Hans-Dieter "Hansi" Flick

  • Ehm ja. Das ist noch völlig typisch im heutigen Fussball Business. Da gewinnt ein Zidane dreimal die CL und will von selbst erstmal nicht mehr. Eine Ära ist doch heute bei Topteams völlig utopisch.

    3-6 Jahre kann man sich wünschen. Alles drüber ist völlig unrealistisch und drunter bedeutet meistens, dass es katastrophal gelaufen ist.

  • HF muss sich sicherlich auch hinterfragen, ob er in Corona Zeiten alles richtig gemacht hat. Letztlich gehören immer zwei Seiten in der Sache dazu. Nur eine Partei hier als Schuldigen da stehen zu lassen geht nicht.

    eben und warum schließt er verträge die er eh wieder vorzeitig verlässt...vielleicht ist er auch nicht nur der strahlemann

  • Es ist auch nicht auszuschliessen, dass es durch den Streit zwischen Brazzo und Flick zu

    einer Situation kam, wo einer von beiden gehen muss. Da Brazzo noch am längeren Hebel sitzt,

    hat es Hansi getroffen. Da er aber erfolgreich mit dem FC Bayern war hat man Ihm die Möglichkeit eines Gesicht wahrenden

    Rücktritts gegeben, der mit der Übernahme der Nationalmannschaft vergoldet wird.
    Auszuschliessen wäre es bei unserer derzeitigen Lage nicht.

  • Drei Jahre mit CL Siegen sind keine Ära?

    Und er wäre wohl geblieben wenn man ihn nicht dazu gedrungen hätte, Bale und James einzusetzen.

    Nein, drei Jahre sind für mich keine Ära. Das ist der Zeitpunkt, bei dem sich viele Trainer langsam abnutzen. Eine Ära prägt Streich in Freiburg. Aber ein Flick mit hypothetischen drei Jahren stellt für mich keine Ära dar.

  • Der Unfähige ist schuld. Also HS. Und der Alte, der den Unfähigen stützt. Also UH.

    Wer bittet nochmal um Vertragsauflösung? Bei allem berechtigtem Vorwurf an Brazzo, Uli und wie sie alle heißen. Der Hansi ist aber auch nicht die Unschuld in Person. Als Bayernfan wünsche ich mir auch einen anderen Abgang als das über die Medien nach einem Sieg zu verkünden. Oben schreibt jemand, das es schade ist das man Hansi nicht verabschieden kann. Ihm liegt daran mal überhaupt gar nichts, so viel sollte man sich dann schon auch eingestehen.

    Er sprach immer welch Ehre das hier ist Bayerntrainer zu sein und jetzt bittet er um Auflösung. Er läuft regelrecht davon und warum? Weil er Problemen aus dem Weg geht. Ich danke Hansi für die tollen Siege, schönen Spiele aber am Ende des Tages bin ich enttäuscht von ihm.

  • Alle die meinten der blöde, blöde Verein hätte Thiagos Wechselwunsch ignorieren sollen und auf den Vertrag verweisen...soll er das jetzt bei Hansi auch tun?

    Das ist aber reichlich Polemik.


    Es ist schon ein Riesen-Unterschied, ob man bei einem einzelnen Spieler auf Vertragserfüllung pocht oder bei einem Trainer, der nun mal rein sportlich der Hauptverantwortliche für das Team ist.


    Abgesehen davon glaube ich nicht, dass Thiago hier den Stinkstiefel gegeben hätte, wenn man ihm erklärt hätte, dass er erst wechseln darf, wenn entweder der Vertrag ausläuft oder wenn man eine marktgerechte Ablöse und einen adäquaten Nachfolger in trockenen Tüchern hat.

  • Alle die meinten der blöde, blöde Verein hätte Thiagos Wechselwunsch ignorieren sollen und auf den Vertrag verweisen...soll er das jetzt bei Hansi auch tun?

    Jetzt bin ich mal so richtig gespannt...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ich finde auch das es eine gute Saison ist oder war. Schwierige Umstände, kann und darf so alles passieren. Flick fand ich in fast allen Belangen super, finde es schade das er geht. Nur aus seiner Sicht vollkommen nachvollziebar. Er geht ja auch wirklich durch die Vordertür, ein zurück ja nicht unmöglich.Meine Sorge: Man findet jetzt wieder keinen Trainer oder man holt einen Ancelotti oder Kovac.

    Da bitte einen richtig guten Fussball Kenner holen der auch Spielverständnis und Taktik hat die zu uns und der Mannschaft passt!

    Hansi Flick wünsche ich schon jetzt alles Gute und vor allem ein dickes Danke für die tolle Zeit!

  • eben und warum schließt er verträge die er eh wieder vorzeitig verlässt...vielleicht ist er auch nicht nur der strahlemann

    Beschäftige dich mal mit den Gründen. Konsequent ist auch eine gute Eigenschaft.

    Aber der Witzfigur von Sportvorstand wird hier auch bald noch das Lachen vergehen wenn es nächste Saison nicht rund läuft nach den nächsten Transfer– Hämmern am letzten Tag um 5 vor 12.

    Da lache ich mich doch kaputt wenn der wieder so richtig in die Sch... fasst.

    Keep calm and go to New York