Ivan Perišić

  • Mit Perisic ist es ein anderes Spiel als mit einem echten Winger. Vielleicht nicht so modern, aber er funktioniert mit Lewandowski und Müller. Das kann Sane erstmal noch nicht garantieren.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Mit Perisic ist es ein anderes Spiel als mit einem echten Winger. Vielleicht nicht so modern, aber er funktioniert mit Lewandowski und Müller. Das kann Sane erstmal noch nicht garantieren.

    Das mag sein. Problematisch ist in erster Linie, dass Perisic teuer ist. Sollte Sané nicht kommen, Perisic Winger Nr. 3 und ein günstiges Talent Winger Nr. 4 werden, könnte man sich das überlegen. Kommt aber im Sommer ein teurer Winger - ob nun Sané oder ein anderer -, ist im Budget einfach kein Platz für Perisic.

  • Nichts gegen Perisic, der macht das definitiv ordentlich aber wir haben doch gegen Köln gesehen, wie wichtig die Schnelligkeit von Coman ist. Perisic hat durchaus seine Qualitäten, traue ihm absolut zu uns mit einem schmutzigen Tor in der 89. Minute zum CL Sieg zu schießen aber Sane würde uns qualitativ sehr gut zu Gesicht stehen. In dem wahrscheinlichen Fall einer Verpflichtung von LS bin ich bei Rodeo, dann ist IP im Paket zu teuer.

  • Perisic wird bei 8 Mios landen, wohl der Hälfte von dem, was Sane kassieren wird. Zusammen mit den 20 Mios Ablöse sehe ich da kein großes finanzielles Problem.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Perisic wird bei 8 Mios landen, wohl der Hälfte von dem, was Sane kassieren wird. Zusammen mit den 20 Mios Ablöse sehe ich da kein großes finanzielles Problem.

    Was heißt "landen"? Perisics Vertrag in Mailand läuft bis 30.6.2022 und ist offenbar mit zehn Millionen Euro pro Jahr dotiert, siehe oben.

  • Was heißt "landen"? Perisics Vertrag in Mailand läuft bis 30.6.2022 und ist offenbar mit zehn Millionen Euro pro Jahr dotiert, siehe oben.

    Wir haben ne einjährige Leihe mit Kaufoption. Kaufen wir, dann fällt der andere Vertrag dahin und wir handeln den Lohn neu aus.


    So schwierig ist das nicht. ;)

  • Wir haben ne einjährige Leihe mit Kaufoption. Kaufen wir, dann fällt der andere Vertrag dahin und wir handeln den Lohn neu aus.


    So schwierig ist das nicht. ;)

    Nur ist die Reihenfolge falsch. Wir handeln erst den Lohn mit Perisic aus und kaufen dann bzw. wird im Falle des Ziehens der Kaufoption der Lohn vermutlich schon feststehen. Alles andere würde ihn ja zum Sklaven machen. ;)

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Nur ist die Reihenfolge falsch. Wir handeln erst den Lohn mit Perisic aus und kaufen dann bzw. wird im Falle des Ziehens der Kaufoption der Lohn vermutlich schon feststehen. Alles andere würde ihn ja zum Sklaven machen. ;)

    Was auch egal wäre. Aber natürlich verhandelt man zuerst. Aber darum ging es ja nicht. ;)

  • Perisic ist ein Topwinger und auch ein echter Winger

    Dass er 20 Mio kostet, hat lediglich mit Alter und ausbleibendem Weiterverkaufswert zu tun.

    Ihn als letzte, nur zur Not Option darzustellen, ist derzeit falsch.

    Coman und Gnabry muessen einige Schippen drauflegen, um sich die S11 zu sichern.

    0

  • Perisic ist ein Topwinger und auch ein echter Winger

    Dass er 20 Mio kostet, hat lediglich mit Alter und ausbleibendem Weiterverkaufswert zu tun.

    Ihn als letzte, nur zur Not Option darzustellen, ist derzeit falsch.

    Coman und Gnabry muessen einige Schippen drauflegen, um sich die S11 zu sichern.

    :D

  • Perisic ist ein Topwinger und auch ein echter Winger

    Dass er 20 Mio kostet, hat lediglich mit Alter und ausbleibendem Weiterverkaufswert zu tun.

    Ihn als letzte, nur zur Not Option darzustellen, ist derzeit falsch.

    Coman und Gnabry muessen einige Schippen drauflegen, um sich die S11 zu sichern.

    Nach der Logik müsste sich ja Inter tierisch freuen, dass sie im Sommer so einen internationalen Topwinger zurückbekommen


    :rolleyes:

  • Perisic ist ein Topwinger und auch ein echter Winger

    Dass er 20 Mio kostet, hat lediglich mit Alter und ausbleibendem Weiterverkaufswert zu tun.

    Ihn als letzte, nur zur Not Option darzustellen, ist derzeit falsch.

    Coman und Gnabry muessen einige Schippen drauflegen, um sich die S11 zu sichern.

    Perisic ist kein Topwinger, aber ein über seine Karriere hinweg ein Winger, der recht zuverlässig auf mittelhohem Niveau liefert.


    Das Niveau ist zu niedrig für einen Stammspieler in einem der Topklubs Europas, aber als Reserveoption und weitere taktische Möglichkeit gerade weil sein Profil etwas anders ist, Gold wert.


    Man sieht, dass er sich gut in den Kader einfügt und sich wohl fühlt. Und man hat ihn schon, es ist kein "Experiment" wie jeder neue Transfer.


    Aber nein, and einen fitten Gnabry und einen fitten Coman kommt er nicht ran. Und da geht es nicht um Scorer.

    0

  • Perisics Karriereweg beweist doch schon, dass sich Gnabry oder Coman nicht vor dem ins Hemd machen müssen. Das kann man doch nicht ernstnehmen, wenn er nun mit 31 ein von Inter Mailand aussortierter angeblicher „Top-Winger“ sein soll, jetzt mal ehrlich :D was sind das für Aussagen?


    Das ist ein sehr guter Euro-League-Spieler und das (und seine Leistungen) gibt ihm auch die Berechtigung, auf eine Weiterbeschäftigung als Winger Nummer 4 zu hoffen. Als selten verletzter, nie mosernden Kaderspieler kann man ihn gut gebrauchen. Mehr ist er nicht, war er nie und wird er mit Anfang 30 auch nicht mehr werden. Der muss hier nicht zum Märtyrer erklärt werden, um unliebsame Bayern-Spieler in ein schlechtes Licht zu rücken.

    Daseinsberechtigung als Backup-Winger: In meinen Augen absolut. Ernsthafte Stamm-Alternative, die Coman und Gnabry gefährlich werden kann: Niemals im Leben.

  • Nachdem Deutschland sich 2018 in der Gruppenphase blamierte, haben viele hier abgeschaltet und nicht mitbekommen, wer hinter Modric 2.bester WM 2018 Spieler war. Kroatien mit Durchschnittskader und zwei Ueberfliegern im Endspiel. Das ist nich keine 2 Jahre her.


    Perisic ist ein Top Fussballer, der genau weiss, worauf es fuer einen Stuermer ankommt. Naemlich Tore selbstlos vorzubereiten und zu schiessen. Beidfuessig perfekte und bedachte flache sowie Kopfball Flanken sauber auszufuehren. Vornehmlich aus dem Lauf, weil man selten die Zeit bekommt ruhende Baelle zu treten.

    Coman hat das Flanken total verlernt. Die Baelle werden reingepumpt in der Hoffnung sie erreichen Lewa in der Mitte.


    Gefuelvolle Kopfballflanken sind sowohl bei ihm als auch bei Gnabry nicht im Programm.


    Gnabry sehe ich jedoch (endlich, er braucht nach Verletzung etliche Spiele) in aufsteigender Form mit seinem kraftvollen Zug zum Tor. Gestern seine Scorer Bilanz prima aufgebessert

    Und darum geht es.

    0