevic leider nicht mehr das Niveau hat, was er vor Jahren gezeigt hat. Dürfte spannend werden.
      Pleiss ist ähnlich wie Voigtmann nur in meinen Augen die schlechtere Wahl. Er ist zwar groß und hat einen guten Wurf, aber in der EL hat er mich nicht so überzeugt. Seine Stats sind für 14 Minuten Einsatzzeit durchaus gut. Allerdings kam er von der Bank und hat diese Minuten meist gegen die 2. Fünf des Gegners aufgelegt. In meinen Augen ein starker Rollenspieler, aber wohl zu teuer für die Leistung.

      Ich bin gespannt, was mit Goga Bitadze passiert. Wir er in der ersten Runde gedraftet? Wird er nochmals in Europa geparkt? Das ist so ein Spieler, den ich diese gerne noch bei uns gesehen hätte.

      Das schöne an der kommenden Offseason ist, dass wir fest EL spielen, finanziell scheinbar sehr gut dastehen, wir viele Möglichkeiten im Kader haben, aus dem Nachwuchs ein paar Spieler nachdrücken und wir einen guten Sportdirektor haben.
    • Bayern Munich signing T.J. Bray to two-year deal

      Bayern Munich is signing American guard T.J. Bray to a two-year deal according to Eurohoops sources.
      Bray, 26, has been averaging 15.1 points, 8.4 assists and 3.4 rebounds in 31:58 over 37 games of the German League so far with Rasta Vechta in what has been a breakthrough season for him and a stunning run for his team. Rasta Vechta has advanced to the semifinals for the first time ever in the history of the club.
      With Bayern, Bray will play in EuroLeague for the first time in his career.

      eurohoops.net/en/euroleague/88…Social&utm_source=Twitter
      rot und weiß bis in den Tod
    • New

      pesic hat in der big wohl ein Interview gegeben.

      Jovic und booker würde man gerne halten aber nicht zu jedem Preis

      Dedovic bleibt wohl ziemlich sicher

      Bei lucic muss man abwarten, sieht aber wohl nicht schlecht aus.

      Williams hätte ihm versichert NBA oder Bayern
      rot und weiß bis in den Tod
    • New

      "nicht um jeden Preis" Ist doch prinzipiell mal eine vernünftige Einstellung. Sieht man sich die obigen Spieler mal in den morgigen Match Ups an:

      - Hermannsson / Koponen
      - Siva / Jovic
      - Gaidrietis / Lucic
      - Noko / Booker

      Dann müssen unsere Spieler den Beweis noch liefern, dass das Mehr an Gehalt, das sie zweifellos verdienen, auch tatsächlich gerechtfertigt ist.

      Andrerseits wird das für den FCBB immer ein schmaler Grad bleiben. Denn einerseits spielen wir in der BBL gegen Teams wie Berlin, deren Kader sicher ein sehr gutes Preis / Leistungs Verhältnis aufweist, andrerseits konkurrieren wir aber in der EL mit Teams wie Barcelona ums Top8, die gerade einen Spieler wie Higgins für 10 Mio. / 3 Jahre verpflichtet haben und bei denen "nicht um jeden Preis" nicht dem Selbstverständnis entspricht.

      Besonders gespannt bin ich auf Williams, insbesondere auch defensiv. Haut der sich in den Finals wirklich voll rein? Seine bisherigen Play Off Games fand ich eher übersichtlich.

      An Lucic sind einige EL Clubs dran. Wird wohl nicht leicht werden. Für mich ist er aber einer der Spieler im Team, die außer Zweifel stehen. Vor allem ist er kein Schönwetterspieler. Neben einen guten Skill Set verfügt er auch über den Biss und WIllen, unbedingt gewinnen zu wollen. Solche Spieler brauchst Du, wenn Du gegen spielerisch gleichwertige Mannschaften gewinnen möchtest. Wenn möglich, unbedingt verlängern.
    • New

      Das ist alles eine Frage des Preises und der Alternativen auch für den Verein. Und dann wird es Prioritäten geben.

      Lucic wird ziemlich oben stehen, dito Jovic und Booker. Baiesi wird schon dafür sorgen, dass wir bei ätzendem Geschachere leicht aussteigen können und Potential nachkommt.

      Schließlich sind wir im attraktiven Kreis von 16 bzw. 18 Mannschaften.....sollten wir Meister werden ist das auch ein süßes Gift und ich würde mich nicht wundern, wenn alle blieben....
    • New

      Wenn ich (nicht "man") die Voreinschätzungen in der Presse und auch auf SD inhaltlich Revue passieren lasse, dann wäre alles andere als ein Alba-Erfolg eher eine Überraschung!

      Hoffe nur, dass mögliche Vertragsverhandlungen und daraus folgende Gespräche nicht die Leistung (danke, @dapeda im Vorpost) einzelner Bayern blockieren.

      ...fürchte leider auch eher das "Preußengift"