1. Spieltag: FC BAYERN - Hertha BSC 2:2

  • Das habe ich ja mal so gar nicht verstanden, was das sollte. Sind die so naiv, dass sie nach der Kacksaison meinten, die Meisterschaft am 34. Spieltag müsse man so deutlich auf diesen Trainer zurückführen?

    Glaube ich eher nicht. Man hat sich mit NK solidarisiert, weil KHR ihn öffentlich angezählt hat. Also eher eine Stilfrage, als eine Frage der sportlichen Analyse.

  • Jetzt mal ehrlich. Wir brauchen keine zwei zusätzlichen Weltklassespieler. Wir brauche zwei Spieler a la Effe oder van Bommel, die mal so richtig mit Präsenz und Willen die Mannschaft mitreißen. Das ist alles so pomadig ...

    Ja - aber pomadig spielt die Mannschaft leider schon länger - leider hat das mit CA wieder begonnen, auch unter Jupp wurde es nicht immer unterbunden. Aber jetzt kommt noch Unzulänglichkeit hinzu: Einfallslosigkeit, Ungenauigkeit, Halbflanken noch und noch und ein Trainer, der offensichtlich kein Konzept hat.

    0

  • Wenn Sané unsere ersten beiden Pflichtspiele diese Saison verfolgt hat, müsste er irre sein, sollte er dennoch hierher wechseln ...

    #NK NotMyCoach
    #HS NotMySportsDirector
    #UH NotMyPresident
    #FCB2019: No comment .... <X

  • War‘s zu warm Herr Kovac? Lag es an der Stimmung?

    Lächerlicher Kovac-Fußball.

    Hab nur die 2. Halbzeit hier am Flughafen in Frankfurt gesehen- einfallsloser trostloser Fußball a la Kovac. Soll die Südkurve diese Niete feiern.

    Bin jetzt 3 Wochen in Amerika unterwegs, werde nichts was Bayern betrifft gucken.

    Hoffe nur wenn ich zurück bin, daß wir einen Trainer haben, der den Namen verdient.


    Kovac raus!

    #KovacOUT

  • Glaube ich eher nicht. Man hat sich mit NK solidarisiert, weil KHR ihn öffentlich angezählt hat. Also eher eine Stilfrage, als eine Frage der sportlichen Analyse.

    KHR hat da aber einfach seinen fucking Job gemacht.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Das 2:2 überrascht mich jetzt nicht sonderlich nach den etwas mauen Transfers und diesem Trainer. Bin seit längerem schon auf eine harte Saison eingestellt. Vor allem nachdem der BVB gute Transfers getätigt hat.

    Seid nicht allzu enttäuscht. Es wird denke ich mal noch schlimmer. Spart euch die Nerven. ;)

    Wenn die Hertha jetzt schon ne Hürde ist, was kommt dann gegen RB, Leverkusen, Dortmund... ?(


    Wenn der BVB diese Saison nicht Meister wird kann man ihnen auch nicht mehr helfen.

    0

  • Glaube ich eher nicht. Man hat sich mit NK solidarisiert, weil KHR ihn öffentlich angezählt hat. Also eher eine Stilfrage, als eine Frage der sportlichen Analyse.

    Man hat ihn aber nach abgelaufener Saison gefeiert, nachdem es wirklich getan war mit der Meisterschaft. Also ging es um Recht haben/ nicht Recht haben, wenn überhaupt. Also das war für mich kein "so geht man nicht mit dem Trainer um". Das war eindeutig auf die gewonnenen Titel bezogen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Der schlechteste Mann darf 85min spielen... Kovac ist echt erbärmlich, was geht in dem Kopf vor? Der ist nicht in der Lage richtig zu bewerten. 8 Spiele dann ist er weg.

    0

  • Ein sehr wichtiger Punkt gegen eine solche Spitzenmannschaft wie Berlin. Der Trainer hat diesen Punkt durch seine taktische Meisterleistung quasi im Alleingang gewonnen.

    0

  • wenn du selbst deine spiele zuhause nicht gewinnst, dann wird es ne harte saison.

    direkt am 1. spieltag zwei punkte verschenkt. jetzt rennen wir der konkurrenz direkt hinterher und nächste woche ist auch noch das "topspiel" gegen schalke, wo der bvb vermutlich schon 5 punkte davon gezogen ist.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Ich bin fassungslos. Der Anwalt hatte ja schon vor Cottbus gewarnt, da ist Hertha ja quasi als nicht zu schaffen einzustufen.


    Lachhaft das ganze Szenario.

    Tja - aber wie viele haben die Kritiker beschimpft, die sich vom Double nicht blenden ließen.

    0