Ivan Perišić

  • So dumm wie Kovac bis zum Umfallen zu verteidigen, allein der Nationalität geschuldet? Mit Kovac aus dem Forum zu verschwinden, um dann Perisic zu kommentieren, der ganz zufällig welche Staatsangehörigkeit hat?

    0

  • du wirfst jetzt ernsthaft henic vor, sich auf bestimmte Nationalitäten zu beziehen?

    Du bist doch auch schon länger als 2 Tage hier im Forum, da ist diese Aussage einfach abenteuerlich.

    Henic ist einfach jemand, der den FcB immer verteidigt.

    Er hat vG verteidigt, er hat Pep verteidigt, er hat CA und Kovac verteidigt und genauso macht er es auch mit den meisten Spielern.

    Einzig bei JK bin ich mir nicht sicher.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es geht nicht um die Liebe zum FCB. So etwas stelle ich nicht in Frage. Aber wir haben gerade tolle FCB-Monate nach Kovac erlebt und da verschwindet man mit Kovac, um beim Thema Perisic wieder aufzutauchen.
    Es gibt hier viele Themen rund um Spieler, die hier diskutiert werden.
    Er hat Kroaten beim FCB nun einmal etwas lieber. Legitim, aber einfach mal ein Fakt. Ist auch nicht ungewöhnlich. Die Zahl der - unter Kovac - noch zahlreichen kroatischen Wappen im FCB-Forum bei tm.de, ist auch mit dem Rauswurf von Kovac runter auf 1.
    Nur weil ich die Staatsangehörigkeit mit einer Person teile, verteidige ich diese nicht um jeden Preis. Aber da bin ich wohl wirklich zu dumm, um den Sinn hinter blinden Patriotismus zu verstehen.
    Empfehle da zwischen “Liebe und Vernunft”. Eine interessante Auseinandersetzung mit Patriotismus.

    0

  • Ich muss Perisic nicht weiter beim FCB sehen. Ja er war gegen Chelsea und Barca Ok und hat seine Tore gemacht. Da ist er aber auf der Welle mit geschwommen und hat überperformed zudem war der Gegner gerade Barca unterirdisch schlecht. Gegen Lyon hat er wie ich finde seine normale Leistung gezeigt also nix besonderes. Ich fande auch die ganze Saison nichts besonderes. Er war vor Weihnachten und nach dem Re-Start mehr als nur schwach. Der Rest war bis auf 3-4 Ausnahmen ok. Einzig seine Scorer (die man aber nicht immer überbewerten sollte) sprechen für Ihn. Ich bin der Meinung das da ein junger Spieler mit Potenzial besser wäre. Und wenn man die Beträge hört die er Kosten soll darf das überhaupt kein Thema sein , zudem er ja auch nicht jünger wird und damit auch nicht besser. Und was auffällt ist das er nach ca 35 Minuten deutlich schwächer wird und spätestens in der 60 raus muss weil er komplett platt ist.


    Ich bleibe bei meiner Meinung das er nicht gekauft werden soll.

    #KovacOut

  • Wenn der Preis einigermaßen stimmt, führt an Perisic gar kein Weg vorbei. Er ist nicht nur jemand, den man in JEDEM Spiel blind bringen kann, sondern auch einer, der dann Gas gibt, wenn der Rest des Teams geistig schon im Wochenende ist.

  • Es geht nicht um die Liebe zum FCB. So etwas stelle ich nicht in Frage. Aber wir haben gerade tolle FCB-Monate nach Kovac erlebt und da verschwindet man mit Kovac, um beim Thema Perisic wieder aufzutauchen.


    Du hast auch überhaupt nichts in Frage zu stellen. Zudem, wie und mit wem ich tolle Momente mit dem FC Bayern verbringe, das ist auch ganz alleine mein Ding und braucht dich auch nicht zu interessieren, mich interessiert auch nicht im Geringsten wie und wo irgendwelche "Internetexperten" das so für sich handhaben und schon gar nicht wie du das "pflegst"...faszinierend aber das da bei dir anscheinend ein großes Interesse besteht wie und wo ich meine tollen Momente mit dem FC Bayern erlebe. Was ich zu Trainern oder Spielern schreibe ist auch meine Sache, akzeptiere andere Meinungen und falls dir das nicht gelingt, lese sie nicht, was aber nicht geht sind dümmliche Aussageverfälschungen wohl mit der Absicht wieder einmal etwas provozieren zu wollen.


    Und was das abtauchen betrifft, kann man doch hier leicht verfolgen was meine Teilnahme am Forum betrifft. Wenn man nicht auf jeden schon hundert mal getröteten Beitrag hier eingeht, muß das nicht heißen das man das Forum meidet. In letzter Zeit gab es für mich auch keine so gute Beiträge die zum aktiv reagieren animiert hätten und schon gar keine von dir.


    Was mein spezielles reagieren zu Perisic betrifft das dir ja scheinbar so besonders aufgefallen ist, da ist mein reagieren dazu einfach nur dem Umstand geschuldet das dieser Spieler für mich ein Spieler ist der das FC Bayern Trikot trägt und das mit im Gesamten guter Leistung auch total berechtigt (und da befinde ich mich wohl ganz im Einklang mit dem Trainer) und nicht nur anerkannt wenn er mal ein wichtiges Tor wie z.b. aktuell gegen Barca erzielt. Dafür werde ich dann gerne aktiv, so wie auch bei jedem anderen Spieler der das Trikot des FC Bayern trägt.


    So, nun auf weitere tolle Momente am Sonntag mit dem FC Bayern, wo und wie die jeder verbringt ist mir da eherSchnuppe, ich habe andere Themen im Fokus die sich lohnen zu beobachten anstatt darauf zu achten wann und wo andere im Forum aktiv beteiligt sind..das überlasse ich dann gerne gerne doch weiter dir. :)

    „Let's Play A Game“

  • Beim Gehalt wuerde Perisic bei einem 2-3 Jahresvertrag vermutlich entgegenkommen.

    Er weiss, was der FCB ausser Aussicht auf Titel zu bieten hat.

    Internet sagt Coman bekommt 8 Mio.

    Mittlerweile hoert man von Juve 25 Mio.

    Gemaess der Einschaetzung vieler hier, Coman sei effektiver und wichtiger als Perisic, muesste man fuer den 24 jaehrigen eigentlich 50+ bekommen koennen.

    Nachdem wir jetzt hier die jungen Sane und Gnabry haben, wuerde ich den Fokus auf Verblleib des derzeit Endphase CL Starters Perisic setzen.

    Weitaus effektiver als Flankendesaster Coman.

    0

  • Immer wieder faszinierend, dass man Meinungen, die in öffentlichen Foren kundgegeben werden, tunlichst ja stehen zu lassen hat. Jeder hier akzeptiert die Meinungen anderer, sonst dürfte nicht jeder seien Senf hier reinbuttern. Aber zwischen Meinung akzeptieren und Meinungen teilen gibt es himmelweite Unterscheide. Wer nicht damit klar kommt, dass seine eigene Meinung auf Kritik oder auch deutliche Ablehnung stößt, sollte nicht mit anderen Menschen interagieren....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Er hat vG verteidigt, er hat Pep verteidigt, er hat CA und Kovac verteidigt und genauso macht er es auch mit den meisten Spielern.

    Darum bin ich ja auch Niederländer, Spanier oder Katalane, Italiener oder eben dann auch ein Kroate.....8)


    Für einige scheint es eben nicht ohne das Thema Nationalität zu funktionieren....

    „Let's Play A Game“

  • Nachdem wir jetzt hier die jungen Sane und Gnabry haben, wuerde ich den Fokus auf Verblleib des derzeit Endphase CL Starters Perisic setzen.

    Weitaus effektiver als Flankendesaster Coman.

    Spieler die ihre Stärke in der Effektivität haben, können nice sein. Sind aber auch immer nur soundso viele von möglich, bevor das Gemisch toxisch wird. Da müssen auch immer genug Leute auf dem Platz sein, die die Chancen kreieren können.

    Coman kann Lücken reißen und den anderen Platz schaffen, das sieht man dann eventuell nicht auf dem Papier,ist aber auch wichtig.

  • Perisic ist 31,5 Jahre alt und hat Vertrag bei Inter bis 2022.

    Es wäre gegen jede Clubpolitik einem fast 32 jährigen einen Vertrag zu geben der über 1 Jahr hinausgeht.

    Es gibt Ausnahmen wie Neuer und Müller aber Perisic?

    Und warum sollte Perisic auf Gehalt verzichten?


    Das passt überhaupt nicht zusammen von der Ablöse mal abgesehen

  • Perisic ist 31,5 Jahre alt und hat Vertrag bei Inter bis 2022.

    Es wäre gegen jede Clubpolitik einem fast 32 jährigen einen Vertrag zu geben der über 1 Jahr hinausgeht.

    Es gibt Ausnahmen wie Neuer und Müller aber Perisic?

    Und warum sollte Perisic auf Gehalt verzichten?


    Das passt überhaupt nicht zusammen von der Ablöse mal abgesehen

    Verstehe. Firness Staff und Mediziner werden mitreden muessen.


    Mein Eindruck ist, dass Perisic noch brauchbare 2-3 Jahre in ihm hat. Das Kopfballtiming und die beidfuessigkeit suchen seinesgleichen. Flanken immer mit Plan und meist Praezision, links oder rechts. Das erstaunliche Tor gegen Barcelona, als die Mannschaft von der Rolle war, kam mut dem schwaecheren ??? linkem Fuss.


    Kann mit vorstellen, dass er auch mit reduzierterer Geschwindigkeit noch viel bringen wuerde.

    Allrounder halt, ohne fuer mich erkenntliche Schwaechen.


    Bin seit der Vize Leistung von Kroatien ein Fan.

    0

  • Darum bin ich ja auch Niederländer, Spanier oder Katalane, Italiener oder eben dann auch ein Kroate.....8)


    Für einige scheint es eben nicht ohne das Thema Nationalität zu funktionieren....

    Es gibt nicht viele Niederländer, Spanier, Katalanen oder Italiener ohne kroatischen Bezug, die kroatische Medien verfolgen und zu allen kroatischen Spielern etwas sagen können. Sofort aufspringen, wenn es um kroatische Spieler geht oder gar ehemalige Spieler, die plötzlich als Co-Trainer von Kovac vorgeschlagen werden.


    Du bist Kroate. Denn richtig, für Kroaten geht zumeist nichts ohne das Thema Nationalität.

    0

  • Den jungen Spieler müssen wir dann aber erstmal haben.

    der sich dann noch hinter auch nicht so alten Coman, Gnabry und Sane entwickeln soll. machen wir doch einen Kindergarten wie Doofmunder. )

    Perisic wäre schon ideal als Ergänzung, von der Altersstruktur und vom Spielertypus.

    0