1. Spieltag: FC BAYERN - Hertha BSC 2:2

  • Der Taktikguru liegt 1:2 zurück. Gegen ein absolut harmloses Konterteam.

    So ein Pech aber auch.! Mann, waren WIR gut, bis zur 26 Minute. Reines Pech und Unkonzentriertheit, die Tore...


    Eben nicht!

    Wir spielen immer den gleichen Stiefel. Kovac sollte sich wieder ein Underdog-Konterteam suchen, denn das ist alles, was er kann.

    Wir haben zwar bis zur 36. eine Menge Chancen rausgespielt - gegen eine total schwache Hertha - aber wie?

    Ohne über die Außen durchzukommen passiert....Nichts!

    Und bei Kontern fehlt die Zuordnung.

    Unser Problem sind nicht die Winger. es ist das ZENTRUM!


    Hoffentlich kommt Coutinho! Wir brauchen unbedingt mehr zentrale Kreativität. Thiago ist da alleine überfordert. Tolisso ist noch lange nicht soweit. Und wenn Goretzka fehlt, dann fehlt auch Struktur und Torgefahr.

  • Man sollte jetzt die Reißleine ziehen und Flick übernehmen lassen. Im Winter ist dann wieder die Kacke am dampfen

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Der wird bald Asyl in Mexiko beantragen müssen weil irgndso ein Kasperl mit hochrotem Kopf panisch im Schwalmtal umherhirscht und nach ihm ruft

    Uli wirds egal sein.

    Der erklärt doch "Ende August" seinen Rücktritt

    Man fasst es nicht!

  • Die taktische Umstellung der Herthaner scheint kaum einem aufgefallen zu sein...

    Es ist sogar sehr vielen aufgefallen. Wahrscheinlich Kovac auch. Nur hat er nicht das taktische Gegenmittel dafür im Gepäck...


    Die individuelle Klasse wird es in HZ 2 richten müssen...

  • Schei.... auf Elfmeter 😡 Wir sind selbst Schuld am Spielstand 🤮


    Weil wir nicht damit gerechnet haben, dass der Typ seine Treffer mit Bande erzielt?


    Weil Pavard sich hat ausnocken lassen?


    Weil der Schiri drei Kann- und einen Muss-Elfmeter nicht gegeben hat?

  • Was habt ihr für ein Spiel gesehen. Wir haben weder aufgehört, Fußball zu spielen, noch haben wir schlecht gespielt.

    Wir haben zwei mal gepennt und bekommen einen klaren Elfer nicht...


    Klar, Kovac ist Schuld, wenn Kimmich den Gegner nicht angreift und Pavard einen Kopfballduell verliert...

    0

  • Ja, mal sehen, was unser Kovac jetzt macht. Wahrscheinlich gar nichts. Das ist jetzt so eine Spielsituation, in der sich zeigen muss, ob wir die Mentalität haben zurück zu kommen. Der Weg kann jetzt nur sein, in der Startviertelstunde mit viel Druck, den Ausgleich zu erzwingen. Schaffen wir das nicht, wird das wieder so ein Spiel auf ein Tor, in dem Hertha schließlich das 1:3 macht. Wäre schon ein Ding, wenn Kovac gleich das erste Heimspiel gegen einen mittelmäßigen Gegner vergeigt.

    0

  • wir finden nach dem 1:1 überhaupt nicht mehr richtig statt. totale schockstarre oder so.


    wenn wir nicht aufpassen, dann rennen wir nochmal in einen konter. es hat sich einfach nichts gebessert. wir spielen vorallem defensiv immer noch den gleichen rotz

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • da führst du 1-0, hast das spiel komplett im griff und was passiert dann???

    Der gegnerische Trainer besitzt die Frechheit und stellt taktisch um. Und peng, schon läuft bei uns nichts mehr zusammen. Wenn dann noch Glück beim Gegner und ein schlechter Schiedsrichter hinzukommen gehst du halt mit 1-2 in die pause.


    So junger niko, jetzt zeig mal was du kannst.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was habt ihr für ein Spiel gesehen. Wir haben weder aufgehört, Fußball zu spielen, noch haben wir schlecht gespielt.

    Wir haben zwei mal gepennt und bekommen einen klaren Elfer nicht...


    Klar, Kovac ist Schuld, wenn Kimmich den Gegner nicht angreift und Pavard einen Kopfballduell verliert...

    Ja!

    0

  • Ich finds so geil. Bis auf das vermehrte Einsetzen der Mitte als Anspielstation hat sich nichts geändert. Die Abstimmung passt nicht, das Leistungsprinzip gibt es nicht und sobald wir die Kontrolle über das Spiel haben lassen wir nach und es klingelt.


    Aber der junge Trainer lernt dazu. Vielleicht gibt es heute eine neue Ausrede.

    Das ist aber auch unfair, einfach im Spiel umzustellen...

    FC Bayern München

  • Es ist sogar sehr vielen aufgefallen. Wahrscheinlich Kovac auch. Nur hat er nicht das taktische Gegenmittel dafür im Gepäck...


    Die individuelle Klasse wird es in HZ 2 richten müssen...

    Es lag aber jetzt wirklich nicht an Herthas taktischer Umstellung. Das 1. Tor kam komplett aus dem nichts und der 2. Tor war einfach nicht besonders glücklich von Pavard verteidigt. Hertha weiß selbst nicht wieso sie hier führen und wir sind scheinbar kurz eingeschlafen.

    0