Testspiele - Allgemeiner Fred

  • Spätestens seit den Auswechselungen hat das Spiel sowieso keine Aussagekraft mehr. Bis dahin sah es auf jeden Fall sehr ordentlich aus.


    Bin mal gespannt, wer von den Jungen am Samstag noch dabei sein wird, wenn die ganzen Profis wieder da sind. Wird dann ein Fingerzeig sein, wer sich ernsthafte Hoffnungen auf einen Profiplatz machen darf.

  • Was macht RTH denn da? Den Abklatscher kann ich ihm ja noch verzeihen, aber wie geht er denn beim Nachschuss hin? Wie so ein Frosch hüpft er da durch die Gegend. Ganz seltsam. Muss doch den Körper breit machen.

  • zirkzee ist komplett verunsichert …

    das ist nach der letzten Saison aber auch nicht verwunderlich.

    Nagelsmann macht das aber schon clever und lässt ihn auf dem Flügel ran. Heute rechts und gegen Köln zum Teil links. Dort muss er auch nach hinten arbeiten und rackern.

    In der Mitte würde er nur auf seine Chance lauern und rumstehen.

    Ich fand Zirkzee heute OK.

  • ich glaube fast, dass die Amas das wieder besser lösen werden.
    In der Startelf von heute sind mir zu wenig Spieler, die einfach mal einen Pass spielen. Da gehen fast alle immer ins Dribbling oder spielen 2 Meter-Pässe.
    Die Amas spielen als Team und setzen Mitspieler ein.

    Auf einem anderen Level, aber eben als Team.

    Auch der hier gelobte O. Richards wird große Anpassungsschwierigkeiten in der Bundesliga haben. Er ist giftig, geht aber immer ins Dribbling. Er spielt sich nie am Gegner vorbei und flankt auch nie. Pässe auch nur über einen Meter.

    Zudem wird das mit der Abwehr schwer. Denn da kommt nichts für das Aufbauspiel. Ob Hernandez alleine das Niveau so deutlich heben kann? Pavard und Davies werden viel mehr für den Aufbau machen müssen. Pavard kann das. Aber unser Spiel aus der Abwehr wird komplett anders. Da kommt nicht mehr viel.

    Wir müssen das Mittelfeld verbessern. Kimmich wird nun der einzige Aufbauspieler im Kader.

    Mit Richards, das wird man sehen.

    Aber Aufbau? Das, was Upa da hinten raus spielt, ist richtig klasse.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Da hätten wir besser wieder Testspiele gegen eine Erdinger-Truppe und Amaclubs machen können. Das hat nicht viel gebracht. Die auffälligsten Spieler der Testspiele haben Amateurverträge. Die Spieler auf der Kippe wie Cuisance, Sarr oder Zirkzee haben komplett enttäuscht. Also nur alles bestätigt.

    0

  • Da hätten wir besser wieder Testspiele gegen eine Erdinger-Truppe und Amaclubs machen können. Das hat nicht viel gebracht. Die auffälligsten Spieler der Testspiele haben Amateurverträge. Die Spieler auf der Kippe wie Cuisance, Sarr oder Zirkzee haben komplett enttäuscht. Also nur alles bestätigt.

    nagelsmann wird das sicher anders sehen

  • Da hätten wir besser wieder Testspiele gegen eine Erdinger-Truppe und Amaclubs machen können. Das hat nicht viel gebracht. Die auffälligsten Spieler der Testspiele haben Amateurverträge. Die Spieler auf der Kippe wie Cuisance, Sarr oder Zirkzee haben komplett enttäuscht. Also nur alles bestätigt.

    Sehe ich auch so. Das ist eigentlich sehr ernüchternd. Nicht weil die Spiele extreme Aussagekraft hätten, sondern weil deutlich wird, dass unser zweiter Anzug bei diesem dünnen Kader qualitativ Angst macht. Und zwar nicht dem Gegner!

  • gegen neapel sollte dann aber schon der ein oder andere profi mal langsam reinschnuppern. danach starten nämlich die ersten pflichtspiele und wir haben bisher keinen plan wo wir überhaupt stehen, da bisher nur die jugend ran durfte.

  • Wenn du der Meinung bist, dass wir in den letzten Jahren einen schlechten Aufbau aus der Abwehr heraus hatten, wirst du dem bald hinterhertrauen.
    Alaba und Boateng sind um Welten bessere Aufbauspieler

    Gewesen.


    Du betreibst da arge Vergangenheitsverklärung. Alaba zB hatte <50% angekommene lange Bälle letzte Saison (whoscored). Boateng 59%.


    Upamecano 66,5%.

    0

  • Die auffälligsten Spieler der Testspiele haben Amateurverträge.

    Allein für die Spieler hat es sich doch schon gelohnt.


    Dass die Spiele nicht besonders aussagekräftig waren, war bei dem zur Verfügung stehenden Kader ja von vorneherein schon klar. Die Gegner waren dann natürlich vor allem aus Marketing-Sicht ausgewählt. Aber so hat Nagelsmann die jungen Spieler halt aber auch mal gegen echte Profis gesehen. Amas schauen kann er ja jede Woche.

  • Es ist wirklich ein Drama, dass wir aktuell Corona haben. Nicht wegen den finanziellen Auswirkungen, sondern weil man damit eine bequeme Ausrede hat für die wieder mal schlechte Personalplanung…..

    0