2. Liga 2019/2020

  • Das war heute WETTBEWERB par excellence...


    Da war es doch gut, die Fernsehgelder so gerecht zu verteilen, dass Karlsruhe die drölfzig Millionen klasse investieren konnte und der HSV als Millionario-Club nur die Brotkrumen hatte... oder wie war das ?


    Hier im Nest reichlich volltrunkene HSVer, die total still (trotz Trunkenheit, ein Alarmsignal...) Richtung Haus und Hof gewandert sind... wieder ein Jahr mehr ohne Visionen von CL-Siegen... ;)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Gerade in der ARD eine tolle Reportage über/ mit Jimmy Hartwig gesehen-sehr eindrucksvoll über sein Leben berichtet.

    Da erinnert man sich auch noch mal was der HSV für ein großer Verein war. Kann die Schadenfreude da nicht teilen.

    Finde es eher schade für so einen Verein und tolle Stadt.

    Hartwig Manni Hrubesch Magath
    Außer Teammanager Wehmeyer nimmt man keinen in Anspruch

    Aber Präsident Jansen!

  • Hartwig Manni Hrubesch Magath
    Außer Teammanager Wehmeyer nimmt man keinen in Anspruch

    Aber Präsident Jansen!

    https://ligalive.net/bundeslig…g-rassismus-pleite-krebs/


    Über den Rassismus, der ihm in den 1970er- und 1980er-Jahren von den Rängen entgegen schlägt, sagt Hartwig heute: ,,Ich wurde früher im Stadion von Tausenden als „Negersau“ beschimpft. Ich habe auf meine Art reagiert, indem ich die Zuschauer dirigiert habe. Ich fand es geil, weil viele nicht kapiert haben, wie ich sie lächerlich gemacht habe. Ich rufe heute stets die schweigende Mehrheit dazu auf, den Mund aufzumachen. Mut ist toll. Wer schweigt, ist aber nicht mutig.” Du, lieber Jimmy, warst es und bist es. Alles Gute zum Geburtstag!


    Einfach ein Klasse-Typ, der Hartwig. Ob er heute mit seiner Einstellung noch im Profifußball erfolgreich wäre, wage ich stark zu bezweifeln.

    Aber der Typ ist einfach Lebensfreude pur und supersympathisch.



  • Fürth hat in Nürnberg heute so viel Sympathien gewonnen wie Köln gestern in Düsseldorf.




    Da lacht mein Frankenherz!8)


    Wenn nicht gerade das blaue Pack den Relegationsplatz holt, ist die Entscheidung, wem ich die Daumen drücke, jetzt schon geklärt.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Dito, Nürnberg geht gar nicht! Dass die Fürther abgeschenkt haben mag ich mir zwar nicht vorstellen, lustig ist's dennoch. :thumbsup:


    Mein Vater hat beim Kleeblatt eine Dauerkarte, der würde sich über den Club in Liga 3 sicher köstlich amüsieren.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Dito, Nürnberg geht gar nicht! Dass die Fürther abgeschenkt haben mag ich mir zwar nicht vorstellen, lustig ist's dennoch. :thumbsup:


    Mein Vater hat beim Kleeblatt eine Dauerkarte, der würde sich über den Club in Liga 3 sicher köstlich amüsieren.

    ...da kommt der Henry Kissinger bei mir in Erinnerung mit seiner Kleeblatt Liebe.

  • Die Fürther haben das gemacht, was ein Fürther für Nürnberg machen muss.


    Und wenn es Ingolstadt wird, könnte der FCI, der in meiner Nähe kickt, wieder an Sympathie zurückgewinnen, wenn sie den Club in die 3. Liga schicken.

    MINGA, sonst NIX!