1. Pokalrunde: Energie Cottbus - FC BAYERN 1:3

  • Was mir auffällt, 75 Prozent unserer Angriffe über die Flügel und scharf auf den Elfer. Das Tor von Goretzka war auch so eins. Bin gespannt wie weir wir mit dieser genialen Philosophie kommen. Aber ich will nicht meckern. Es steht 3 zu 0

    Was denn nun? Da hört ständig mal dieses halbfeldflanken auf und man nutzt im Falle Coman oder Gnabry die Schnelligkeit aus um in den Rückraum zu spielen und das ist nun auch wieder falsch.

    Herrgott ist das hier ein Jammerlappenforum. Vielleicht sollten MANCHE hier beim FCB einen Antrag stellen, welche Angriffe in welcher Form zu welchem Zeitpunkt vorgetragen werden.

    Vielleicht erhört euch jemand....

    0

  • Ach so in Cottbus waren gestern tropische Temperaturen. Gott sei Dank hat keiner einen Hitzschlag bekommen....puh Glück gehabt.:P

    Hat er sowas tatsächlich gesagt oder bloss ein Fakezitat?



    Wobei das natürlich schon ein Problem sein kann, direkt vom arktischen Tegernsee ins tropische Cottbus, da leidet der Spielerkörper ungemein.

  • Ihr dreht NK schon wieder die Worte im Munde um.


    Von tropischen Temperaturen etc. ist selbst in diesem Zitat nicht die Rede.


    Aber ich sag's nochmal. Spieler wie Thiago, also jene mit hoher Laufleistung, sahen gestern aus wie ich, wenn ich meinen ehelichen Pflichten nachkomme (dreimal).


    Das hat auch nichts mit einer Ausrede zu tun. Wozu auch? Das war gestern eine sehr ordentliche Leistung.

  • Doch hat er tatsächlich.


    Ich finde das einfach nur noch peinlich. Gegen einen Regionalligisten muss ich doch nicht wieder so was raushauen. Alles nur als Vorwand weil er wohl selber merkt, dass das nicht der Fußball ist den KHR sehen will. Da hilft auch kein gefuchtelt und gestresst schauen von der Bank aus. Da fehlt es einfach an einem vernünftigen System, an Tempo, Laufwegen usw.


    Das liegt am Training Niko nicht an der "Hitze" bei vermutlich 18 - 20 Grad in Cottbus. Also bestes Fußballwetter.:)


    Allerdings ist er da jetzt auch nicht mehr verantwortlich. Das macht ja Flick und mit Abstrichen noch sein Bruder.

    Alles wird gut:saint:

  • Ach komm Ironie sollte man dann doch auch als Ironie erkennen. Da wird nix umgedreht.


    Und zu Thiago kann ich nur sagen. Wenn ein Spieler alles machen muss dann schwitzt der auch bei Minus Temperaturen. Was ja wieder die Notwendigkeit eines Kreativen beweist.

    Alles wird gut:saint:

  • Die Kritik war damals schon dämlich, als er tatsächlich über die Temperaturen während des Spiels sprach.


    Fragt euch doch einfach mal, WESSEN Meinung NK eigentlich sagen soll, wenn er interviewt wird: seine oder eure?


    Und hier ging's nicht um die aktuelle Temperaturen. Es war auch gestern wieder, wie in der Region seit Sommerbeginn ausnahmslos, sehr warm. Aber da wir keine Phasen wie die Süd- oder Westdeutschen hatten, ist hier halt alles sehr aufgeheizt. Die Hitze kommt, wie er es sagt, von unten.


    Das ist natürlich ein Punkt, der BEIDE Teams betrifft nicht nur uns. Aber eben auch einer, der - vielleicht - eine Erklärung für mangelndes Tempo bietet.

  • Ist mir scheißegal wie thiago aussah. Bei 20 grad hält man seine schnauze und jammert nicht wegen der "wärme von unten" rum.

    Warum ist das bei Kovac immer so ein thema und bei anderen trainern nicht?

  • Da sage ich einfach gar nichts über die Temperaturen. Das mit seinen "Ausreden" ist doch nicht das erste mal. Die Mannschaft steht im Saft spielt gegen einen 4. Ligisten. Da braucht es doch keine Ausreden.


    Man sieht aber, dass wir die gleiche Grütze vorne spielen wie letzte Saison. Frage mich was die so trainieren???

    Alles wird gut:saint:

  • Die Hitze kommt, wie er es sagt, von unten.

    Das macht es ja nicht besser. Das nächste Mal kommt sie von rechts und dann von links...


    Du kannst es drehen und wenden wie Du willst, NK tut sich keinen Gefallen damit, ständig irgendwelche abstrusen Umstände für die (mangelhafte / schlechte?) Leistung seines Teams heranzuziehen.

  • Das macht es ja nicht besser. Das nächste Mal kommt sie von rechts und dann von links...


    Du kannst es drehen und wenden wie Du willst, NK tut sich keinen Gefallen damit, ständig irgendwelche abstrusen Umstände für die (mangelhafte / schlechte?) Leistung seines Teams heranzuziehen.

    Mit ein bisschen Pech gibt es im Herbst gar Regen von der Seite. Nicht auszudenken...

    Der Typ tut immer so, als wäre es was Besonderes, dass es draußen Wetter gibt. Dann ist er halt bei der falschen Sportart. Schätze aber, dass es auch in der Halle zu warm oder zu stickig sein kann. Irgendwas ist ja immer...

  • Ich war mit dem Auftritt insgesamt zufrieden. Lichtblicke individuell waren Coman, Renato und Pavard. Flops für mich Müller und Kimmich.


    Der Cottbusser Keeper spielt nicht mdhr lange 4. Liga, klasse Talent!

    0

  • Fußballerisch war das an vielen Punkten noch schwach. Positiv war sicherlich das Bemühen, Flanken zu vermeiden. Wenn wir jetzt verstärkt auch mal durch die Mitte eine spielerische Lösung suchen, brauchen wir auf der Position auch die Klasse, das zu tun. Thiago kann nicht auf der einen Position defensiv arbeiten und gleichzeitig das Spiel nach vorne ankurbeln. Ich finde zwar, dass Thiago etwas verschenkt ist in den Aufgaben, welche er derzeit hat, würde mich aber freuen, wenn Kovac sich dann auch um einen Klasse-Spieler wie Coutinho bemühen würde. So einen Spieler brauchen wir einfach.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • NTV heute im Nachbericht zum Pokalspiel "Der höfliche Herr Kovac ist genervt":


    Vor dem Bundesliga-Start am Freitag (ab 20.30 Uhr im Liveticker bei ntv.de) gegen Hertha BSC sollen beide Flügelspieler in guter Form sein. Sie müssen sogar. Denn eine offizielle Alternative auf Top-Niveau gibt es nicht. Thomas Müller, eine mögliche Option aus dem eigenen Mini-Bestand, wies gegen Cottbus einmal mehr nach, dass die Außenbahn auch nach elf Jahren Profifußball ein Habitat ist, mit dem er fremdelt. Der talentierte Kanadier Alphonso Davies ist nach wie vor zu jung und zu unerfahren.


    Wann, wenn nicht gegen einen Viertligisten, soll so ein Mann Erfahrung sammeln?

    Ich brauch keinen Mittelfinger, ich kann das mit den Augen :thumbdown:

  • Kovac zum Tempo: „Es war ein Sommerabend. Es ist nicht ganz einfach, wenn von unten die Wärme kommt. Dann sieht man schon, dass alle Mannschaften, die im Pokal gespielt haben, ihre Probleme haben, von der Luft her. Das Tempo war rauf und runter schon extrem.”


    es geht wieder los.:D

    Da hatte ich ja doch Recht mit der 19 Grad warmen, fast tropischen Nacht. ^^


    Unglaublich...

  • Gibt es denn eine offizielle Begründung wieso Boateng nicht spielte? Ist er noch nicht ganz fit oder wollte man Pavard Spielpraxis geben? Beides legitim. Ich hoffe aber dass er gegen Berlin startet. Sonst geht das schon wieder los.

  • Von einer Verletzung wollte NK im Interview nichts wissen. Hat aber deutlich gemacht, dass rotationsbedingt war. Muss aber natürlich nicht stimmen. Womöglich möchte er einfach verhindern, dass das, was Pep mit Sané passiert ist, auch ihm mit Boa widerfährt.

  • Bin mir sicher dass Boateng am Freitag gegen Hertha starten wird und Pavard auf die Bank muss. Gestern war ein Spiel in dem man einfach mal Süle/Pavard „testen“ kann.

  • Der Eindruck mag ja täuschen, aber ich würde mich nicht wundern, wenn an Pavard künftig kein Weg mehr vorbeiführt. Das war ja traumwandlerisch. Zudem mit gutem Gespür, wann er aufrücken kann, und schnellem Spielaufbau. Hat er überhaupt mal einen Ball nicht an den Mann gebracht? Mit etwas Glück sind wir - Boa hin oder her - in der Abwehr hervorragend aufgestellt.