Ivan Perišić

  • Verschenken wird Inter ihn wohl nicht, wenn wir Preisic nicht kaufen hat er durch die Saison bei uns sicher Interesse bei dem ein oder anderen Klub geweckt.

    dann ist es so , kein Problem , aber wenn man einen Sané für 50 Millionen bekommen würde , wäre alles mehr als 5 Millionen für Perišić nicht gerechtfertigt...

    0

  • wir haben Unsummen für die Backpfeife Coutinho zum Fenster rausgeschmissen, da kann man auch 15Mio für Perisic ausgeben. Da wenigstens, was man bekommt. Zuverlässigkeit, Torgefahr, Erfahrung, Kampf, Zweikampfstärke.

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • wir haben Unsummen für die Backpfeife Coutinho zum Fenster rausgeschmissen, da kann man auch 15Mio für Perisic ausgeben. Da wenigstens, was man bekommt. Zuverlässigkeit, Torgefahr, Erfahrung, Kampf, Zweikampfstärke.

    ne aus Fehlern lernt man

    0

  • Für einen dann fast 33 jährigen in einem guten Jahr 15 Mio. hinzulegen ist noch bescheuerter als jetzt. Entweder jetzt für kleines Geld oder eben gar nicht.

    Alles wird gut:saint:

  • wir haben Unsummen für die Backpfeife Coutinho zum Fenster rausgeschmissen, da kann man auch 15Mio für Perisic ausgeben. Da wenigstens, was man bekommt. Zuverlässigkeit, Torgefahr, Erfahrung, Kampf, Zweikampfstärke.

    also was Perisic nach der Corona-Pause und seiner Verletzung zeigt, überzeugt mich null. Keine Ahnung, was man mit einem Auslaufmodell dann noch anfangen will. Für mich ein kompletter Sinnlos-Transfer, wenn es denn dazu kommt. Da sollte man eher einen jungen Flügelflitzer wie Saranren Bazee vom FC Augsburg holen, der immenses Potenzial hat.

    Wenn man nächstes Jahr noch Sane an Bord hat, haben wir ohnehin drei Winger mit Sane, Coman und Gnabry für 2 Positionen. Dazu könnte man durchaus noch ein Talent wie Bazee einbauen und schauen, ob er es bei uns packt oder nicht. Was will man denn mit einem perspektivlosen Spieler wie Perisic ?

  • also was Perisic nach der Corona-Pause und seiner Verletzung zeigt, überzeugt mich null. Keine Ahnung, was man mit einem Auslaufmodell dann noch anfangen will. Für mich ein kompletter Sinnlos-Transfer, wenn es denn dazu kommt. Da sollte man eher einen jungen Flügelflitzer wie Saranren Bazee vom FC Augsburg holen, der immenses Potenzial hat.

    Wenn man nächstes Jahr noch Sane an Bord hat, haben wir ohnehin drei Winger mit Sane, Coman und Gnabry für 2 Positionen. Dazu könnte man durchaus noch ein Talent wie Bazee einbauen und schauen, ob er es bei uns packt oder nicht. Was will man denn mit einem perspektivlosen Spieler wie Perisic ?

    Also während bei anderen Spielern (Coman) selbst Monate nach der Verletzung noch mildernde Umstände gelten, muss ein Perisic direkt und sekündlich nach einer durchaus heftigen Verletzung bei 100% sein?

    Was man mit Perisic will ist das, was man bekommt. Einen verlässlichen Spieler, der normalerweise sehr selten verletzt ist, defensiv und im Kopfballspiel unser stärkster Winger und erfahren genug, auch nach Wochen auf der Bank reinzukommen und direkt Leistung abzurufen.

    Seine Leistungen seit Corona sind bislang schwach und hätte er das ganze Jahr so gespielt, gäbe es überhaupt keine Diskussion darüber, wie es mit ihm weitergehen würde.

    Aber so ist es am Trainerteam zu beurteilen, ob die aktuellen Leistungen das sind, was man auch in Zukunft nur erwarten kann, oder ob er einfach nur noch nicht bei 100% ist.

    Denn bei 100% hat er durchaus ansprechende Leistungen gezeigt und war recht deutlich unser zweitbester Winger.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • also was Perisic nach der Corona-Pause und seiner Verletzung zeigt, überzeugt mich null. Keine Ahnung, was man mit einem Auslaufmodell dann noch anfangen will. Für mich ein kompletter Sinnlos-Transfer, wenn es denn dazu kommt. Da sollte man eher einen jungen Flügelflitzer wie Saranren Bazee vom FC Augsburg holen, der immenses Potenzial hat.

    Wenn man nächstes Jahr noch Sane an Bord hat, haben wir ohnehin drei Winger mit Sane, Coman und Gnabry für 2 Positionen. Dazu könnte man durchaus noch ein Talent wie Bazee einbauen und schauen, ob er es bei uns packt oder nicht. Was will man denn mit einem perspektivlosen Spieler wie Perisic ?

    Perisic nehme ich gerne, wenn wir keinen jungen Flügel als Nr. 4 holen. Besser als nichts. Kann man auch als Lewandowski-Ersatz betrachten. Aber mir wäre auch ein Perspektivspieler lieber.

  • Besser als nichts.

    Vorausgesetzt, dass Sané kommt, würde ich das nicht unterschreiben. Nach allem, was wir wissen, muss für Perisic eine Ablöse bezahlt und ein Jahresgehalt in Höhe von zehn Millionen Euro entrichtet werden. Für einen 31 Jahre alten Spieler, der eindeutig den letzten Rang in der Flügel-Hirarchie einnähme, ist das ein viel zu hohes Investment. Es wird sich schon irgendwo schon eine entwicklungsfähige Nr. 4 finden lassen.

  • Vorausgesetzt, dass Sané kommt, würde ich das nicht unterschreiben. Nach allem, was wir wissen, muss für Perisic eine Ablöse bezahlt und ein Jahresgehalt in Höhe von zehn Millionen Euro entrichtet werden. Für einen 31 Jahre alten Spieler, der eindeutig den letzten Rang in der Flügel-Hirarchie einnähme, ist das ein viel zu hohes Investment. Es wird sich schon irgendwo schon eine entwicklungsfähige Nr. 4 finden lassen.

    Besset als nichts halt. Perspektivspieler als Nr. 4 wäre besser. Hat nichts mit Sané zu tun. Der soll sowieso kommen. Es geht um Flügelspieler 4. Perspektivspieler bevorzugt. Sowieso. Mit Perisic kann ich aber zumindest leben. Vertrag bis 2022 und bisschen Breite im Kader.

  • Vorausgesetzt, dass Sané kommt, würde ich das nicht unterschreiben. Nach allem, was wir wissen, muss für Perisic eine Ablöse bezahlt und ein Jahresgehalt in Höhe von zehn Millionen Euro entrichtet werden. Für einen 31 Jahre alten Spieler, der eindeutig den letzten Rang in der Flügel-Hirarchie einnähme, ist das ein viel zu hohes Investment. Es wird sich schon irgendwo schon eine entwicklungsfähige Nr. 4 finden lassen.

    Wobei das Gehalt dann bei einer möglichen Festanstellung bei uns neu verhandelt wird. Aber prinzipiell bin ich bei allem, was über 10 Mio. Euro geht, in der aktuellen Situation gegen eine Weiterverpflichtung. Nicht, weil ich keinen Mehrwert sehe, sondern weil das nicht im Verhältnis steht.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich sage schon die ganze Zeit das wir Perisic nicht fest verpflichten sollen. Statt dem lieber einen jungen Spieler mit Potenzial. Der würde ach genügend Spielzeit bekommen da wir mit Gnabry und vor allem Coman Spieler haben die öfter mal ausfallen.


    Und das was Perisic nach Corona abliefert ist nichts anderes als davor bzw vor seiner Verletzung.

    #KovacOut

  • Phonsie wird offensiv auch immer besser. Der kann auch den 4. Winger geben, wenn's hart auf hart kommt.

    Das sind aber Milchmädchenrechnungen. Einen potenziellen Stammspieler für mehrer Postionen einzuplanen ist ja schon mehr als einmal in die Hose gegangen. Das sollte man wenn überhaupt mit klaren Back-Ups wie Rafinha machen.

  • Das sind aber Milchmädchenrechnungen. Einen potenziellen Stammspieler für mehrer Postionen einzuplanen ist ja schon mehr als einmal in die Hose gegangen. Das sollte man wenn überhaupt mit klaren Back-Ups wie Rafinha machen.

    Wobei die Idee dahinter natürlich schon ok ist, da es ja für Phonzie eine hervorragende Alternative als LV gibt.

    Daher wäre dann Hernandez im Prinzip der LA-Backup.

    Ich halte allerdings wenig von Davies als LA. Seine ganz große Stärke ist die Geschwindigkeit, sowohl im Antritt als auch im Topspeed. Das kann er nirgends besser ausspielen als als AV, wo die Wege recht lang sind.

    Für einen Winger ist er mE (noch) nicht dribbelstark genug und trifft zu oft mit Ball die falsche Entscheidung.
    Ich finde, man sollte ihn fest als AV stellen und dort auch belassen und ihn nicht herumschieben. Es gibt noch genug als AV zu verbessern, bevor man damit anfangen muss, ihm die Feinheiten einer weiteren Position näherzubringen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind