Ivan Perišić

  • Super, wie er Coman zu dem Treffer in die Arme nimmt. Bei der Feier mit dem Pokal eher etwas abseits. Entweder seien zurückhaltende Art (kann ich nicht beueteilen) oder eventuell ein wenig Wehmut, weil er weiss, dass sein Verbleib unwahrscheinlich ist.

    Haette ihn gerne. Kommt rein und setzt Zeichen mit einer Blockade Grätsche, die von der gesamten FCB Truppe auf der Tribüne heiss bejubelt wird.

    Auch der Direktabnahme 50 meter Seitenwechsel mit Links, war grosse Klasse.

    Würde mir grosse Mühe machen, ihn mindestens ein weiteres Jahr zu binden.

    0

  • Wenn die Konditionen stimmen, könnte man ihn auch fest verpflichten. Quasi der Rafinha für den Flügel

    Das wird aber unwahrscheinlich. Perisic verdient 11 Mio brutto bei Inter. Und trotz einer tollen Performance gegen Barca, in der Gesamtbetrachtung hat er überwiegend nur gegen Fallobst getroffen oder was gerissen. Er müsste schon auf sehr viel Geld verzichten und Inter ebenso, dass man finanziell in vernünftige Spähren kommen würde. Entscheidend ist auch die Vertragslaufzeit. Auch hier sehe ich Perisic bei max. 2 Jahren, er sich sicher aber woanders.

    0

  • Das "Problem" ist, dass er auf dem linken Flügel spielt, wo wir schon Sane und Coman haben. Coman ist für mich auf rechts keine wirkliche Option und da haben wir nur Gnabry.

    Man fasst es nicht!

  • Das "Problem" ist, dass er auf dem linken Flügel spielt, wo wir schon Sane und Coman haben. Coman ist für mich auf rechts keine wirkliche Option und da haben wir nur Gnabry.

    Richtig, vornehmlich. Aber auch als RA einsetzbar. Vor allem in dem sehr variablen HF System, wo er in die Mitte ziehen kann, um einem Müller rechts Raum zu schaffen usw. Und dass phasenweise die Flügelspieler eh die Seiten wechseln, ist auch Programm unter HF.

    Allrounder ohne Defizite, beidfüssiggkeit wie kaum ein anderer und ein Wahnsinnskopfball Timing.

    Schade, dass es anscheinend kein Haltekonzept gibt. Die 11 Mio Gehalt stören sehr.

    0

  • Allegri wird wohl Nachfolger von Conte.

    So lange der neue Trainer nicht da ist und definiert was er will passiert wohl nichts.

    Conte wollte ja gefühlt 20 Neuzugänge.

    Allegri ist da sicher pflegeleichter aber ob der auf Perisic steht?

  • Um die geworfenen Steine von dir auf mich abzuleiten, mache ich mal einen weiteren "absurden Vorschlag".


    Wenn die ganzen Wenns in deinem Beitrag zutreffen, fänd ich die Lösung Bellarabi sehr reizvoll. Er ist schnell, technisch stark, erfahren, kennt die Liga, dürfte keinen Anspruch auf die S11 haben, würde sicher gern mal auf der Gewinnerseite stehen, dürfte von der Stärke seiner Mitspieler beim FC Bayern profitieren, hat ohnehin oberes Bundesliganiveau und hat noch 2-3 gute Jahre in den Füßen. Es gibt zwar keinerlei Gerüchte dazu aber irgendwie könnte so eine Lösung als 4. Winger total Sinn ergeben.

    Für diesen Vorschlag gehörst du wirklich gesteinigt.


    Bellarabi? Der in Spielen gegen uns auf alles tritt was sich bewegt und zu Recht von Hoeneß gemaßregelt wurde? Ganz ernsthaft, wie kommt man auf solch eine Idee? Solche Charakterschweine braucht wirklich niemand.

  • Für diesen Vorschlag gehörst du wirklich gesteinigt.


    Bellarabi? Der in Spielen gegen uns auf alles tritt was sich bewegt und zu Recht von Hoeneß gemaßregelt wurde? Ganz ernsthaft, wie kommt man auf solch eine Idee? Solche Charakterschweine braucht wirklich niemand.

    Um ganz ehrlich zu sein habe ich beim Verfassen meines Beitrags nicht mehr an sein Foul an Rafinha gedacht. Mea culpa! Das wirkt natürlich (zurecht) bei den Fans nach.

    Ich habe einfach überlegt, welcher Rechtsaußen ein Kandidat für den 4. Winger wäre und der Markt ist dafür ganz schön dünn.


    Alle aufgezählten Punkte finde ich isoliert betrachtet dennoch weiterhin zutreffend.

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Um ganz ehrlich zu sein habe ich beim Verfassen meines Beitrags nicht mehr an sein Foul an Rafinha gedacht. Mea culpa! Das wirkt natürlich (zurecht) bei den Fans nach.

    Ich habe einfach überlegt, welcher Rechtsaußen ein Kandidat für den 4. Winger wäre und der Markt ist dafür ganz schön dünn.


    Alle aufgezählten Punkte finde ich isoliert betrachtet dennoch weiterhin zutreffend.

    Der tritt Spiel für Spiel wie ein Geisteskranker unsere Spieler um. Der gehört jedes Mal vom Platz gestellt und hat regelmäßiges Schiri-Glück. In den letzten fünf Spielen hat er vier gelbe Karten und eine rote kassiert. Gegen uns hat er sich in seiner Karriere mit Abstand die meisten Karten geholt.


    Wie man solch einen Spieler als Alternative sehen kann ist mir unbegreiflich.

  • Der tritt Spiel für Spiel wie ein Geisteskranker unsere Spieler um. Der gehört jedes Mal vom Platz gestellt und hat regelmäßiges Schiri-Glück. In den letzten fünf Spielen hat er vier gelbe Karten und eine rote kassiert. Gegen uns hat er sich in seiner Karriere mit Abstand die meisten Karten geholt.


    Wie man solch einen Spieler als Alternative sehen kann ist mir unbegreiflich.

    Entspann dich. Ich hab doch längst eingelenkt, dass ich seine Fouls nicht auf dem Schirm hatte und um Vergebung gebeten. Kann doch mal passieren.

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Entspann dich. Ich hab doch längst eingelenkt, dass ich seine Fouls nicht auf dem Schirm hatte und um Vergebung gebeten. Kann doch mal passieren.

    Du hast es auf das eine Foul reduziert und seinen widerlichen Charakter nicht mal in Betracht gezogen... Aber gut, lassen wir das.

  • Du hast es auf das eine Foul reduziert und seinen widerlichen Charakter nicht mal in Betracht gezogen... Aber gut, lassen wir das.

    Genau, lassen wir das. Sag mir doch lieber, wen du gern als 4. Winger für Rechtsaußen hättest.

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Mit seinen Fouls gegen uns fällt Bellarabi wirklich jedes Mal unangenehm auf. Über seinen Charakter wüsste ich ansonsten nichts. Aber Rafinha und Vidal galten ja auch nicht gerade als Musterschüler und waren hier völlig pflegeleicht. Die alten Geschichten wären sicher schnell vergessen und rein spielerisch würde es vielleicht wirklich passen.

    Aber irgendeinen alten Haudegen à la Max Kruse, der noch mal was gewinnen möchte, wird sich wohl finden lassen. Poldi? 😄

    0

  • Das "Problem" ist, dass er auf dem linken Flügel spielt, wo wir schon Sane und Coman haben. Coman ist für mich auf rechts keine wirkliche Option und da haben wir nur Gnabry.

    Wer bei uns wo im nächsten Jahr auf dem Flügel spielt, ist doch sowieso noch offen. Im Testspiel letztens hat Sane auf beiden Flügeln gespielt. Gerade durch die Kombi mit Müller auf HS, der ja gerne auch nach rechts zieht und Davies auf links könnte das auch sehr gut funktionieren. Dann sind auf beiden Flügeln inverse Winger.

    0

  • Die Threads von Coutinho und Odriozola befinden sich nun im Spielerarchiv. Die Verträge sind ja am 31.8 ausgelaufen. Der von Perisic zwar auch, aber da dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis man final weiß, ob man ihn hält oder Inter ihn doch behält. Bis dahin lassen wir den Thread dann erstmal offen.