UEFA Champions League - Allgemeiner Thread

  • Hätte nichts gegen Liverpool in der nächsten Runde, Tormann und Abwehr sind ja lachhaft schwach.

    Leipzig hat gestern keine gute Leistung abgeliefert, keine Frage. Sehr viele technische Fehler und ungenaue Abspiele....da kannst du gegen Liverpool nicht gewinnen, auch wenn sie sich im Hinspiel quasi selbst geschlagen haben. Trotzdem hätten sie nur mit zwei Toren Unterschied gewinnen müssen....


    Liverpool ist nun in der Position wo sich der Onkel Jürgen auch am liebsten sieht...der Underdog der nichts zu verlieren hat. Vor allem wäre das so gegen uns....


    Muss ich nicht unbedingt haben, aber wenn es sein muss...

  • Zum Glück hat Liverpool gewonnen. Das verschafft dem Onkel Jürgen wieder etwas Luft und verschont uns vor dem. Das Flick der neue Bundes-Jogi wird, scheint relativ sicher.

    Als nächsten CL Gegner gerne PSG oder Dortmund.

    I wasn´t born to follow

  • Beim ersten Tor hat er sich trotzdem zu leicht von Salah austanzen lassen.

    Für das erste Tor kann man ihm m. E. keinen Vorwurf machen. Schaut es euch nochmal an.

    Er orientiert dich zurecht erst an Mané, da der zweite IV ungünstiger steht. Dann will er Salah stellen und in dem Moment macht der die Gegenbewegung zur Mitte. Das war dann von ihm nicht mehr zu verteidigen.

    0

  • Nö. Pool ist nicht mehr so stark wie in inserem letzten Duell, ....

    Unsinn, die waren damals schwächer als heute. Nur hatten wir Bratwurst als Trainer, der keine Taktik kannte und das grandiose 0:0 verteidigen wollte.

    Ich hätte die schon gerne als Gegner, weil 1. Revanche ansteht und 2. die nächsten Jahre ohne Pool in der CL stattfinden... 8)

  • Pool stärker als damals ????

    Tabellenplatz in der PL eine Fatamorgana ???


    Oder hat die Aussage was damit zu tun, weil der Simone von Leipzig gegen das Kamel sang und klanglos ausgeschieden ist ??

    Auf gehts ihr roten

  • Für das erste Tor kann man ihm m. E. keinen Vorwurf machen. Schaut es euch nochmal an.

    Er orientiert dich zurecht erst an Mané, da der zweite IV ungünstiger steht. Dann will er Salah stellen und in dem Moment macht der die Gegenbewegung zur Mitte. Das war dann von ihm nicht mehr zu verteidigen.

    leider zu 100% seins, aber sonst war er stark

    0

  • Unsinn, die waren damals schwächer als heute. Nur hatten wir Bratwurst als Trainer, der keine Taktik kannte und das grandiose 0:0 verteidigen wollte.

    Ich hätte die schon gerne als Gegner, weil 1. Revanche ansteht und 2. die nächsten Jahre ohne Pool in der CL stattfinden... 8)

    also wenn das deine Meinung ist, dann ist dringend ein Termin beim Augenarzt nötig

    0

  • Wahnsinn, da spielen deutsche Teams ihre UCL Spiele in Ungarn, und dort schießen die Ansteckungen massiv in die Höhe. Wer entscheidet sowas eigentlich? Ungarn hatte diese Woche täglich 7000 Ansteckungen, heute Freitag in 24h 8312 neue.

    Macht natürlich Sinn dort auf neutralem verseuchtem Boden zu spielen.
    Ungarn Tschechien und Slowakei sind die HotSpots in Europa.
    Normal müsste jeder in Quarantäne der aus Ungarn kommt.

    0

  • Wahnsinn, da spielen deutsche Teams ihre UCL Spiele in Ungarn, und dort schießen die Ansteckungen massiv in die Höhe. Wer entscheidet sowas eigentlich? Ungarn hatte diese Woche täglich 7000 Ansteckungen, heute Freitag in 24h 8312 neue.

    Macht natürlich Sinn dort auf neutralem verseuchtem Boden zu spielen.
    Ungarn Tschechien und Slowakei sind die HotSpots in Europa.
    Normal müsste jeder in Quarantäne der aus Ungarn kommt.

    Nun, weil England ja noch Virusvariantengebiet gilt für das noch spezielle Regeln gelten - bis mind. 17. März. Keine Ahnung ob danach es geändert wird, weil mittlerweile die Virusvarianten ja schon europaweit verbreitet sind. Die meisten Länder dürften ähnliche Regeln haben bzw. gehabt haben, wobei wohl nicht alle Länder die Einreiseregelungen für diese Gebiete nochmals verlängert haben wie Deutschland. Beim letzten internationalen Termin gab es ja noch mehr Verlegungen, jetzt sind es wohl nur noch die deutschen Spiele.


    Und Orban hat ja kein Problem damit, gegen den Strom zu schwimmen - daher wohl Budapest...

    0

  • Wahnsinn, da spielen deutsche Teams ihre UCL Spiele in Ungarn, und dort schießen die Ansteckungen massiv in die Höhe. Wer entscheidet sowas eigentlich? Ungarn hatte diese Woche täglich 7000 Ansteckungen, heute Freitag in 24h 8312 neue.

    Macht natürlich Sinn dort auf neutralem verseuchtem Boden zu spielen.
    Ungarn Tschechien und Slowakei sind die HotSpots in Europa.
    Normal müsste jeder in Quarantäne der aus Ungarn kommt.

    Seit wann geht es denn bei Corinna logisch zu?

    #KovacOUT

  • Stand jetzt wäre die Los-Wunschliste etwa in dieser Reihenfolge:


    Porto

    Real

    Dortmund

    Liverpool

    Chelsea

    Paris

    ManCity


    Jedoch wäre das Superlos Dortmund-Liverpool ^^

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Hier wünschen sich viele immer die leichtesten Gegner, heulen aber, wenn jemand anders dann bei uns von Losglück spricht... :D


    Vollkommen egal, wer kommt, die müssen erst mal an uns vorbei.

  • Porto ist eher unbequem, die genießen anscheinend dieses "Underdog-Feeling".


    Es wäre angerichtet und DAS mediale Gigantomanie-Ereignis, wenn der eigentliche Welttrainer gegen den kommenden Guardiolaflickzidaneklopp weiterkommen würde. Gern natürlich mit neuerlichen Instagram-Sprüchen von Haaland wie "Da schieße ich ein Tor und denke, ich komme voran und dann kommt er und macht mal eben so einen Hattrick, der ist verrückt"!


    Dann gibt´s auch kein Problem mit Corona-Bestimmungen anderer Länder.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.