UEFA Champions League Saison 2019/20

  • Man kann die Liga jetzt unterbrechen und EM Absagen, sollte in den nächsten Wochen keine Entspannung der Lage eintreten, kann man die Bundesliga, EL, CL und Pokal immer noch endgültig für beendet erklären.

    und die Vorbereitung für die neue Saison? Nein lieber konsequent abbrechen, ist zwar schade , aber vernünftig...und die EM braucht eh keiner

    0

  • und die Vorbereitung für die neue Saison? Nein lieber konsequent abbrechen, ist zwar schade , aber vernünftig...und die EM braucht eh keiner

    Die Nachholspiele wären ja im gleichen Zeitraum wie die EM auch. Es wäre also für die Fußballer kein Unterschied.

  • Wie einem da überhaupt als erstes in den Sinn kommt, "geil Klopp wird kein Meister" ist wirklich rätselhaft.

    kommt es jemand in den Sinn? Mir wäre das sowas von egal... wichtig ist die Gesundheit und nicht der Titel, selbst wenn der fcb heuer kein Meister werden würde, aufgrund von einem saisonabbruch, wäre es für mich auch ok und dennoch würde ich sagen flick hat sehr viel erreicht und eine gute Mannschaft geformt

    0

  • Ich bin auch für vorläufigen Abbruch. Dann soll in ein paar Wochen die Lage neu bewertet und entschieden werden, ob man die Spiele nachholt oder die Saison eben einfach als "abgebrochen" stehen lässt. Habe ja in den Medien schon was von irgendwelchen Gedankenspielen gelesen, die CL im Final Four Modus zu Ende zu führen, so wie etwa im Handball.

    Ganz ehrlich, das sollte man sich schenken. So ein Titel hätte im Nachhinein historisch nie den gleichen Wert wie ein "echter" CL- Sieg. Ähnlich sehe ich es auch in den anderen Wettbewerben.

  • UEFA stoppt Champions League und Europa League

    Die Europäische Fußball-Union hat den Spielbetrieb in der Champions League und in der Europa League wegen der Coronavirus-Krise vorerst ausgesetzt. Das teilte die UEFA am Freitag mit.


    bild live ticker


    Quelle


    UEFA offizielle Mitteilung


    Quelle 2

    0

  • Wie einem da überhaupt als erstes in den Sinn kommt, "geil Klopp wird kein Meister" ist wirklich rätselhaft.

    war nicht mein erster Gedanke, fände es aber trotzdem geil:thumbsup:

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Laut LEquipe könnte die UEFA den Wettbewerb in einem Final Eight Format im Schnelldurchlauf beenden. Kein hin/Rückspiel und man hätte innerhalb von 7 Tagen einen Sieger.

    Wir machen es wie im alten Rom, wer als letztes noch mit 11 gesunden da steht kriegt den pott

    rot und weiß bis in den Tod

  • Abbrechen und fertig.

    Die Geisterspiele morgen braucht kein Mensch.

    Und eine Liga irgendwie zu Ende bringen mit Mannschaften wo wochenlang Pause hatten und wahrscheinlich unterschiedlich von Corona und den Auswirkungen betroffen sind ist doch Humbug und wertlos.

    Für mich sind die Wettbewerbe eh jetzt schon beendet und jegliche Freude und Interesse ist weg.

    Dann hoffentlich im Sommer die neue Saison starten und gut ist.

    #KovacOUT

  • Abbrechen und fertig.

    Die Geisterspiele morgen braucht kein Mensch.

    Und eine Liga irgendwie zu Ende bringen mit Mannschaften wo wochenlang Pause hatten und wahrscheinlich unterschiedlich von Corona und den Auswirkungen betroffen sind ist doch Humbug und wertlos.

    Für mich sind die Wettbewerbe eh jetzt schon beendet und jegliche Freude und Interesse ist weg.

    Dann hoffentlich im Sommer die neue Saison starten und gut ist.

    Glaube nicht dass das im Sommer einfach in die neue Saison geht, zumal uns dann spätestens im Herbst die nächste Grippewelle trifft. Und bis dahin wird kein Impfstoff geben.


    Die Pause dürfte also länger dauern.


    Also morgen noch mal das Spiel gegen Union "genießen"

    rot und weiß bis in den Tod

  • Abbrechen und fertig.

    Die Geisterspiele morgen braucht kein Mensch.

    Und eine Liga irgendwie zu Ende bringen mit Mannschaften wo wochenlang Pause hatten und wahrscheinlich unterschiedlich von Corona und den Auswirkungen betroffen sind ist doch Humbug und wertlos.

    Für mich sind die Wettbewerbe eh jetzt schon beendet und jegliche Freude und Interesse ist weg.

    Dann hoffentlich im Sommer die neue Saison starten und gut ist.

    Ich würde folgendes Szenario befürworten:


    Stopp aller Wettbewerbe und falls dann irgendwann auf diesem Planeten wieder Fußball gespielt werden darf😉, dort starten wo man gestoppt hat. Mit den Arbeitsverträgen der Profis müsste dann eine einvernehmliche Lösung her..


    Übrigens: Ich weiß ich bin ein schlechter Mensch und muß an meinem Charakter noch arbeiten, aber Kloppo ohne Meistertitel ( den er leider definitiv verdient hat) hätte allerdings schon was...Nur für das Verfolgen der Interviews mit Popocorn würde ich mir einen Tag frei nehmen

    0

  • Wenn die BuLi-Spiele am Wochenende stattfinden, sind Zweikämpfe dann eigentlich verboten? :/

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Glaube nicht dass das im Sommer einfach in die neue Saison geht, zumal uns dann spätestens im Herbst die nächste Grippewelle trifft. Und bis dahin wird kein Impfstoff geben.


    Die Pause dürfte also länger dauern.


    Also morgen noch mal das Spiel gegen Union "genießen"


    ich denke auch dass die saison nicht zu ende gespielt werden kann. man wird jetzt auf zeit spielen und schauen, ob die nachholspiele noch irgendwie in den terminkalender passen, falls die em um ein jahr verschoben wird.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Wenn ich die Wahl zwischen Saisonabbruch und Geisterspiele habe, bin ich klar für Geisterspiele.


    Alle Spieler in Quarantäne für 1 Woche, dann testen, dann spielen lassen. Aber wahrscheinlich ist das dann wieder eine zu pragmatische Lösung.