Relegation Saison 2018/2019

  • Kann man drüber streiten (Köln)Aber nach unserer Meisterfeier und der Stern-des-Südens-Dauerschleife kann man zumindest sagen, besser als unsere ;)

    Union, Köln und eines kann der HSV auch, nämlich Hymne. Die 3 sind die Besten wie ich finde.

  • Kann man drüber streiten (Köln)Aber nach unserer Meisterfeier und der Stern-des-Südens-Dauerschleife kann man zumindest sagen, besser als unsere ;)

    ich mag den Stern des Südens durchaus. Da gibt's viel, viel schlimmeres (Boooorussiaaaaaaaaaaa!!!). Eigentlich kann ich mit Nina Hagen überhaupt nix anfangen, aber wenn man das einmal live erlebt hat, das ist dermaßen aus dem Herzen des Vereins, gibt wenig vergleichbares.

  • Erstmal Viktoria Berlin in der 1. Runde.

    da kann ich dann zu fuß hingehen.
    allerdings schmerzt mich das immer noch sehr das der vfb lichterfelde ( mein erster verein als kind) jetzt mit viktoria 89 zusammen als viktoria berlin auftritt.
    man hat da komplett seinen namen und die vereinsfarben aufgegeben. nur das stadion hat man noch.

    rot und weiß bis in den Tod

  • @robbery2409 du kannst mir doch sicher helfen. Ich soll bald beruflich 2 Tage nach Berlin, einmal in die Abbestraße (Nähe Ernst-Reuter-Platz) und einmal in die Lentzeallee (Nähe Breitenbachplatz). Sind da gute Hotels in der Nähe (ich weiß ist für Einheimische immer schwer zu beurteilen) und lieber Auto oder Öffi nehmen? Und dann wären wir 5 Personen, wo kann man da in der Nähe gut essen? Kennst du dich in den Ecken dort aus? 8o

  • Immer noch geflasht. Was für eine Schlussphase. Frankfurt, Berlin - und nun auch noch der Aufstieg von Union!


    Klingt paradox, weil Metropole und so. Aber in diesem Teil der Stadt fühlt sich Berlin eher wie ein Dorf an. Und Union wie dritte als Bundesliga.


    Kann es kaum erwarten, dass die neue Saison beginnt.


    Und @ferb93: Ist nicht meine Gegend und du hast ja auch nicht mich gefragt. Aber die Auto-/Öffi-Frage ist eindeutig: Lasst den Wagen stehen! Nahverkehr in Berlin ist großartig. In den genannten Kiezen findest du alle paar Meter ´ne U- oder S-Bahn, mindestens aber ´ne Bushaltestelle. Die Straßenverkehrssituation ist aktuell gerade kritisch, wenn auch nicht unbedingt bei euch um die Ecke. Und ganz grundsätzlich kommt nicht jeder für die Berliner Straßen gemacht. Hotel und Verpflegung würde ich mir keine Sorgen machen... :) Die Qual der Wahl.

  • Danke. Ach, die Berliner haben bestimmt Verständnis wenn ich mit KI Kennzeichen fahre. Kenne Berlin halt nur vom Urlaub machen, jetzt morgens gestresst von A nach B zu kommen ist dann doch neu. Na gut, werde dann wohl die Bahn nehmen, außer da sind auch nur Baustellen wie in Hamburg.

  • Danke. Ach, die Berliner haben bestimmt Verständnis wenn ich mit KI Kennzeichen fahre.

    Solange du nicht mit PI-Kennzeichen fährst... :)


    Bestimmte Dinge sind halt anders. Auf der Stadtautobahn z.B. ist das Rechtsfahrgebot faktisch aufgehoben, wird also offiziell toleriert. Du suchst dir eine Spur aus und machst dir keine Gedanken, ob du rechts "überholen" darfst.

  • @robbery2409 du kannst mir doch sicher helfen. Ich soll bald beruflich 2 Tage nach Berlin, einmal in die Abbestraße (Nähe Ernst-Reuter-Platz) und einmal in die Lentzeallee (Nähe Breitenbachplatz). Sind da gute Hotels in der Nähe (ich weiß ist für Einheimische immer schwer zu beurteilen) und lieber Auto oder Öffi nehmen? Und dann wären wir 5 Personen, wo kann man da in der Nähe gut essen? Kennst du dich in den Ecken dort aus? 8o

    da du an beiden Plätzen eine u Bahn station hast + mehrere busse würde ich eher die bvg nehmen.


    Um die Ecke vom breitenbachplatz hast du die schloßstrasse, da findest du viele Restaurants. Kommt drauf an was dir schmeckt.


    Hotel würde ich an deiner Stelle eins in Wilmersdorf/ Charlottenburg nehmen. Dann liegst du genau zwischen beiden orten. Da gibts von billig bis teuer viel Auswahl. Am besten guckst du da mal bei booking.com .

    rot und weiß bis in den Tod

  • da du an beiden Plätzen eine u Bahn station hast + mehrere busse würde ich eher die bvg nehmen.
    Um die Ecke vom breitenbachplatz hast du die schloßstrasse, da findest du viele Restaurants. Kommt drauf an was dir schmeckt.


    Hotel würde ich an deiner Stelle eins in Wilmersdorf/ Charlottenburg nehmen. Dann liegst du genau zwischen beiden orten. Da gibts von billig bis teuer viel Auswahl. Am besten guckst du da mal bei booking.com .

    tak!