Ivan Perišić

  • Ein Spitzname, den MIR ein ehemaliger User vor mehr als zehn Jahren verpasst hat und der von kindischen Gemütern bis heute gerne in der Hoffnung verwendet wird, er würde mich ärgern.

    Ah ok. Danke. Hab das nur die letzte Zeit öfters gelesen und konnte es nicht zuordnen

    Single-Nick-User.....

  • Der Fob ist die Abkürzung (nicht Spitzname) vom User Friend of Benny - der ehemals wohl mal der fan war! Der wurde aus Gründen komplett entsorgt ;)


    Ja, also zum fob kann ich nichts sagen, aber ich für meinen Teil wurde bislang noch nie dauerhaft gesperrt, falls das damit gemeint sein sollte.


    Aber anders als vor zehn Jahren oder so wehre ich mich gegen den Unfug heute nicht mehr großartig. Hat ja offensichtlich nicht gebracht... :)

  • Ich finde wir sollten ihn auf keinen Fall kaufen. Er ist schon 30, nicht schnell genug und seine Flanken sind eine Vollkatastrophe und noch eine Stufe schlechter, als die der Anderen.

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir für Perisic 20 Millionen Euro ausgeben. Er tut das, was man von ihm erwarten konnte. Nicht mehr und nicht weniger. Das reicht aber nicht, um von Bayern München fest verpflichtet zu werden, zumindest aktuell.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Perisic in Bundesliga und Champions League mit 4 Toren und 6 Assists in gerade mal 728 Einsatz-Minuten.


    Er kommt natürlich oft rein wenn das Spiel schon "gelaufen" ist, trotzdem sehr bemerkenswerte Zahlen.


    Alle 80 Minuten eine Torbeteilung :thumbup:

    0

  • Dass die Zahlen das widerzuspiegeln scheinen, freut mich,


    Mir gefällt an ihm, dass er stets versucht, etwas zum Spiel beizutragen. Dienst nach Vorschrift kennt er nicht. Denke, dass eine Mannschaft solche Typen eben auch braucht.

  • Für die aufgerufene Summe auf alle Fälle nicht.

    Für 5-10 Millionen als Winger 4 oder wie am Mittwoch Backup-Sturm würde ich ihn nehmen.

    ne selbst das wäre Zuviel ...ich hoffe man fängt endlich an auch den jungen Spielern ne Chance zu geben, sorry

    wenn Inter ihn uns schenken würde ok aber bezahlen nein, denn eigentlich ist ein Perišić mit seiner Qualität nicht unser Anspruch

    0

  • Für 5-10 Mio als flexiblen Kaderspieler würde ich ihn auch nehmen. Als eine Art Wagner für mehrere Positionen könnte man ihn durchaus gebrauchen. Vielleicht lässt Inter sich ja runterhandeln.


    Ansonsten könnten wir aber auch ein Sprungbrett für ihn sein, dass er ab kommender Saison noch mal bei irgendeinem Verein eine größere Rolle spielt.

  • Auch ich würde ihn nicht um jeden Preis kaufen. Ist ja niemand, der uns spielerisch auf ein anderes Level hebt oder wenigstens noch sehr jung wäre...


    Aber wenn der Preis letztlich stimmt, kaufen!

  • Find man sollte seine Verpflichtung nicht an dem Geld festmachen...zur Not kann man ja auch 10 Mios plus höhere Bonis verabreden, so das beide Seiten ihr Gesicht wahren können, am Ende aber ähnlich viel bezahlen, falls er hier weiterhin ordentlich knipst.


    Fakt ist doch, man braucht auch Spieler die sich ruhig auf die Bank setzen, aber wenn sie reinkommen immer ihr bestes geben und dabei regelmäßig Scorerpunkte sammeln. Natürlich muss das nicht Perisic sein, aber es sollte als Alternative niemand geholt werden, nur weil er billiger ist, aber am Ende nie bewiesen hat, das er die Jokerrolle auch halbwegs vernünftig ausfüllen kann!!!

  • Ich stimme dir zu, dass uns ein Spieler wie Perisic gut tut.

    Aber wenn nächstes Jahr alles so kommt wie geplant, dann haben wir 3 hervorragende Winger, die sich Spielzeiten teilen. Auch Müller ist ja noch dazu durchaus eine ordentliche Alternative auf Außen.

    Da braucht es Perisic nicht mehr so dringend wie jetzt.

    Daher sehe ich es wie @rza, zu einem vernünftigen Preis kann man P gerne fest verpflichten, schließlich bringt er Leistung, 20 Mio ist ein wenig saftig.

    Zumal er ja nicht jünger wird.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind