Ivan Perišić

  • Was ist das bitte für eine Argumentation? Sollen wir jetzt Javier Pinola verpflichten, weil er Argentinier ist wie der mehrfache Weltfußballer Messi?

    Haben wir doch im Prinzip mit Sanches schon so gemacht...:)


    Denke, es ist klar, was NK sagen möchte. Man muss sich jetzt nicht bei jedem seiner Sätze künstlich dumm stellen.

  • Was ist das denn für ein Käse? Seit wann muss jedes Talent sofort besser Spielen als der Topspieler auf der Position? In erster Linie braucht jedes Talent mal einsatzzeiten und da wird man am anfang halt wohl oder übel das risiko eines leichten qualitätsverlusts eingehen müssen.


    Sollte uns aber auch im großteil der spiele nicht jucken, wenn man einen gescheiten trainer hätte zumindest.


    Das Kovac auf Perisic setzen wird ist doch eh schon völlig klar. Er hat ihn sich ja auch gewünscht. Da hat es jeder dahinter dann doppelt schwer.

    Aber reiht sich halt nur wieder weiter in unsere planlosigkeit bei der talentförderung ein.

    Ein Talent muss nicht besser sein als die Topspieler. Deshalb ist es ja auch so schwer die Nachfolge von Lewa hinzubekommen.

    Aber eben mittelfristig besser als Kaderspieler wie Perisic. Ein Spieler, der die Perspektive haben will, hier eine echte Rolle zu spielen, der muss an einem Perisic vorbeikommen können. Kann er das in jungen Jahren nicht, wie soll er dann später mit den echten Krachern mithalten können?

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Davon abgesehen kann der Verein das jederzeit ändern, muss aber auch bereit sein, für eine gewisse Zeit nichts zu gewinnen. NK macht, wofür er verpflichtet wurde.

  • Unter Kovac braucht man eigentlich keine Talente mehr verpflichten. Das bring nix. Lieber Spieler wie Schammi, Rakitic, Modric (oh nein mit dem kann er ja nicht) und eben den "leicht rechts angehauchten" Mandzukic holen. Das sind eben "Mentalitätsspieler" die kratzen, beissen und Gas geben.


    Hätte nie gedacht, dass sich der Verein nach den tollen Jahren so verzetteln kann, eine Fehlentscheidung nach der anderen trifft und uns auf Magath Niveau zurückbringt. Es ist nur noch traurig.

    Alles wird gut:saint:

  • Ein Talent muss nicht besser sein als die Topspieler. Deshalb ist es ja auch so schwer die Nachfolge von Lewa hinzubekommen.

    Aber eben mittelfristig besser als Kaderspieler wie Perisic. Ein Spieler, der die Perspektive haben will, hier eine echte Rolle zu spielen, der muss an einem Perisic vorbeikommen können. Kann er das in jungen Jahren nicht, wie soll er dann später mit den echten Krachern mithalten können?

    wie wars nochmal? dafür braucht man ei*r!

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Davon abgesehen kann der Verein das jederzeit ändern, muss aber auch bereit sein, für eine gewisse Zeit nichts zu gewinnen. NK macht, wofür er verpflichtet wurde.

    Stimmt, er moderiert den fälligen Umbruch, ältere, nicht weiter verpflichtete Spieler durch junge, perspektivische zu ersetzen.

    Läuft.

    Perfekt.

    Ich würe mich freuen, wenn ich Arp hieße oder Davies.

    0

  • Davon abgesehen kann der Verein das jederzeit ändern, muss aber auch bereit sein, für eine gewisse Zeit nichts zu gewinnen. NK macht, wofür er verpflichtet wurde.

    Sorry aber das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. Wenn man den jungen Spielern, von denen man natürlich überzeugt sein muss und die man nicht nur als Kaderfüller sehen darf, Spielpraxis gibt heisst das doch nicht automatisch nicht mehr um Titel zu spielen.


    Das schaffen, genau wie mehrere Stürmer im Kader zu haben, alle ausser uns. Vielleicht sollte man das warum mal analysieren?? :)


    Zudem ist es auch die Aufgabe des Trainers Spieler und Mannschaft weiterzuentwickeln.

    Alles wird gut:saint:

  • Dann soll der Verein sagen: Entwicklung geht vor Titel. Du bleibst unser Trainer auch wenn wir Vizemeister werden.


    Es ist doch nicht so, dass NK die Talente nicht bringen wird. Aber falls sie ihren Job nicht besser als die arrivierten, eben nur sporadisch. Siehe oben.

  • Dann soll der Verein sagen: Entwicklung geht vor Titel. Du bleibst unser Trainer auch wenn wir Vizemeister werden.


    Es ist doch nicht so, dass NK die Talente nicht bringen wird. Aber falls sie ihren Job nicht besser als die arrivierten, eben nur sporadisch. Siehe oben.

    Sorry, aber Perisic ist doch kein 'Arrivierter'!

    0

  • Dann soll der Verein sagen: Entwicklung geht vor Titel. Du bleibst unser Trainer auch wenn wir Vizemeister werden.


    Es ist doch nicht so, dass NK die Talente nicht bringen wird. Aber falls sie ihren Job nicht besser als die arrivierten, eben nur sporadisch. Siehe oben.

    Oder eben einen halbwegs tauglichen Trainer verpflichten der beides hinbekommt.

    Immerhin spielen wir hier nicht in der PL sondern in der MML

  • Vor allem spielen wir echten Fußball. Nicht Playstation.


    Und auch wenn die Liga insgesamt nicht mit der PL oder PD mithalten kann, gibt es mindestens ein Team, dass uns den Titel streitig machen kann, wenn wir dafür Raum geben.


    Ist aber weder eine Katastrophe, mal ne Meisterschaft abzugeben, noch zwingende Folge. Aber man sollte sich darüber vorher halt im Klaren sein und dem Trainer daraus keinen Strick drehen.

  • Dann soll der Verein sagen: Entwicklung geht vor Titel. Du bleibst unser Trainer auch wenn wir Vizemeister werden.


    Es ist doch nicht so, dass NK die Talente nicht bringen wird. Aber falls sie ihren Job nicht besser als die arrivierten, eben nur sporadisch. Siehe oben.

    Nein das muss der Verein nicht sagen. Es ist doch eigentlich das normalste der Welt und in den meisten Vereinen auch normal, dass Talente zum Einsatz kommen und gefördert werden. Das liegt bei uns einzig und allein am Trainer. Aber das wurde schon 100.00mal durchgekaut hier.


    Kurz aufgezeigt:

    Kein bzw. falsches System, völlig ideenloses Spiel mit wackliger Abwehr, dadurch zu viel Platz für den Gegner im ZM und zu wenig erspielten Torchancen = knappe Spiele. Trainer bangt dadurch permanent um seinen Job und setzt keine Talente ein die sich auch nur in einem eingespielten System mit festen Positionen vernünftig in die Mannschaft spielen können.

    Alles wird gut:saint:

  • Ist aber weder eine Katastrophe, mal ne Meisterschaft abzugeben, noch zwingende Folge. Aber man sollte sich darüber vorher halt im Klaren sein und dem Trainer daraus keinen Strick drehen.

    Dann sollte man halt auch nicht Transfers wie Perisic fordern und feiern. Solche Transfers bilden weder eine Chancenerhöhung für Titel, noch sind sie für irgendeine Entwicklung gut.

  • Nein das muss der Verein nicht sagen. Es ist doch eigentlich das normalste der Welt und in den meisten Vereinen auch normal, dass Talente zum Einsatz kommen und gefördert werden. Das liegt bei uns einzig und allein am Trainer.

    da wird dir unsere Geschichte aber was anderes erzählen.

    0

  • Backup ?

    Mehr als ein Backup? Niko Kovac lobt Ivan Perisic

    Kovac war jedoch merklich darum bemüht, den Transfer so positiv wie möglich darzustellen. Perisic sei "ein Topspieler", einer der drei besten der kroatischen Nationalelf, und das wolle ja schon was heißen. "Wie Sie sicher wissen, haben wir den besten Spieler der Welt", sagte Kovac mit Verweis auf Luka Modric.

    So, wie Kovac sprach, erweckte er kaum den Anschein, als würde er Perisic nur als Backup für Kingsley Coman und Serge Gnabry einplanen. "Er ist beidbeinig sehr stark, aggressiv im Anlaufen, ein Mannschaftsspieler und super im Kopfball. Ich bin sicher, dass er uns das gibt, was wir brauchen", schwärmte er.

    Aggressiv im Anlaufen. Na dann bin ich ja beruhigt, dass wir endlich immer besser unseren Underdog-Fußball aufziehen können.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Aggressiv im Anlaufen. Na dann bin ich ja beruhigt, dass wir endlich immer besser unseren Underdog-Fußball aufziehen können.

    ?

    Kommt doch darauf an, WO man anläuft. Anlaufen tun sie alle, die Frage ist, eher am eigenen oder am gegnerischen Strafraum.

    0

  • Vor allem spielen wir echten Fußball. Nicht Playstation.


    Und auch wenn die Liga insgesamt nicht mit der PL oder PD mithalten kann, gibt es mindestens ein Team, dass uns den Titel streitig machen kann, wenn wir dafür Raum geben.


    Ist aber weder eine Katastrophe, mal ne Meisterschaft abzugeben, noch zwingende Folge. Aber man sollte sich darüber vorher halt im Klaren sein und dem Trainer daraus keinen Strick drehen.


    Da wird es heuer mehrere Teams geben...