Testspiele - Allgemeiner Fred

  • Die beiden sind (neben dem dritten Winger wenn alle fit sind) grundsätzlich die einzigen Lichtblicke, die wir hinter der Stammelf zur Verfügung haben.

    Wenn du die Stammelf aufstellst, hast neben Nianzou und Musiala noch u.a. Süle und einen aus Coman/Sané/Gnabry auf der Bank, dazu kommt der verlässliche Choupo, der talentierte Omar Richards, der spannende Roca.


    Wir haben einen zu dünnen Kader, aber nur mit Startelf + Nianzou und Musiala zu rechnen, wird dem Kader überhaupt nicht gerecht. Eigentlich brauchen wir nur zwei weitere Spieler, also muss man nicht so tun, als hätten wir nur 11 Spieler und 2 Lichtblicke.

  • Ich wäre schon zufrieden wenn man Perisic und Coutinho auf Leihbasis zurückholen würde.
    Perisic hat menschlich und spieltechnisch gepasst. Guter Vorbereiter und auch torgefährlich. Coutinho kann ich mir auch unter Nagelsmann als feste Größe vorstellen. Technisch hat er ohnehin was drauf und könnte eventuell auch zentrales MF

    Bei Perisic läuft der Vertrag nach der Saison aus. Da gibt es keine Leihe mehr. Inter will da Geld sehen. Coutinho bekommen wir doch nur bei voller Gehaltsübernahme. Barca weiß doch, dass wir ihn nicht kaufen. Und das Gehalt können wir nicht mal mehr stemmen.

    0

  • geh den kader durch,mach dir ne Startelf und dann wirst du sehen das wir das könnten

    z.B.

    Neuer

    Pavard-Upamecano-Nianzou-Hernandez

    Kommich-Goretzka

    Sane-Müller-Gnabry

    Lewandowski


    Davies, Coman, Musiala sind drei und wer dann noch?


    Sind nur zwei dieser Spieler verletzt wird es schon zappenduster.

    0

  • Ich persönlich bin (in Anbetracht der Umstände) auch optimistisch, weil wir einen Trainer haben, der die Schwachstellen besser kaschieren kann als andere es könnten, auch wenn er kein Magier ist. Ich verstehe aber jeden, der nicht optimistisch ist. Aber realistisch muss man halt trotzdem sein. Und dann sind diese Abgesänge, die man teilweise lesen muss, schon echt konstruiert und lächerlich. Teilweise ist da wohl wirklich der Wunsch Vater des Gedanken.

    Ich verstehe niemanden, der seinen Optimismus wegen der Testspiele verloren hat.


    Probleme hatten wir die genau gleichen auch vor einigen Woche. Für mich ist eigentlich nur neu, dass Omar Richards überraschend gut sein könnte, mal abwarten. Mehr hat sich nicht geändert.

  • Wenn du die Stammelf aufstellst, hast neben Nianzou und Musiala noch u.a. Süle und einen aus Coman/Sané/Gnabry auf der Bank, dazu kommt der verlässliche Choupo, der talentierte Omar Richards, der spannende Roca.


    Wir haben einen zu dünnen Kader, aber nur mit Startelf + Nianzou und Musiala zu rechnen, wird dem Kader überhaupt nicht gerecht. Eigentlich brauchen wir nur zwei weitere Spieler, also muss man nicht so tun, als hätten wir nur 11 Spieler und 2 Lichtblicke.

    Den dritten Winger habe ich neben Nianzou und Musiala ja selbst genannt.


    Ansonsten müsstest du halt mal reflektieren, was du da schreibst. Choupo, Richards, Süle und Roca. Und da erwartest du dann auch wirklich - um mal deinen vorherigen Post aufzugreifen - Optimismus?


    Kann ich nicht wirklich nachvollziehen.

  • Neuer

    Pavard Upamecano Hernandez Davies

    Kimmich Goretzka

    Gnabry Müller Coman

    Lewy


    Ulreich

    Richards Süle Nianzou Richards

    Roca Tolisso

    Sane Musiala Sieb

    Choupo


    Das ist ein guter 22 Kader. Dazu kommen noch Rhein, Stanisic, Tillman, Lawrence, Motika usw.

    (Sarr, Zirkzee und Cuisance rausgerechnet)



    Also: mehr als 1-2 neue Spieler für den A Kader brauchen wir nicht. Großer Pessimismus oder Aussagen wie "nach der Stammelf kommt nicht mehr viel" sind nicht nachvollziehbar für mich.

    0

  • Den dritten Winger habe ich neben Nianzou und Musiala ja selbst genannt.


    Ansonsten müsstest du halt mal reflektieren, was du da schreibst. Choupo, Richards, Süle und Roca. Und da erwartest du dann auch wirklich - um mal deinen vorherigen Post aufzugreifen - Optimismus?


    Kann ich nicht wirklich nachvollziehen.

    Ja. Wir sind nämlich nur in der IV schlechter als letzte Saison aufgestellt und da müssen wir eigentlich gegen PSG weiterkommen und das ohne den Weltfußballer.


    Auch da war schon der Kader zu klein, aber warum sollte ich jetzt nicht optimistisch sein?


    Weil Alaba Jesus mit nach Madrid genommen hat?

  • Ich verstehe niemanden, der seinen Optimismus wegen der Testspiele verloren hat.

    Ja, das verstehe ich auch nicht. Wobei man auch fairerweise sagen muss, dass es ja auch viele gibt, die bestimmte Dinge schon die ganze Zeit kritisieren. Da sehe ich dann nicht, dass man sich da von Testspielen mitreißen lassen. Trotzdem sieht man natürlich den Effekt solcher Spiele, sonst würden da jetzt nicht so viele Beiträge zu dem Thema kommen. Ich persönlich halte unseren Kader in der Breite auch für verhältnismäßig schwach, aber daran ändern diese Spiele jetzt auch nichts.


    Tendenziell würde ich aber auch sagen, dass der Kader schlechter geredet wird als er ist. Grundsätzlich muss man 3-4 Ausfälle mit Spielern wie Choupo, Süle oder Roca auffangen können. 1-2 mehr Spieler auf dem Niveau (ZM/RV) sind wohl das, was uns fehlt. Da erwartet ja keiner einen zweiten Kimmich, aber vielleicht sowas wie einen Choupo fürs Mittelfeld, oder sowas. Sowas geht uns halt total ab. Absoluter Rookie wie Rhein oder halt einer wie Cuisance, der komplett untauglich ist. Da fehlt halt ne solide Lösung auf gutem Niveau.

  • Wir benötigen Upgrades bei Tolisso/Cuisance und wenn möglich bei Sarr. Dann bin ich glücklich.

  • Du hast schon mal keinen zweiten RV, hast keine Nummer 3 und 4 im zm. Ob ein o. Richards ein guter LV back up wird muss er auch erst noch zeigen. Zudem hast du mit Nianzou nur einen guten IV Ersatz

    rot und weiß bis in den Tod

  • Du hast schon mal keinen zweiten RV, hast keine Nummer 3 und 4 im zm. Ob ein o. Richards ein guter LV back up wird muss er auch erst noch zeigen. Zudem hast du mit Nianzou nur einen guten IV Ersatz

    Und bei Roca weiß man auch nicht ob der sich hier wirklich durchsetzen und eine feste Größe werden kann.

  • Ja, das verstehe ich auch nicht. Wobei man auch fairerweise sagen muss, dass es ja auch viele gibt, die bestimmte Dinge schon die ganze Zeit kritisieren. Da sehe ich dann nicht, dass man sich da von Testspielen mitreißen lassen. Trotzdem sieht man natürlich den Effekt solcher Spiele, sonst würden da jetzt nicht so viele Beiträge zu dem Thema kommen. Ich persönlich halte unseren Kader in der Breite auch für verhältnismäßig schwach, aber daran ändern diese Spiele jetzt auch nichts.


    Tendenziell würde ich aber auch sagen, dass der Kader schlechter geredet wird als er ist. Grundsätzlich muss man 3-4 Ausfälle mit Spielern wie Choupo, Süle oder Roca auffangen können. 1-2 mehr Spieler auf dem Niveau (ZM/RV) sind wohl das, was uns fehlt. Da erwartet ja keiner einen zweiten Kimmich, aber vielleicht sowas wie einen Choupo fürs Mittelfeld, oder sowas. Sowas geht uns halt total ab. Absoluter Rookie wie Rhein oder halt einer wie Cuisance, der komplett untauglich ist. Da fehlt halt ne solide Lösung auf gutem Niveau.

    Sehe ich auch so. Finde ich schon erschreckend, wie zittrig hier manche sind.


    Zwei Spieler dazuholen und schauen, was Nagelsmann macht.

  • Jetzt habe ich Tolisso sogar vergessen im MF :| Der ist halt auch weder Fisch noch Fleisch. Eher sowas wie ein älterer Cuisance, aber halt nicht das, was wir bräuchten im ZM.

  • Du hast schon mal keinen zweiten RV, hast keine Nummer 3 und 4 im zm. Ob ein o. Richards ein guter LV back up wird muss er auch erst noch zeigen. Zudem hast du mit Nianzou nur einen guten IV Ersatz

    Hole einen ZM3 und du bist dort gut aufgestellt, weil Roca Nr. 4 ist bzw. Musiala ja auch auf der 8 spielt. Ein 6er wäre super, aber eben auf Bankniveau, kein Kimmich.


    Und wir sollen jetzt zittern, weil unser zweiter (!) RV nicht gut ist?


    Mach was auf den beiden Positionen und der Kader ist gut aufgestellt. Und auf beiden Positionen geht es nicht um Stammspieler. Das zeigt uns, wie gut der Kader ist - und natürlich auch, was ihm fehlt, um wirklich stark zu sein.


    Kommt ein neuer RV, musst du neben Hernandez, Süle, Upa und Nianzou auch noch Pavard als IV-Option betrachten. Hatte schon mal mehr Sorgen.


    Zwei Transfers und wir sind super aufgestellt. Aber daran hakt es.

  • Was dann?

    Na, eben das, was die letzten Wochen schon so oft geschrieben wurde. Wir haben eine fantastische erste Elf und mit Musiala, Nianzou und dem dritten Winger 3 sehr gute Spieler auf der Bank. Und danach sind wir eben bei reinen Backups wie EMCM und Ulreich. Und danach bei vielen Spielern, die scheinbar nicht (mehr) die Klasse für den FCB haben.


    Bei den restlichen von dir aufgeführten Spieler bin ich (noch) skeptisch, was z. B. die Tauglichkeit und Verfügbarkeit der beiden Richards oder Roca anbelangt, und bei anderen Spielern wie Süle, Tolisso, Sarr oder Cuisance hätte ich lieber gestern als heute die Abgangsmeldung vernommen....

  • Was willst du denn bitte mit roca? Da spiele ich dann lieber mit rhein. Roca ist im Mittelfeld das was die letzten Jahre arp im Sturm war.

    rot und weiß bis in den Tod