UEFA Champions League Saison 2019/20

  • Da wären gestern und heute eigentlich die VF Hinspiele fällig gewesen laut original Zeitplan.


    Wie traurig ...... ;(

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Wo man die Geisterspiele dieses Jahr durchzieht, spielt doch eh keine Rolle. Solange es keinen Impfstoff gibt, wird es keine Massenveranstaltungen geben. Bergamo und Valencia werden das bestätigen können.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Lyon-Boss plaudert Champions-League-Termin aus

    In der Liga sind Lyon und PSG nicht mehr gefordert, sie wurde abgebrochen. Aber in der Champions League soll es für die Frankreich-Klubs weiter gehen.

    Jean-Michel Aulas (71), Präsident von Lyon, plauderte bei „RTL Foot“ auch gleich den Termin aus: „Das Spiel gegen Juventus wurde für den 7. August als Geisterspiel in Turin bestätigt.“

    Aulas zeigt sich besorgt, trotz des 1:0 aus dem Achtelfinal-Hinspiel: „Wenn der Appell, den Ligue 1-Stopp abzusagen, fehlschlägt, werden Olympique Lyon und PSG von den anderen Teams massakriert. Die einen haben körperliche Vorbereitung, die wir nicht haben werden. Es ist unvermeidlich.“

    Laut der spanischen Zeitung „As“ seien die Viertelfinals für den 11./12. August und 14./15. August geplant. Hin- und Rückspiel also in einer Woche. Die Halbfinals sollen am 18./19. August und 21./22. August stattfinden. Das Finale wäre am 29. August in Istanbul.


    Quelle: Bild Sport Corona Ticker

    0

  • Das würde bei uns - bei einem normalen Ablauf der Restspiele - wohl bedeuten, dass man quasi ohne große Sommerpause und Neuaufbau in die nächste Saison geht. Vielleicht den Spielern vom 4. Juli bis ca. 20. Juli eine Pause gibt - und dann weitermacht.

    0

  • Hatten ja jetzt auch genug Pause, spannend wird es allenfalls, wenn es haufenweise Infektionen gibt.

    Und der Fall wird nicht auszuschließen sein. Bevor man über die kommende Saison nachdenkt, sollte man erstmal die jetzige irgendwie über die Bühne bringen. Ich sehe noch nicht, dass wir bis zum 30.06. durch sein werden, auch wenn das zu Recht das große Ziel ist.

    0

  • Sehe ich auch so.


    Kann gut sein, dass diese Saison sich noch bis in den eigentlichen Anfang der neuen daSaison zieht.


    Wie die nächste Saison läuft kann man heute noch nicht sagen.


    Von ganz normal (nur ohne Zuschauer) bis zu stark eingeschränkt ist da alles drin.

    0

  • Ich denke das versucht wird diese Serie zu Ende zu spielen und dann ein Jahr ausgesetzt wird oder irgendwann nächstes Jahr im Mai ein Top acht oder 16 Turnier gespielt wird.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ich würde die Rückrundenspiele spielen lassen. Die Mannschaften können mit Privatfliegern eingeflogen werden.

    Dann ab VF in der Tat nur noch ein Spiel und auf neutralem Boden.

    Da bietet sich Monaco an. Di und Mi jeweils ein Spiel. Teams werden am Morgen eingeflogen und spielen am Abend. Das sind relative faire Bedingungen für alle Teams.
    Monaco hat seit Wochen keine Positivmeldungen mehr, da die den Tunnel dicht machen können und dann kommst du auch nicht mehr rein.

    Man landet morgens in Monaco (bzw. Nizza und dann direkter Transfer nach Monaco), hat eine Trainingseinheit und am Abend muss man spielen. CL ist dann innerhalb von 5 Wochen erledigt.

    0

  • Die UEFA plant die fortsetzung ab 6. August. Es soll wohl nur noch ein ko Spiel kommen, also wie im pokal. Außerdem will man das wohl alles an einem Ort stattfinden lassen. (AS)


    Plettenberg von Sport1 schrieb auf Twitter ähnliches mit Berufung auf Friedrich Curtius vom dfb

    rot und weiß bis in den Tod