Hans-Dieter "Hansi" Flick

  • nach vorne schauen? wir haben noch 5 spieltage die wir irgendwie hinter uns bringen müssen. morgen steht die nächste pk an. danach gibt es wieder 5 neue artikel.

    ich bin noch gespannt ob nach der pm heute wieder eine retourkutsche von flick kommt. das ganze artet immer mehr zu einer öffentlichen schlammschlacht aus.

    Gibt es da von der DFL eigentlich Auflagen oder könnte sich da auch mal der Gerland, Klose oder Röhl hinsetzen? Gibt Gründe das zu tun aber auch um es nicht zu tun.

  • Also ich wäre da recht klar für freistellen und gucken, ob der DFB nervös wird. Sieht ja zumindest gut aus, dass wir HF recht kurzfristig von der Payroll bekommen können aber würde doch mal näher abchecken, ob dem DFB die Sache ernst ist, auch monetär.

    die Zeit der Spielchen und Taktiererei sollte vorbei sein, eigentlich hätte sie nie anfangen dürfen. Zusammensetzen und Lösung finden. Zeitnah.

    0

  • Gibt es da von der DFL eigentlich Auflagen oder könnte sich da auch mal der Gerland, Klose oder Röhl hinsetzen? Gibt Gründe das zu tun aber auch um es nicht zu tun.


    natürlich könnte gerland als co die letzten 5 spiele übernehmen, aber ich denke man wird das jetzt durchziehen, auch weil die mannschaft voll hinter dem trainer steht und für ihn noch die meisterschaft holen will.

  • dh er gibt morgen dem Flick seine Papiere?

    Morgen muss das nicht aber ich wünsche mir eine ordentlich strukturierte frühzeitige Saisonvorbereitung. Alles andere als das es die kommenden Tage intensive Gespräche mal mit mal ohne Brazzo gibt kann ich mir nicht vorstellen. Du schon?

  • die Zeit der Spielchen und Taktiererei sollte vorbei sein, eigentlich hätte sie nie anfangen dürfen. Zusammensetzen und Lösung finden. Zeitnah.

    Wäre natürlich der "gesunde" Weg, nur sind dann Flick und DFB die Gewinner und es gibt nur einen Verlierer, da ich nicht davon ausgehe, dass von der Seite was kommt von wegen Abfindung.

    Ich würde ihn erstmal freistellen und gucken was passiert, paar Monate Gehalt von HF dürften uns nicht umbringen.

  • natürlich könnte gerland als co die letzten 5 spiele übernehmen, aber ich denke man wird das jetzt durchziehen, auch weil die mannschaft voll hinter dem trainer steht und für ihn noch die meisterschaft holen will.

    Hast mich falsch verstanden. Meinte die PK morgen. Vielleicht auch falsch ausgedrückt geb ich zu. Flick soll die Saison sauber zu Ende bringen. Da sind wir einer Meinung.

  • Morgen muss das nicht aber ich wünsche mir eine ordentlich strukturierte frühzeitige Saisonvorbereitung. Alles andere als das es die kommenden Tage intensive Gespräche mal mit mal ohne Brazzo gibt kann ich mir nicht vorstellen. Du schon?

    Flick und das Team sollen mal schauen die nächsten 2 Spiele zu gewinnen, danach kann sich der Club mit Hansi zusammensetzen. Ob er dann noch die letzten 3 Spiele auf der Bank sitzt oder nicht ist dann auch schon egal. Aber eine saubere einvernehmliche Lösung wäre im Interesse aller.

    0

  • Hast mich falsch verstanden. Meinte die PK morgen. Vielleicht auch falsch ausgedrückt geb ich zu. Flick soll die Saison sauber zu Ende bringen. Da sind wir einer Meinung.

    das weiß ich jetzt gar nicht genau.

    sammer ist glaub ich das ein oder andere mal damals bei pep eingesprungen, aber wenn du brazzo da morgen hinsetzen willst....:D:D:D

  • Ok. Der Rauch von gestern ist langsam verzogen und es gilt nun nach vorne zu schauen.


    Was sind die Optionen? Was sollte der Verein jetzt tun, und wie?


    Es gibt keinen Präzedenzfall dafür, ein Bayerntrainer will seinen Vertrag aufgelöst haben.

    „Der Rauch von gestern ist langsam verzogen“


    Wenn man hier das Forum durchblättert (und ähnlich im medialen Blätterwald ) dann wird der Rauch im Gegenteil dunkler und gewaltiger oder eben ist zur Schlammschlacht mutiert.


    Das schadet allen Beteiligten!

    Unabhängig von den Fehlern der einzelnen Widersachern HS und HF hat m.E. die Vereinsführung die Situation falsch eingeschätzt und es nicht geschafft, rechtzeitig zu deeskalieren und eine dem Verein dienliche Zusammenarbeit für die restliche Saison hinzubekommen.

    0

  • natürlich könnte gerland als co die letzten 5 spiele übernehmen, aber ich denke man wird das jetzt durchziehen, auch weil die mannschaft voll hinter dem trainer steht und für ihn noch die meisterschaft holen will.

    Das wäre auch völlig falsch, zumindest in meinen Augen. Man wird es wohl (hoffentlich) schaffen, diese Saison vernünftig zu beenden, zumindest ist das meine Erwartung.


    Einen versöhnlichen Abschied wird es sowieso nicht mehr geben, dennoch sollte man das ganze jetzt mit der nötigen Professionalität zu Ende bringen.

  • das weiß ich jetzt gar nicht genau.

    sammer ist glaub ich das ein oder andere mal damals bei pep eingesprungen, aber wenn du brazzo da morgen hinsetzen willst....:D:D:D

    Der Gedanke ist jetzt etwas bizarr aber 14-Tage Voll-Quarantäne bis hoch zu Kalle und Hainer würde allen und sogar uns Fans gut tun. So blöd das auch klingen mag.
    Wann hatten wir zuletzt wirklich mal so einen offensichtlichen Affenzirkus? :|

  • Ja, und beide sind sich einig, dass das bei sky Schmeißfliegen sind! Und was sagt Glasner - Hey, wir wissen, aber wir sagen es euch nicht - ätsch!

    Und das machte dem richtig Spaß!

    es ist natürlich auch irgendwo absurd, dass Flick am Abend vorher glasner erzählt, was er vorhat und dann sich umgekehrt darüber zu ärgern, dass Internas nach außen dringen

  • Also ich wäre da recht klar für freistellen und gucken, ob der DFB nervös wird. Sieht ja zumindest gut aus, dass wir HF recht kurzfristig von der Payroll bekommen können aber würde doch mal näher abchecken, ob dem DFB die Sache ernst ist, auch monetär.

    Ich würde ihn heute noch freistellen.

    Aber öffentlich klarmachen, dass wir ihn die nächsten 2 Jahre beurlauben

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • es ist natürlich auch irgendwo absurd, dass Flick am Abend vorher glasner erzählt, was er vorhat und dann sich umgekehrt darüber zu ärgern, dass Internas nach außen dringen

    Ich glaube, dass viele der Interna, die nach außen drangen, von Flick oder dessen Berater gestreut wurden, um das ganze zu eskalieren.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich glaube, dass viele der Interna, die nach außen drangen, von Flick oder dessen Berater gestreut wurden, um das ganze zu eskalieren.

    Tu dir selbst den Gefallen und denk nicht zu viel darüber nach. Hatte das vor gut einer Stunde. Da tun sich dann mögliche Szenarien-Gedanken auf da kommt dir die Kotze hoch. Sorry für die Wortwahl.