Hans-Dieter "Hansi" Flick

  • und wer jetzt glaubt nach einem kurzen Gespräch ist wieder Friede, Freude Eierkuchen...der zieht sich die Hosen auch mit der Kneifzange an....

  • viele kommen ja jetzt nicht mehr infrage wenn nur flick er und die betreuer, samt nachwuchsspieler im bus saßen.

    von den nachwuchsspielern dürfte es eher keiner sein. also entweder brazzo, flick oder ein betreuer rennt regelmäßig zur bild.

    Muss ja niemand sein der mit im Bus saß, so etwas macht doch im Verein die runde.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Muss ja niemand sein der mit im Bus saß, so etwas macht doch im Verein die runde.


    es nervt mich einfach schon seit jahren, dass ständig jemand zum springer-verlag rennt und dort jedes detail preisgibt. das thema hatten wir bei guardiola, bei ancelotti, kovac und jetzt auch wieder. irgendwann muss man diesen störenfried doch mal ausfindig machen können.:rolleyes:

  • und wer jetzt glaubt nach einem kurzen Gespräch ist wieder Friede, Freude Eierkuchen...der zieht sich die Hosen auch mit der Kneifzange an....

    nach der Saison brauchen wir nach den Aussagen und dem, was die BLÖD gerade veröffentlicht, entweder einen neuen Sportvorstand oder einen neuen Trainer. Und ich denke, es wird darauf hinauslaufen, dass Flick geht.

    Das ist schon heftiger Tobak und dass es so mies steht um das Verhältnis Flick-Brazzo überrascht mich nun doch.

  • es nervt mich einfach schon seit jahren, dass ständig jemand zum springer-verlag rennt und dort jedes detail preisgibt. das thema hatten wir bei guardiola, bei ancelotti, kovac und jetzt auch wieder. irgendwann muss man diesen störenfried doch mal ausfindig machen können.:rolleyes:

    Da kommen ja nicht so viele in Frage wenn wir da 8 Jahre zurück gehen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da kommen ja nicht so viele in Frage wenn wir da 8 Jahre zurück gehen


    es kann sich eigentlich nur um einen spieler oder einen betreuer, der schon jahrelang bei uns tätig ist handeln. evtl auch jemand aus der führungsetage.

    es geht mir jedenfalls heftig auf den zeiger.

  • Würde mich nicht wundern, wenn es regelmäßig neue Maulwürfe gibt und die Bild sich nach und nach an anderen Quellen bedient.


    Lange galten Lahm oder Hummels als Maulwurf, was auch durchaus der Fall gewesen sein kann. Ich würde fast ausschließen, dass der Maulwurf von vor einigen Jahren heute noch die selbe Person ist.

  • nach der Saison brauchen wir nach den Aussagen und dem, was die BLÖD gerade veröffentlicht, entweder einen neuen Sportvorstand oder einen neuen Trainer. Und ich denke, es wird darauf hinauslaufen, dass Flick geht.

    Das ist schon heftiger Tobak und dass es so mies steht um das Verhältnis Flick-Brazzo überrascht mich nun doch.

    In dem von sggoeba05 reinkopierten Ausschnitt war das einzig weltbewegend (?) Neue, dass Flick zu Brazzo einmal "Halt's Maul" gesagt haben soll. Hab ich in der Hitze des Gefechts auch schon ein-, zweimal :whistling: gesagt. Trotzdem rede/arbeite ich mit den betreffenden Personen nach wie vor ganz hervorragend. Der Rest des Artikels war aufgewärmter Kaffee.


    Nicht falsch verstehen: Ich will nicht ausschließen, dass wir nächste Saison einen neuen Trainer haben. Aber diese Episode wird dafür nicht entscheidend sein.

    0

  • Wenn Flick das übrigens so gesagt haben soll, ist das auch ein No-Go. So spricht man nicht mit Kollegen und erst recht nicht mit Vorgesetzten.


    Sehe aber schon die ersten Beiträge vor meinem geistigen Auge, die Flicks Aussage verteidigen...

  • In dem von sggoeba05 reinkopierten Ausschnitt war das einzig weltbewegend (?) Neue, dass Flick zu Brazzo einmal "Halt's Maul" gesagt haben soll. Hab ich in der Hitze des Gefechts auch schon ein-, zweimal :whistling: gesagt. Trotzdem rede/arbeite ich mit den betreffenden Personen nach wie vor ganz hervorragend. Der Rest des Artikels war aufgewärmter Kaffee.


    Nicht falsch verstehen: Ich will nicht ausschließen, dass wir nächste Saison einen neuen Trainer haben. Aber diese Episode wird dafür nicht entscheidend sein.

    Hast Du das schonmal zu deinem Chef gesagt ?

  • Vor ewigen Zeiten, als Bonn noch Bundshauptstadt war und der "Große Zaun" noch stand, erzählte der damalige Chefredakteur des Spiegelbüros BONN in einem Gespräch: "In Bonn bekommst du jede Information, egal wie geheim die auch immer ist, das ist nur eine Frage des Preises.

    Das war in den 80er Jahren und daran hat sich bis heute was geändert - nichts.

    Da werden dann Beziehungen gepflegt und so manche "schnelle Mark" (heute halt schneller Euro) gemacht.

    Warum soll das ausgerechnet beim FCB anders sein.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wenn Flick das übrigens so gesagt haben soll, ist das auch ein No-Go. So spricht man nicht mit Kollegen und erst recht nicht mit Vorgesetzten.


    Sehe aber schon die ersten Beiträge vor meinem geistigen Auge, die Flicks Aussage verteidigen...

    nun unter Kumpels, selbst in dem Arbeitsverhältnis wie es die beiden haben, kann einem sowas im Spaß schon rausrutschen, wenn einer nervt... da aber die Situation zwischen den beiden eh schon angespannt ist , ist es ein No -Go und ich denke wir sind uns alle einig zum Saisonende muss was passieren...

  • Soviel Temperament hätte ich Flick gar nicht zugetraut. Stille Wasser sind tief!


    Hansi tu dir den Schice hier nicht mehr weiter an und gehe zum DFB. DAS hast Du nicht nötig.

  • In dem von sggoeba05 reinkopierten Ausschnitt war das einzig weltbewegend (?) Neue, dass Flick zu Brazzo einmal "Halt's Maul" gesagt haben soll. Hab ich in der Hitze des Gefechts auch schon ein-, zweimal :whistling: gesagt. Trotzdem rede/arbeite ich mit den betreffenden Personen nach wie vor ganz hervorragend. Der Rest des Artikels war aufgewärmter Kaffee.


    Nicht falsch verstehen: Ich will nicht ausschließen, dass wir nächste Saison einen neuen Trainer haben. Aber diese Episode wird dafür nicht entscheidend sein.

    Finde das auch reichlich dünn ohne Kontext und Artikulation zu kennen. Da gibt es wirklich ne große Spannweite an Möglichkeiten.


    Was die BILD da aber gerade auffährt ist wirklich krass und natürlich stellt sich wiedermal die Frage wer da brühwarm solche Stories durchsteckt.

  • viele kommen ja jetzt nicht mehr infrage wenn nur flick er und die betreuer, samt nachwuchsspieler im bus saßen.

    von den nachwuchsspielern dürfte es eher keiner sein. also entweder brazzo, flick oder ein betreuer rennt regelmäßig zur bild.

    Weil das sonst niemand im Verein und drumherum erfährt oder warum muss das jemand sein, der Augen- und Ohrenzeuge war?