Hans-Dieter "Hansi" Flick

  • Woher hast Du den diesen hanebüchenen unglaublichen Schwachsinn?

    Nur, weil ein special Poster hier das hin und wieder behauptet, wird es nicht wahr.

    Es ist falsch und eine dumme Behauptung.

    Oder Du kannst es tatsächlich irgendwie sachlich belegen?

    Aber so dahin geschwafelt ist es einfach nur unsinnig.

    Also mit so einem Ton bekommst du keine Antwort auf deine Fragen.


    Kannst es ja nochmal probieren wenn du magst.

    0

  • Ich sehe Flick als 1b Lösung.

    Wenn man einen EtH bekommen kann muss man das jetzt machen.

    Sonst ist der nächste Top Trainer vom Markt längere Zeit weg.

  • Also mit so einem Ton bekommst du keine Antwort auf deine Fragen.


    Kannst es ja nochmal probieren wenn du magst.

    Das war mir klar und ich habe auch keine Antwort erwartet.

    Es nervt mich, dass seit Monaten hier eine Lüge in die Welt gesetzt und einfach weiter verbreitet wird.

    Es soll der Eindruck erweckt werden, es sei die Wahrheit.

    JB sei langsam geworden.

    Und - obwohl JM noch älter ist - gar langsamer als der.

    So etwas ohne stichhaltigen Beleg zu posten ist einfach unlauter.

    Und auch ein bisschen dumm. Sorry.

    (Nur zur Klarstellung, ich nenne nicht den Verfasser dumm, sondern die Aussage!)

    0

  • Stimme allem zu außer der Boa-Aussage.

    Er ist schon noch deutlich schneller als Javi.

    Nur eben nicht mehr schnell genug als dass das seine ganzen Defizite gegenüber Javi - oder unseren anderen IV ausgleichen würde.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Stimme allem zu außer der Boa-Aussage.

    Er ist schon noch deutlich schneller als Javi.

    Nur eben nicht mehr schnell genug als dass das seine ganzen Defizite gegenüber Javi - oder unseren anderen IV ausgleichen würde.

    Ich habs geahnt, sowas musste kommen.

    Wenn der Vorwurf mit der mangelnden Geschwindigkeit nicht (mehr) zu halten ist, werden andere - nicht belegbare - Thesen in den Raum gestellt.

    Vermutlich ist es aber eher so, dass er - eingesetzt - gute Leistungen gezeigt hat, wohl auch besser als seine Konkurrenten. Aber das ist natürlich schlecht zu belegen. Und ist dnan eine Frage der Sym- oder Antipathie.

    0

  • Stimme allem zu außer der Boa-Aussage.

    Er ist schon noch deutlich schneller als Javi.

    Nur eben nicht mehr schnell genug als dass das seine ganzen Defizite gegenüber Javi - oder unseren anderen IV ausgleichen würde.

    Boa hat als IV Defizite ggü. Javi :thumbsup:


    Der Laxe dreht mal wieder steil.

    0

  • Als mehr oder weniger regelmäßiger Zaungast beim Training habe ich eine Meinung, und die beruht darauf, was ich da mit meinen eigenen Augen sehe. zB bei den Übungen wie Sprintduelle in Zweiergruppen. Lucas und Süle sind mit Abstand die beiden schnellsten Innenverteidiger bei uns, dann folgt mit einigem Abstand Pavard, und dann erst die langsamsten beiden Javi und Boa, die gegen die anderen 3 keine Schnitte sehen. Boateng war mal schnell, aber dem ist leider nicht mehr so.

    Die schnellsten Spieler der laufenden Saison


    Der Satz stimmt dann doch nicht :P

    Laut dieser Diashow bei Spox bzw. Opta wäre zB Perisic unser drittschnellster Spieler im Kader, das ist er im Leben nicht. Tolisso schneller als Gnabry? Kimmich schneller als Goretzka? Da habe ich andere Eindrücke.

    Für den BVB gibt es auch so eine Diashow. Hummels soll da schneller gemessen worden sein als zB Reus oder Hazard. Er wäre auch schneller als zB ein Alaba bei uns. Das hat mit der Realität irgendwie wenig zu tun. Aber gut, was im Internet steht, steht nunmal im Internet, und kann als Link in Diskussionen dienen.:saint:

    0

  • Flick gab zudem einen Einblick in seine Anfangszeit als Trainer. In der Oberliga trainierte er unter anderem die TSG Hoffenheim (von 2000 bis 2005). "Ich konnte dort als Coach abseits der großen Bühne sehr viel experimentieren. Ich habe mich sehr mit der niederländischen beziehungsweise italienischen Trainingslehre auseinandergesetzt und mich intensiv fortgebildet", erzählte Flick.

    Er habe schon damals in der Oberliga für jeden Spieler "individuelle Playbooks erstellt", sodass seine Schützlinge genau wussten, was er von ihnen im Detail erwartet. "Das kam in der Mannschaft gut an", sagte Flick.


    Ganzer Artikel


    Schön so jemanden wie Hansi aktuell als Trainer zu haben, der Wert auf Taktik legt :)

    0

  • Laut dieser Diashow bei Spox bzw. Opta wäre zB Perisic unser drittschnellster Spieler im Kader, das ist er im Leben nicht. Tolisso schneller als Gnabry? Kimmich schneller als Goretzka? Da habe ich andere Eindrücke.

    Für den BVB gibt es auch so eine Diashow. Hummels soll da schneller gemessen worden sein als zB Reus oder Hazard. Er wäre auch schneller als zB ein Alaba bei uns. Das hat mit der Realität irgendwie wenig zu tun. Aber gut, was im Internet steht, steht nunmal im Internet, und kann als Link in Diskussionen dienen.:saint:

    Das man die gemessenen Werte nicht als absolutes Kriterium heranziehen kann ist mir bewusst. Auch wenn du jetzt versuchst das ins lächerliche zu ziehen, sind das nunmal die Geschwindigkeiten die in dieser Saison gemessen wurde und da ist der Unterschied zwischen Boateng und Martinez schon deutlich. Darüber das Boateng schneller ist als Martinez bedarf es aber eigentlich keiner Diskussion oder?

  • Das man die gemessenen Werte nicht als absolutes Kriterium heranziehen kann ist mir bewusst. Auch wenn du jetzt versuchst das ins lächerliche zu ziehen, sind das nunmal die Geschwindigkeiten die in dieser Saison gemessen wurde und da ist der Unterschied zwischen Boateng und Martinez schon deutlich. Darüber das Boateng schneller ist als Martinez bedarf es aber eigentlich keiner Diskussion oder?

    Nicht nach der Prämisse dieser gemessenen Werte, ja. Die Schnelligkeit im Sinne eines Laufduells oder Sprints, also sagen wir 20 oder 30m aus dem Stand zu beschleunigen, wird dabei aber nicht ersichtlich.

    0

  • Danke dafür. Auch mit diesem HInweis bleibe ich bis auf Widerruf dabei: JB ist unser schnellster Verteidiger!

    Zumindest im Moment läuft er sogar Süle und Hernandez locker davon ...:P

    Alles relativ..sagt Herr Einstein :thumbsup:

    Ich will Kalif werden anstelle des Kalifen !

    i ( großwesir )

  • Das man die gemessenen Werte nicht als absolutes Kriterium heranziehen kann ist mir bewusst. Auch wenn du jetzt versuchst das ins lächerliche zu ziehen, sind das nunmal die Geschwindigkeiten die in dieser Saison gemessen wurde und da ist der Unterschied zwischen Boateng und Martinez schon deutlich. Darüber das Boateng schneller ist als Martinez bedarf es aber eigentlich keiner Diskussion oder?

    Ich bin bei dir, dass Boa schneller ist als Martinez.

    Aber diese Werte sagen mE fast nichts aus. Wie @foehn ja schrieb, Hummels war beim BvB einer der Schnellsten.

    Vor Jahren gab es das bei der NM, da war Schweinsteiger einer der Schnellsten.


    Bei 2 so eindeutig langsamen Spielern zeigt das, wie wenig passend/aussagekräftig diese Messungen sind.


    ME hat Boa einiges an Geschwindigkeit eingebüßt. Er ist immer noch vergleichsweise flott für einen Verteidiger, aber dieses Außergewöhnliche, was er hatte, hat er nicht mehr.

    Und das war eben sein defensives Markenzeichen. Nimmt man das weg, bleibt ein defensiv eher durchschnittlicher Spieler, der weder im Zweikampf, noch in der Antizipation irgendwie besonders ist und im Kopfball sogar eher schwach, im Offensivkopfball desolat.

    Damit bleibt dann eben nur noch die Spieleröffnung und die ist dann auch schon längst nicht mehr auf dem Niveau, das er unter Pep hatte. Das mag an dem System liegen, aber es fällt schon auf, dass seine langen Bälle inzwischen eine ziemlich ordentliche Streuung haben.

    Unter dem Strich ist Martinez der mE klar bessere IV, auch wenn das nicht dessen Idealposition ist.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Schön so jemanden wie Hansi aktuell als Trainer zu haben, der Wert auf Taktik legt :)

    Sehe ich eigentlich auch so! Zu dumm nur, dass sich Hansi gegen B04 gerade hinsichtlich Taktik mächtig vercoacht hat und das bis dato gut laufende und gegen Mannschaften wie LEV so wichtige Pass- und Positionsspiel geschwächt hat! U.a. durch eine dafür ungeeignete Aufstellung und Raumaufteilung.

    Ich hoffe, es bleibt ein Ausrutscher! Etwas, aus dem Flick neue Einsichten gewinnt und es dementsprechend gegen Gladbach besser machen wird!

    0

  • Nur mal als Einwurf hier zu der Sprintdiskussion. Als Zaungast ist es natürlich schwer zu sehen, ob Spieler nicht die Ansage der Physios/Ärzte haben, dass sie besser nicht 100% bei Sprintübungen geben. Das war übrigens einst auch bei Zickler der Fall.
    Die gemessenen Werte im Spiel sind da schon verlässlicher, was Topspeed betrifft.
    Denn da muss man eben durchziehen und kann nicht lockerer agieren.

    0

  • Nur mal als Einwurf hier zu der Sprintdiskussion. Als Zaungast ist es natürlich schwer zu sehen, ob Spieler nicht die Ansage der Physios/Ärzte haben, dass sie besser nicht 100% bei Sprintübungen geben. Das war übrigens einst auch bei Zickler der Fall.

    Du meinst aus Sicherheitsgründen ? Damit er bei nicht geschlossenen Toren ohne Ball über den Mittleren Ring zur A8 lief oder so ?^^;)

    Ich will Kalif werden anstelle des Kalifen !

    i ( großwesir )