Hans-Dieter "Hansi" Flick

  • Bei Alaba hört es sich aber schon gut an, wenn Flick sogar sagt, dass er optimistisch ist. Da wird es wohl Signale geben, dass ein Verbleib realistisch ist. Am Ende lebt die Hoffnung, dass es nur der übliche Zahavi-Poker ist.


    Dass er um Thiago kämpft (unabhängig davon, ob es klappt), zeigt halt auch einfach, dass Flick ganz genau weiß, welche Spieler wir brauchen. Finde das auch sehr bemerkenswert, dass er sich öffentlich so deutlich positioniert.


    Ach, Hansi ist ein geiler Typ. Genau der Typ und genau der Trainer, den wir brauchen. Mit ihm ist alles drin.

  • Hansi Flick über Thiago und Alaba: "Ich werde mich einsetzen mit allem was ich habe, dass wir zwei solche Qualitätsspieler halten können. Auch wenn ich weiß, dass es bei Thiago nicht ganz so einfach ist. David ist ein sehr wichtiger Spieler für uns. Ein Herzstück. Auf dem Platz ist er ein Weltklasse-Spieler, neben dem Platz immer positiv, motiviert die Mitspieler. Ich bin zuversichtlich, dass er bei uns verlängert."


    Bei Thiago ist es noch nicht vorbei

    Wenn der Hansi das auch noch schafft, spreche ich ihn persönlich heilig! St. Hansi befreie Thiago von diesen schädlichen Gedanken!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Flick über Thiago & Alaba:

    "Ich werde mich dafür einsetzen und versuche alles, dass wir beide Spieler halten können. Ich kenne den Stand der Dinge nicht genau und weiß, dass es bei Thiago etwas schwieriger ist. Ich sehe die Dinge positiv und habe immer Hoffnung."


    hansi ist das beste was uns je passiert ist!

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Hat nicht jemand hier im Forum mal geschrieben, dass Hansi eine jüngere Version von Jupp sei?!


    Das würde ich genau so unterschreiben. Ein Glücksfall für uns und den FC Bayern!

    Doppel-Meister!

  • Das ist wohl realistisch. Aber immerhin sind 10% eine Chance, aus der ja mehr werden kann. Da musst Du gar nicht falsch liegen.;)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Vor einem Jahr hatten wir auch das Double gewonnen. Aber ich konnte mich nicht freuen, weil mich die Entwicklung in Verein und Team sehr betrübt hat.


    Heute haben wir wieder das Double gewonnen - und ich spüre wieder, wie sehr ich diesen Verein und dieses Team liebe!


    Das ist grade echt ein wahnsinnig schönes Gefühl!


    Nachdem man Kovac letztes Jahr in Berlin so abgefeiert hat, obwohl das Team an ihm fast zerbrochen ist, ist es eine Schande, dass Flick das nun nicht zu Teil werden konnte, obwohl er das alles wieder in Rekordzeit beeindruckend gekittet hat.


    Ich freue mich so sehr auf den Moment, ihn im Stadion zu feiern!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Es ist aber nicht nur, dass ich jetzt endlich wieder schönen Fußball sehe und mich darüber freue. Er hat mir irgendwie komplett den Spaß an unserem Verein zurückgegeben, es kribbelt wieder und ich freue mich auf unsere Spiele. Ich freue mich auf Szenen wie heute, als man eine Mannschaft gesehen hat, die scheinbar auch neben dem Platz perfekt harmoniert. Ich bin unglaublich stolz, diese Mannschaft und diese Saison miterleben zu dürfen!


    Ich bedanke und verneige mich Hansi Flick!

  • Es ist aber nicht nur, dass ich jetzt endlich wieder schönen Fußball sehe und mich darüber freue. Er hat mir irgendwie komplett den Spaß an unserem Verein zurückgegeben, es kribbelt wieder und ich freue mich auf unsere Spiele. Ich freue mich auf Szenen wie heute, als man eine Mannschaft gesehen hat, die scheinbar auch neben dem Platz perfekt harmoniert. Ich bin unglaublich stolz, diese Mannschaft und diese Saison miterleben zu dürfen!


    Ich bedanke und verneige mich Hansi Flick!

    Genau das habe ich gemeint! Es ist Begeisterung aus dem Innersten!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Auch die Spieler haben sich heute gefreut, als hätten sie den Pokal zum ersten Mal geholt, war erfrischend bei Zusehen... :)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Hansi Flick über Thiago und Alaba: "Ich werde mich einsetzen mit allem was ich habe, dass wir zwei solche Qualitätsspieler halten können. Auch wenn ich weiß, dass es bei Thiago nicht ganz so einfach ist. David ist ein sehr wichtiger Spieler für uns. Ein Herzstück. Auf dem Platz ist er ein Weltklasse-Spieler, neben dem Platz immer positiv, motiviert die Mitspieler. Ich bin zuversichtlich, dass er bei uns verlängert."


    Bei Thiago ist es noch nicht vorbei

    Na das klingt doch bei Alaba zumindest gut.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • DANKE - DANKE - DANKE, Hansi Flick !!!!


    Du hast deinem Namen alle Ehre gemacht und die Lumpen und Fetzen, welche dein Vorgänger hinterlassen hat, wieder zu einem ordentlichen und homogenen Ganzen zusammengeFLICKt.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Bei Alaba hört es sich aber schon gut an, wenn Flick sogar sagt, dass er optimistisch ist. Da wird es wohl Signale geben, dass ein Verbleib realistisch ist. Am Ende lebt die Hoffnung, dass es nur der übliche Zahavi-Poker ist.


    Dass er um Thiago kämpft (unabhängig davon, ob es klappt), zeigt halt auch einfach, dass Flick ganz genau weiß, welche Spieler wir brauchen. Finde das auch sehr bemerkenswert, dass er sich öffentlich so deutlich positioniert.


    Ach, Hansi ist ein geiler Typ. Genau der Typ und genau der Trainer, den wir brauchen. Mit ihm ist alles drin.

    Dem möchte ich voll zustimmen. Die Art von Flick kommt auch bei mir super an, also die Interviews. Schlicht super. Und der Fussball natürlich!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Es ist aber nicht nur, dass ich jetzt endlich wieder schönen Fußball sehe und mich darüber freue. Er hat mir irgendwie komplett den Spaß an unserem Verein zurückgegeben, es kribbelt wieder und ich freue mich auf unsere Spiele. Ich freue mich auf Szenen wie heute, als man eine Mannschaft gesehen hat, die scheinbar auch neben dem Platz perfekt harmoniert. Ich bin unglaublich stolz, diese Mannschaft und diese Saison miterleben zu dürfen!


    Ich bedanke und verneige mich Hansi Flick!

    Das hätte von mir sein können. Danke - auf den Punkt

  • Triple ist gut... die Mannschaft hat jetzt 4 Wochen Pause bis es mit der CL weiter geht. Da die Spannung zu halten wird nicht einfach.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wenn einer die Spannung jetzt halten kann, dann dieses Team! Kurzer Urlaub, dann volle Konzentration aufs "Finale" in Lissabon, besser gehts doch fast gar nicht. 😊

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Flick hat eine ureigene Persönlichkeit die offensichtlich totalen Spaß an der Freude vermittelt und damit totale Fokussierung und Begeisterung für seine Art Fußball ermöglicht- aber gleichzeitig nie die Ziele aus den Augen verliert.

    Diese Mischung aus Leichtigkeit und Gier ist faszinierend und ansteckend zu gleich. Man spürt die totale Harmonie im Team (Spieler und alle drum herum).

    ME schafft es Flick mit seiner ureigensten leisen charmanten Art im Prinzip das was man bisher nur Trainern wie Klopp zugeschrieben hat- nämlich Menschenfänger zu sein, immer die richtigen Worte zur richtigen Zeit zu finden.


    Allein die Rückkehr zu einem offensiven dominanten Ballbesitzfussball hat Spieler und Fans schon gleichermaßen euphorisiert aber das in Verbindung mit einem unermesslichen Spaßfaktor ist einfach Spitze.


    Bei aller Euphorie gibt es einen Wermutstropfen ( unabhängig von der ungeklärten Alaba und Thiago Situation) nämlich die das wir noch mehr Ruhephasen in unserem Spiel benötigen (ohne die Spielkontrolle zu verlieren) um Einbrüche in der zweiten HZ wie wir sie öfters gesehen haben zu vermeiden. Kimmich fällt das ohne Thiago noch schwer ( er wird immer besser) und da liegt mMn zzt noch ein Riesenproblem. Man kann sich nur schwer vorstellen wie wir das ohne Thiago bewerkstelligen wollen.

    Wenn dann Alaba auch noch gehen sollte sind zwei Säulen unseres Spiels weg die unser Spiel unter Flick geprägt haben.


    KHR hat es ja mehrmals betont das der Kalender extrem eng und hart sein wird - wenn Flick nicht den von ihm skizzierten Kader zur Verfügung hat wird er wohl die Spielweise etwas anpassen müssen.

  • Das ist halt die Frage. Ist ja jetzt schon die zweite Pause und dann haben wir mehrere Spiele (hoffentlich) innerhalb weniger Tage. Inklusive des Rückspiels gegen Chelsea. Also schon mal ein Spiel mehr als der Rest.


    Unser Vorteil ist, dass wir aktuell wirklich mit Abstand die beste Form haben, aber 4 Wochen sind halt 4 Wochen. Und ich mag mir gar nicht vorstellen, wie sich das anfühlen sollte, wenn wir das Ding gewännen, aber nicht feiern dürften. Das wäre wohl wie bei Liverpool.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."