Testspiele - Allgemeiner Fred

  • Nagelsmann wollte auch Roca .. ergo er hat nicht soviel Ahnung wie du …oder


    ich versteh den Hype um rhein absolut nicht … er hat ordentlich gespielt aber man sollte da noch abwarten …

  • Zu Neapel bzw den Vorbereitungsspielen


    Bisher waren Neuer Müller Kimmich noch nicht auf dem Platz. Warum ist das wichtig?

    Weil, wenn die auf dem Platz stehen alle anderen sofort besser funktionieren.

    Also wenn man sich jetzt schon vor den Pogalspiel gegen Bremer SV in die Hose Scheicct dem kann man nicht helfen.


    Wie hier schon gesagt wurde wird man sich die Form über die ersten 3-4 Wettbewerbsspiele holen. Die Spieler haben sich jetzt lange erholen können, dürften also über die Saison sehr viel fitter sein als letzte.

  • Die spannende Frage wird aber sein, wie oft die erste Elf bzw. die besten 14 Spieler in der Saison zu Verfügung stehen werden.

    Dann macht Nagelsmann halt den Flick und lässt ewig und drei Tage immer nur die Top-14 ran. Beim Messias, der nun der Bundes-Messias ist, hat das ja keinen gestört...

    Beim Flick hat in einer entscheidenden Phase in der CL ja auch fast "nur" der Lewandowski gefehlt. Und das war ein entscheidender Faktor.

    Für die Liga wird die Truppe reichen, im europäischen Wettbewerb wird das eng. Macht aber nix. Kommt Zeit, kommt Rat. Und volle Stadien.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Nagelsmann wollte auch Roca .. ergo er hat nicht soviel Ahnung wie du …oder


    ich versteh den Hype um rhein absolut nicht … er hat ordentlich gespielt aber man sollte da noch abwarten …

    Wir wollten Roca, Nagelsmann wollte Roca, aber wenn Real ihn nicht wollte, muss er einfach ein Fehlkauf sein. Das ist ab jetzt also der Indikator bei allen Transfers :|

  • 4 Spiele 0 Siege….Das sind die nackten Fakten.

    Genauer Betrachtet wirf es jedoch viele Fragen in den Raum und Sichtweisen…

    Corona hat auch unseren FCB getroffen.

    Ja man muss und sollte auch nicht jeden „Spaß“ was Ablösen betrifft mitmachen..ABER aktuell geht man ein hohes Risiko ein den Verein und seinen neuen Trainer gegen die Wand laufen zu lassen.

    Man spricht von einem top top Kader.

    Ja…ABER in diesem darf keiner verletzt sein(sieh aktuell ROCA HERNANDEZ PHONZIE evtl jetzt wieder COMAN), dazu gesellt sich eine EM die keiner gebraucht hat mit der Belastung vieler Spieler on top…

    Nimmt man ,zurück zu den Spielen in unserer Vorbereitung, den Kader ….ja da sollte und kann man schon größere Bedenken kommen..

    Aber Vereine sind ähnlich in der Vorbereitung angesiedelt siehe RB WOLFSBURG auch der BVB…aber wir orientieren uns ja an uns und unseren Ansprüchen.

    Die Budi wird wackelig starten davon gehe ich stark aus…wenn die Champ. Leauge noch beginnt….dann heißt es warm anziehen mit dem aktuellen Kader!

    Die Belastung wird für die wenn fit erste Elf extrem…und wie schon erwähnt…wehe es verletzt sich ońoch jemand…


    Ich möchte nicht schwarz malen ABER man muss den Finger in die WUNDE legen und nach Lösungen suchen und nicht immer wieder davon reden „wie top der KADER“ ist…

    0

  • Wir wollten Roca, Nagelsmann wollte Roca, aber wenn Real ihn nicht wollte, muss er einfach ein Fehlkauf sein. Das ist ab jetzt also der Indikator bei allen Transfers :|

    Maßstab ist einzig und alleine seine Leistung hier und nicht irgendwelche Statistiken von Espanol.

    Roca mit Alonso zu vergleichen ist absurd. Thiagos Qualitäten kann er auch nicht annähernd adäquat ersetzen.

    Und dafür braucht es keinen Roca wenn man Stiller Rhein Stanisic hat.

    Natürlich kann man weiter hoffen, wie bei Sanches Tolisso etcetcetc

    Nur bringt uns das momentan ziemlich wenig.

  • Ja man muss und sollte auch nicht jeden „Spaß“ was Ablösen betrifft mitmachen..ABER aktuell geht man ein hohes Risiko ein den Verein und seinen neuen Trainer gegen die Wand laufen zu lassen.

    Man spricht von einem top top Kader.

    Sehe ich auch so. Zumal dieser 'Top' Kader auch nicht mehr die Qualität der letzten Spielzeiten hat. Da gibt es eine Menge Fragezeichen. Der Verein haut sich hier etwas die Taschen voll, und ist scheinbar nicht bereit vom hohen Anspruchsdenken zurückzutreten.


    Damit übertragen sie eine Ballast auf Nagelsmann, der wirkt schon angeschossen. Der erkennt wohl schon, das er dieses Anspruchsdenken mit dem Kader nicht erfüllen kann. Wie sagte Flick: der Kader ist schwächer.... Es ist offensichtlich, das der Verein bereits jetzt aus den Top 6 Europas gefallen ist. Wir haben eine erste Elf und danach gar nix mehr. Das reicht nur nicht für die vom Verein ausgegebenen Ziele.


    Das war bereits letzte Saison so und es gab wieder Abgänge aus der Stammelf. Ich habe es bereits letzte Saison geschrieben, der Verein versäumt es seine Ziele anzupassen. Damit verbrennt man Trainer und Spieler, den eine Top Mannschaft hat man - wenn man sich gerade macht - eben nicht mehr.

  • Nagelsmann wollte auch Roca .. ergo er hat nicht soviel Ahnung wie du …oder


    ich versteh den Hype um rhein absolut nicht … er hat ordentlich gespielt aber man sollte da noch abwarten …

    JN wollte auch Henrichs, Flick wollte auch Werner, dantas und Co, kovac wollte Vogt und rebic. Und nun???


    Und diejenigen die rhein die letzten Jahre in der Jugend verfolgt haben verstehen den Hype. Der weiß immer wo er stehen muss, ist immer anspielbereit, hat ne sehr gute antizipation usw.

    rot und weiß bis in den Tod

  • JN wollte auch Henrichs, Flick wollte auch Werner, dantas und Co, kovac wollte Vogt und rebic. Und nun???


    Und diejenigen die rhein die letzten Jahre in der Jugend verfolgt haben verstehen den Hype. Der weiß immer wo er stehen muss, ist immer anspielbereit, hat ne sehr gute antizipation usw.

    ganz ehrlich nach dem Hype um fein oder stiller hier, bin ich sehr vorsichtig, die waren auch wirklich gut unterwegs ..

  • ganz ehrlich nach dem Hype um fein oder stiller hier, bin ich sehr vorsichtig, die waren auch wirklich gut unterwegs ..

    Hätte Stiller gewusst, dass Roca und Dantas floppen und Flick mal wieder einen Vertrag nicht erfüllt, wäre er vielleicht geblieben und wäre jetzt in der Situation von Rhein. Who knows.

  • ganz ehrlich nach dem Hype um fein oder stiller hier, bin ich sehr vorsichtig, die waren auch wirklich gut unterwegs ..

    Gut, vielleicht bin ich da ein etwas größerer Fan da ich ihn schon bei Stern Marienfelde und Hertha hab spielen sehen.


    Fein würde ich da nicht als beispiel nehmen, der war immer eher typ ottl, ein Arbeitstier.


    Stiller hätte hier wie auch Dorsch ein ordentlicher Kaderspieler werden können.


    Von denen war aber keiner nur ansatzweise so reif wie ein rhein in seinem Alter schon ist.

    rot und weiß bis in den Tod

  • da vertraue ich dir bzw deiner Meinung

  • plus Goretzka und Gnabry

    Das wird hier immer vergessen. Natürlich war der Ausfall von Lewy ein großer Faktor - der der anderen aber auch. Gnabry hat eine ganz andere Durchschlagskraft als Coman und Sane - und ähnliches gilt auch für Goretzka im Vergleich zu Alaba, der für ihn im Mittelfeld spielte. Zumal so auch außerhalb der beiden Spiele die Möglichkeiten fehlten, den anderen Spielern mehr Ruhepausen zu geben.

    0

  • geneviere Dann noch der sinnlose Kopfball ins Zentrum des Alaba Vertreters in der ersten! Spielminute; 10 Sekunden später stand es 0:1 und das Spiel war gelaufen. Der Mannschaft fehlte es an Kraft und Konzentration, um das alles auszugleichen. Die Niederlage war unter diesen Umständen auch ok, die Saison wurde durch schlechte Transferentscheidungen bereits in der Pre Saison durch das Management entschieden. Es fehlte damals schon eine akzeptable zweite Reihe, um den Spielern Ruhepausen geben zu können.

  • wenn es um das ausspielen einer Abwehr geht, sehe ich Coman klar vor Gnabry, der aber sicher torgefährlicher ist. Vor allem fehlte mit ihm auch eine Wechseloption.

    0

  • wenn es um das ausspielen einer Abwehr geht, sehe ich Coman klar vor Gnabry, der aber sicher torgefährlicher ist. Vor allem fehlte mit ihm auch eine Wechseloption.

    Gerade im ersten Spiel war es ja nicht das Herausspielen von Torchancen, sondern der Abschluss selbst, der problematisch war. Im zweiten Spiel war es dann eher der "Kraftverlust" nach einigen Spitzenspielen - wir durften ja auch die anderen Spiele nicht verlieren.

    0

  • JN wollte auch Henrichs, Flick wollte auch Werner, dantas und Co, kovac wollte Vogt und rebic. Und nun???

    Das sollte auch ein Zeichen dafür sein, dass man die Qualität eines Spielers nicht danach beurteilen sollte, ob ihn andere gut finden.


    Da Flicks und Kovacs Spielergeschmack zum Teil sehr von meinem abweichen, sind die beiden für mich jedenfalls wurscht. Wenn Pep jemanden gut findet, horche ich auf. Wenn Nagelsmann es tut, bin ich jetzt erstmal sehr offen und will abwarten, was er hier für Spieler anschleppen will. Bei Leipzig hatte das schon Hand und Fuß für das, was die dort brauchen.

  • Zu Neapel bzw den Vorbereitungsspielen


    Bisher waren Neuer Müller Kimmich noch nicht auf dem Platz. Warum ist das wichtig?

    Weil, wenn die auf dem Platz stehen alle anderen sofort besser funktionieren.

    Also wenn man sich jetzt schon vor den Pogalspiel gegen Bremer SV in die Hose Scheicct dem kann man nicht helfen.


    Wie hier schon gesagt wurde wird man sich die Form über die ersten 3-4 Wettbewerbsspiele holen. Die Spieler haben sich jetzt lange erholen können, dürften also über die Saison sehr viel fitter sein als letzte.

    Tja, das besser funktionieren hat man ja bei der EM gesehen. Der worst case ist kein Sieg im August und dann bye bye Nagelsmann und Brazzo!

    Cuando todo te va mal recuerda que siempre se puede estar peor :evil::evil::evil:

  • und dann bye bye Nagelsmann

    Das wird ganz bestimmt nicht passieren. Falls es wirklich sportliche Probleme wegen der fehlenden Qualität im Kader ab Position 15 geben sollte, wird man das ganz sicher nicht dem neuen Trainer anlassen. Das wäre auch absurd.