UEFA Champions League - Allgemeiner Thread

  • Schade für viele Vereinslegenden. Bis 2024 werden nicht mehr alle großen Namen dabei sein.

    Wer denn? Ich sehe das eher als krönenden Abschluss für Neuer, Müller und Lewandowski. Könnte mir gut vorstellen, dass wir mit den dreien bis 2024 verlängern.

    Man fasst es nicht!

  • Während der die Reisekosten zahlt, erhöht Liverpool die ticketpreise.

    So beginnt Wiedergutmachung, ist aber nur ein kleiner erster Schritt.

    Die US Boys haben es scheinbar immer noch nicht verstanden.


    Manchester City owner Sheikh Mansour will pay the travel costs of fans attending the Champions League final, the club have announced.

    The club said additional costs - including Covid tests and inflated flight prices, would have made the trip 'unmanageable' for many supporters who had qualified for a ticket to Portugal.

  • Kurze Frage, da ich auf die Schnelle nichts gefunden habe, aber warum hat sich die UEFA für Lissabon entschieden und gegen ein Finale auf der Insel?

    Da hätten man doch die doppelte Zuschauerzahl im Stadion. Geht es hier um Sponsoren und Funktionäre, die man leichter nach Portugal „einschleusen“ kann? Dass Portugal mehr Geld auf den Tisch legen kann als der englische Verband ist wohl auch nicht anzunehmen.

    0

  • Kurze Frage, da ich auf die Schnelle nichts gefunden habe, aber warum hat sich die UEFA für Lissabon entschieden und gegen ein Finale auf der Insel?

    Da hätten man doch die doppelte Zuschauerzahl im Stadion. Geht es hier um Sponsoren und Funktionäre, die man leichter nach Portugal „einschleusen“ kann? Dass Portugal mehr Geld auf den Tisch legen kann als der englische Verband ist wohl auch nicht anzunehmen.

    Finale findet in Porto statt (ist aber auch in Portugal :) )



    Großbritannien wollte das Spiel gerne im eigenen Land auszurichten. In den Verhandlungen zwischen der britischen Regierung und der UEFA war es um zahlreiche Details gegangen - letztlich jedoch erfolglos. Demnach hatte der Verband eine Garantie für quarantänefreie Einreise für ihre Delegierten sowie Journalisten, Medien und Ehrengäste gefordert. Für das Spiel am 29. Mai war in Großbritannien einzig das Wembley-Stadion in London in Frage gekommen. Dort hätten dann mindestens 22 500 Zuschauer Einlass erhalten sollen. Durch die Austragung des Königsklassen-Endspiels in Porto kann nun auch wie vorgesehen das für den 29. Mai in Wembley vorgesehene Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Premier League stattfinden.

    Bereits im vergangenen Jahr hatte die UEFA auch die Endspielorte bis 2024 festgelegt. Danach sollte Istanbul in diesem Jahr als Kompensation für die Verlegung 2020 Gastgeber sein. Stattdessen ist nach Lissabon 2020 nun Porto mit dem 50 000 Zuschauer fassenden Estádio do Dragão am Zug. 2022 ist das russische St. Petersburg Gastgeber, ein Jahr später München und schließlich 2024 London.


    (entnommen aus Tagesspiegel)

  • Da wird es nächste Saison paar schöne Gruppen geben.


    Topf 1

    Bayern, inter, atletico, man city, Lille, sporting


    Topf 1 oder 2

    Man united, chelsea


    Topf 1,2 oder 3

    Zenit


    Topf 2

    Real, Barca, Juventus, Paris, Liverpool, Sevilla


    Topf 2 oder 3

    BVB, Porto


    Topf 3

    RB Leipzig, Ajax


    Topf 3 oder 4

    Bergamo, besiktas, Dynamo Kiew, Brügge


    Topf 4

    Wolfsburg, Milan

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich hätte ja gerne Milan, auch wenn mir die Gefahr bewusst ist das der Geist von Beppo Inzaghi uns auch beim aktuellen Kräfteverhältnis wieder in den Hintern treten kann.

  • Ich hätte ja gerne Milan, auch wenn mir die Gefahr bewusst ist das der Geist von Beppo Inzaghi uns auch beim aktuellen Kräfteverhältnis wieder in den Hintern treten kann.

    Monaco spielt erstmal nur Quali? Das wäre doch ein netter Gegner

    Man fasst es nicht!

  • Dann kann man auch gleich das Hinspiel abschaffen und wie im Pokal das Ganze in einem Spiel abfiedeln.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Die armen im unteren Bereich anzusiedelnden Mittelständler mit nur 1-3 Flugzeugen muß man unterstützen, bevor sie Leergut sammeln müssen. 8)

    Damals gab es die Regel nicht, wurde aber eingführt, um die Wettbewerbe besser zu handhaben. Was gab es für Spiele, die z.T. förchterlöch waren. Von einem Remis über ein Unentschieden zu einem Gleichstand bis hin zu einem Pari kam es zu allem sogar zu einer stehenden Münze. :D

    Mein Vorschlag: der Kölner Keller entscheidet, wer besser war. Oder einfach wer mehr Tore geschossen hat. Nach 90 Min. identisch? 11 Meter Düll Äh Duell. Sollten Briten Teilnehmer sein, ist der Sieger die nicht britische Mannschaft.