Ivan Perišić

  • Ich habe die Gründe für die Leihe von Perisic schon verstanden. Genau liegt doch meine Kritik an der ganzen Sache. Die Leihe von Perisic ist eine Bankrotterklärung dafür, dass man es 1-2 Jahre lang nicht geschafft hat, einen Lösung auf hohem Niveau zu verpflichten.


    Stattdesen versucht man zu überbrücken. Schon wieder. Dieses Mal gar mit der vagen Hoffnung, dass ManC dieses Mal den Spieler an uns verkaufen wird. Natürlich zu einem fairen Preis. Und dieses Mal wird nicht mit den Legenden Robbery überbrückt, sondern mit einem Spieler, der nicht mal sporadisch das Niveau eines Winger den wir benötigen abrufen kann.


    Coutinho ist übrigens ein Spieler, der gerne mit dem Ball am Fuss läuft. Ganz anders als James. Aber anderes Thema...

  • Ich habe die Gründe für die Leihe von Perisic schon verstanden. Genau liegt doch meine Kritik an der ganzen Sache. Die Leihe von Perisic ist eine Bankrotterklärung dafür, dass man es 1-2 Jahre lang nicht geschafft hat, einen Lösung auf hohem Niveau zu verpflichten.


    Stattdesen versucht man zu überbrücken. Schon wieder. Dieses Mal gar mit der vagen Hoffnung, dass ManC dieses Mal den Spieler an uns verkaufen wird. Natürlich zu einem fairen Preis. Und dieses Mal wird nicht mit den Legenden Robbery überbrückt, sondern mit einem Spieler, der nicht mal sporadisch das Niveau eines Winger den wir benötigen abrufen kann.


    Coutinho ist übrigens ein Spieler, der gerne mit dem Ball am Fuss läuft. Ganz anders als James. Aber anderes Thema...

    Mir ist schon klar, dass cou und James unterschiedlich sind.

    ME braucht Müller aber hauptsächlich die Aufmerksamkeit auf die Anderen, damit er funktioniert. Denn er ist ein absoluter Matchup-Horror. Er ist zwar auf keiner Position Weltklasse, aber auf allen Positionen besser als ein „verschobener“ Spieler.

    Daher müssen die Anderen dafür sorgen, dass es zu Verschiebungen kommt. Und das kann Coutinho

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ist sicher ein Transfer, über den es nun gar nichts zu meckern gibt. Nicht mal von mir, der ich kein Freund des Spieler-Leasings bin.


    Der hilft uns so sicher wie das Amen in der Kirche in der Breite. Und falls er das besonders gut macht, holen wir ihn dauerhaft.

    Gott bewahre uns davor das Perisic länger als das 1 Jahr bleibt. Das reicht vollkommen.

    #KovacOut

  • Für die Breite ist Perisic ein guter Transfer. Das Schlimme ist halt: Er ist unser “Königstransfer“ für die Robbery Nachfolge auf dem Flügel^^ Wer das nicht sehen will, ok.

    Die Nachfolge von Robbery sind doch Coman und Gnabry. Jetzt geht es eher darum backups zu haben wenn die ausfallen, um dann in ein paar Jahren deren Nachfolger heranzuziehen.


    Die Chance einen absoluten Top-Mann wie Sané zu bekommen ist da natürlich ein Sonderfall. Falls man ihn bekommt, würden die 3 sich erstmal um die 2 Plätze streiten müssen, dass man Coman und Gnabry aber dann dauerhaft halten kann bezweifle ich. Dann wäre es halt Sané + Mr. X und dann backups + Nachfolger in ein paar Jahren.


    Im Moment bin ich mit Perisic als backup eigentlich recht zufrieden.

  • Jetzt geht es eher darum backups zu haben wenn die ausfallen

    Sehe ich nicht so, da beide so oft ausfallen, dass es quasi eine 50/50-Chance ist, sie beide(!) in den wichtigen Spielen fit zu haben. Sich nach Robbery wieder drauf zu verlassen, dass die Spieler dann fit sind, wenn wir sie am dringendsten brauchen, wäre schon ziemlich riskant. Wir hätten vermutlich 2013 auch nicht die CL gewonnen, wenn im Finale statt Robben bspw. der Backup Shaqiri auf dem Platz gestanden hätte.


    Der Verein sieht das zum Glück ähnlich, wie die Bemühungen um Sané gezeigt haben. Durch die Ausfallzeiten von Coman und Gnabry wird sich das eigentlich alleine regulieren. Ich glaube nicht, dass da viel Raum ist, die vorhandenen Spieler zu vergraulen, weil sich das von alleine regeln wird. Am Ende wird man einen dritten Top-Winger locker mit ausreichend Spielzeit füttern können.


    Kalle hat ja auch mehrfach explizit gesagt, dass wir einen Top-Winger haben wollen und mit Sané hatten wir den ja auch an der Angel. Perisic ist zum Glück nur ein Platzhalter, der höchstens dann verpflichtet wird, wenn er klaglos den 4. Winger geben würde. Ich gehe aber mal ganz stark davon aus, dass wir die 20 Mio. für einen 31 Jährigen nächstes Jahr lieber anderweitig investieren. Zum Glück.

  • Ein Perisic ist halt auch eher ein Spieler fürs Zentrum anstatt für die Winger Position.

    Daher ist er nunmal nur eine Notlösung für die Außen.

    Wenn es dumm läuft und wir mal mit Perisic und Müller auf den Außen ran müssen werden die letzten sehen wo unser Problem liegt.

  • Also wenn wir den für 20 Mio. verpflichten dann gute Nacht. Da soll dann der Monaco noch einmal was von vereinsschädigender Geldverschwendung schreiben. X(

    Alles wird gut:saint:

  • Wenn es dumm läuft und wir mal mit Perisic und Müller auf den Außen ran müssen werden die letzten sehen wo unser Problem liegt.

    Und genau deshalb ist die Verpflichtung eines Platzhalters, der den Platz gar nicht auf hohem Niveau besetzen kann, sportlich mehr als fragwürdig.


  • Die Nachfolge von Robbery sind doch Coman und Gnabry. Jetzt geht es eher darum backups zu haben wenn die ausfallen, um dann in ein paar Jahren deren Nachfolger heranzuziehen.


    Die Chance einen absoluten Top-Mann wie Sané zu bekommen ist da natürlich ein Sonderfall. Falls man ihn bekommt, würden die 3 sich erstmal um die 2 Plätze streiten müssen, dass man Coman und Gnabry aber dann dauerhaft halten kann bezweifle ich. Dann wäre es halt Sané + Mr. X und dann backups + Nachfolger in ein paar Jahren.


    Im Moment bin ich mit Perisic als backup eigentlich recht zufrieden.

    Alleine aufgrund der Verletzungsanfälligkeit von Coman und Gnabry bräuchte man nach dem Robbery Abgang eigentlich einen neuen absoluten Top Spieler für den Flügel. Keine Ahnung warum das so schwer für manche zu begreifen ist^^

  • Alleine aufgrund der Verletzungsanfälligkeit von Coman und Gnabry bräuchte man nach dem Robbery Abgang eigentlich einen neuen absoluten Top Spieler für den Flügel. Keine Ahnung warum das so schwer für manche zu begreifen ist^^

    Dann möchte ich mal sehen wenn man für den Flügel einen absoluten Top Spieler holt wie groß das Geschreie sein wird ,wenn Coman oder Gnabry auf der Bank Platz nehmen dürfen.

  • Nicht so groß wie das Geschrei, wenn man im CL-Viertelfinale steht, Coman und Gnabry angeschlagen sind und man wieder versucht mit Perisic und Müller den Flügel zu rocken^^

  • Dann möchte ich mal sehen wenn man für den Flügel einen absoluten Top Spieler holt wie groß das Geschreie sein wird ,wenn Coman oder Gnabry auf der Bank Platz nehmen dürfen.

    Das ist doch Blödsinn!Was haben wir denn im Moment? Da geht ein Coman auf die Bank und ein Perisic rein.

    Und beim nächsten - leider ja absehbaren -Muskelproblem von Gnabry darfst du dann wahlweise Müller auf rechts oder stattdessen Coman rechts und Perisic links genießen. Ist natürlich um Längen besser, wie z.B einen Sane lnks und einen Coman rechts.

    Sollte es mal schlimmer kommen, könnte man ja auch Müller rechts und Perisic links nehmen - tolle Aussichten! Ja, Coutinho kann auch LA!

    Gnabry hat in der letzten Saison genau 14 Spiele wettbewerbsübergreifend mit mehr als 80 Minuten bestritten.Bei Coman waren es 12.


    Was machen wir eigentlich im Mittelfeld Thiago/Coutinho/Tolisso/Goretzka + Müller, Martinez, Ccuisance, Davies. Da heult doch auch keiner!

    "Die wissen nicht einmal, dass Luft im Ball ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist." (Max Merkel )

  • Wer so für unsere Farben brennt, ist hier sehr herzlich willkommen!!!


    Was für ein schöner Einstand. Könnte noch ganz ganz wertvoll und zu einem technisch besseren Olic werden.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)