UEFA Champions League - Allgemeiner Thread

  • Carlo Ancelotti beeindruckt mich doch wieder, dass er es schafft so erfolgreich zu sein. Gut, bei allen Vereinen jetzt auch nicht.

    Trainer und Mannschaft - das muss halt passen. Außerdem kommt nur eine Handvoll Vereine überhaupt in Betracht, wenn es um den CL-Titel geht.


    Mit Barca (oder uns) würde er vermutlich nie einen Blumentopf gewinnen. Aber Real ist wie für ihn gemacht. Und umgekehrt.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Ich habe einfach Lust auf ein gutes Fußballspiel, CL Finals sind immer sehr besondere Spiele. Ich jedenfalls versuche heute mal nicht nur das Negative zu sehen, ganz egal ob Klopp, Alaba oder Kroos dabei sind.

    Pura Vida

  • ich weiss nicht so recht, aber ich hab schon ein wenig Fussball Entzug, wenn ich schon Rom vs Feynoord und Dresden vs Kaiserslautern mir angeschaut habe.


    Wenn man hier die letzten Tage die Kommentare liest, sind hier viele andere anscheinend auch auf (gespieltem) Fussball Entzug.


    Von daher freue ich mich auf ein geiles Fussballspiel.

  • Ich drücke Real die Daumen. Warum?


    - ob sie nun 13x oder 14x gewinnen ist auch egal

    - aber Liverpool würde uns mit dem 7. Titel überholen auf Platz 3 der Bestenliste

    - Real hätte nochmal mehr Geld für ein Gnabry Angebot

    - Liverpool würde ein Mane Verkauf evtl leichter fallen

    - Thiago soll seinen einzigen CL Titel mit uns machen, damit bleibt der besonders und die Verbindung bleibt

    - und zuletzt hat Real es einfach verdient da sie einen der schwersten Wege ever hatten über Titelverteidiger Chelsea und dann PSG und zu guter Letzt Mancity(und jedes Mal waren sie gefühlt schon raus)

    - Liverpool dagegen hatte eher einen dankbaren Weg, nicht mal im Halbfinale ein Topgegner

    - und es wäre witzig wenn Klopp sein 3. CL Finale verliert



    Also VAMOS REAL! KING KARIM!

    0

  • Bin auch klar für Real, Alaba und Thiago mochte ich beide sehr und gönne es auch beiden, trotzdem find ich Liverpool einfach nicht sympathisch, erstens wegen dem Kamel und vor allem weil die immer so tun als wären alle anderen finanziell besser gestellt, dabei ballern sie mit Kohle um sich als Gene es kein Morgen. Der Hinweis von erfolgsfoehn bezüglich der gewonnenen UCL Titel kommt noch zum drüberstreuen dazu.

    0

  • Ich bin auch Stück weit von mir erschrocken, dass ich eine größere Abneigung gegen die Person Klopp als den Verein Real empfinde ^^

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Wie man als Bayernfan auch nur einen Funken Sympathie für die selbsternannten Könige von Europa haben kann, ist mir ein Rätsel. Real ist realiter ein Haufen arroganter Schnösel und wenn ich Querpass-Toni und den W$$$rtschätzungsfrömmler nur sehe, wird mir schon schlecht. Aber gut: Jedem das Seine.