UEFA Champions League Saison 2019/20

  • kein kribbeln, keine aufregung. es fühlt sich dieses mal irgendwie nicht nach championsleague an.

    eher wie ein sommerturnier, ähnlich wie EM oder WM, nur mit unserem verein

    Das wird auf jeden Fall ein sehr spezielles Turnier werden. Man darf sich überhaupt keine Schwächephase erlauben, weil es kein Rückspiel mehr gibt. Dazu noch eine Champions League ohne Zuschauer. Naja, das ist jetzt eben der aktuellen Situation geschuldet.


    Jetzt müssen wir erstmal noch die Pflichtaufgabe im Rückspiel gegen Chelsea lösen. Und dann wartet normalerweise im Viertelfinale Barcelona, auf dieses Duell würde ich mich schon sehr freuen.

    0

  • Dürfen wir in der Champions League im August auch in den neuen Trikots spielen?

    Warum nicht? 2013 im Finale hatten unsere Jungs doch auch schon die neuen an (die rot-weißen mit dem roten Rautenmuster und nicht mehr die rot-goldenen vom Rest der Saison)

    :cursing: PACK MAs :cursing:

    The Big Lewandowski

  • Achtelfinale


    Diese vier Rückspiele stehen noch aus:


    Freitag, 07.08.2020:

    Manchester City - Real Madrid 21.00 (2:1)

    Juventus Turin - Olympique Lyon 21.00 (0:1)


    Samstag, 08.08.2020:

    Bayern München - FC Chelsea 21.00 (3:0)

    FC Barcelona - SSC Neapel 21.00 (1:1)


    Wenn dann alle Teilnehmer der nächsten Runde feststehen, startet das „Final-Eight“ mit dem Viertelfinale in Lissabon!


    Viertelfinale, 12.08. - 15.08.2020

    Atalanta Bergamo - Paris Saint-Germain 12.08/21.00 Uhr

    RB Leipzig - Atlético Madrid 13.08/21.00 Uhr

    Neapel/Barcelona - Chelsea/Bayern München 14.08/21.00 Uhr

    Real Madrid/Man. City - Lyon/Juventus Turin 15.08/21.00 Uhr


    Halbfinale, 18.08. - 19.08.2020:

    Leipzig/Atletico Madrid - Bergamo/Paris 18.08/21.00 Uhr

    Real/City/Lyon/Juve - Neapel/Barca/Chelsea/Bayern 19.08/21.00 Uhr


    Finale, 23.08.2020

    Sieger Halbfinale 2 - Sieger Halbfinale 1 21.00 Uhr



    Quelle: Bild

    0

  • Über Barcelona und ManCity ins Finale. Nur die Harten kommen in den Garten! 💪💪💪😁

    Wenn‘s so kommt, wäre es deutlich einfacher als das, was möglich ist.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das kann man so und so sehen. Ich schätze Neapel und Madrid schwächer ein, aber egal. Alles FCB-Opfer! 😁

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Barcelona mit Messi ist eine ganz andere Geschichte als 2013. Sicher spielen die momentan nicht ihren besten Ball, aber die letzte Begegnung mit Messi war nicht sehr erfreulich.


    Für mich der stärkste der möglichen Gegner. Ich wäre schon ganz froh, wenn es Neapel würde.

    0

  • Barcelona hat sich zuletzt gegen den Letzten Esp. Barcelona so richtig schwer getan. Glanzfußball ist das dort jedenfalls nicht mehr. Viel mehr Sorgen mache ich mir um City, die zwar zuletzt auch mal gegen Chelsea verloren haben, aber insgesamt relativ stabil aussehen und offensiv halt so richtig Power haben. Die könnten uns schon ordentlich auseinanderkombinieren. An Guten Tagen können wir aber mit unserer Mannschaft und dem Trainer jeden schlagen. Gerade die Voraussetzung, dass es nur ein Spiel gibt, macht die Geschichte mal so richtig spannend! Ich bin guter Dinge, dass wir mindestens ins Halbfinale kommen.

  • Das kann man so und so sehen. Ich schätze Neapel und Madrid schwächer ein, aber egal. Alles FCB-Opfer! 😁

    Neapel ja.

    Aber Real ist immer unangenehm. Denen würde ich nur ungern begegnen.

    Alles andere sollte machbar sein, Barca ist lange nicht mehr so stark wie sie das mal waren.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Auf unserer Turnierhälfte sehe ich uns und City deutlich favorisiert. Ich hoffe jemand wirft Pep für uns raus.


    Auf der anderen Seite sehe ich PSG mit einem Bein im Finale. Wobei Atalanta durchaus überraschen kann.

    0

  • Barcelona hat sich zuletzt gegen den Letzten Esp. Barcelona so richtig schwer getan. Glanzfußball ist das dort jedenfalls nicht mehr. Viel mehr Sorgen mache ich mir um City, die zwar zuletzt auch mal gegen Chelsea verloren haben, aber insgesamt relativ stabil aussehen und offensiv halt so richtig Power haben. Die könnten uns schon ordentlich auseinanderkombinieren. An Guten Tagen können wir aber mit unserer Mannschaft und dem Trainer jeden schlagen. Gerade die Voraussetzung, dass es nur ein Spiel gibt, macht die Geschichte mal so richtig spannend! Ich bin guter Dinge, dass wir mindestens ins Halbfinale kommen.

    Pep ist doch international desaströs wie bei uns bewiesen, da muss man doch keine Sorgen haben.

    #KovacOUT

  • Neapel ja.

    Aber Real ist immer unangenehm. Denen würde ich nur ungern begegnen.

    Alles andere sollte machbar sein, Barca ist lange nicht mehr so stark wie sie das mal waren.

    Erwischt Messi aber einen Sahnetag ist er nicht zu verteidigen und entscheidet das Spiel im Alleingang. Ich möchte beileibe keine Vergangenheitsdiskussionen anzetteln, aber an 2015 erinnern. Wir hatten Messi gute 75 Minuten im Griff, dann hat er mit unserer Verteidigung Katz und Maus gespielt.


    Er ist für seine Verhältnisse nicht mehr die Tormaschine, steht aber aktuell dennoch wettbewerbsübergreifend bei 27 Toren und 24 Vorlagen in 39 Spielen. Und Messi zeichnet sich zumindest im Barca Trikot damit aus, in den entscheidenden Spielen abzuliefern.


    Barca macht mir als Team auch weniger Angst. Aber Messi als Faktor X ist einfach unberechenbar.

    0

  • Barca macht mir als Team auch weniger Angst. Aber Messi als Faktor X ist einfach unberechenbar.

    Sehe ich auch so.


    Barca steht und fällt mit der Tagesform von Messi. Ist er gut drauf, dann können die jeden schlagen.


    Andere Teams wie Real oder City (oder auch uns) sehe ich über die gesamte Topelf stärker an als Barca, aber Messi hebt Barca eben auf die gleiche Stufe.

    0

  • Barcelona mit Messi ist eine ganz andere Geschichte als 2013. Sicher spielen die momentan nicht ihren besten Ball, aber die letzte Begegnung mit Messi war nicht sehr erfreulich.


    Für mich der stärkste der möglichen Gegner. Ich wäre schon ganz froh, wenn es Neapel würde.

    Da hatten sie aber auch noch Neymar. In dieser Saison waren Neymar, Suarez und Messi nicht zu stoppen. Diese brutale Offensivstärke haben sie nicht mehr. Dembele ist immer wieder verletzt und Suarez hat noch ab und zu seine Momente. Aber kein Vergleich mehr mit der Saison 2014/2015. Trotzdem muss man Messi immer alles zutrauen. Schon klar.

    0

  • aurelion


    Ja, da hast du recht, Barça ist nicht mehr dieselbe Maschine. Aber eben, hat Messi einen Sahnetag - und die hat er halt auch in der CL schon recht häufig -, dann gewinnt sein Team auch. Es sei denn, Lewa erwischt einen Tag wie dazumal gegen Real. 😊


    Aber insgesamt dürfte es eine 50/50-Angelegenheit sein.

    0

  • Wir sollten uns erstmal seriös mit dem CFC beschäftigen und nicht mit Barca. Hoffe, die Spieler haben nicht auch schon den anderen FCB im Kopf.

    Nicht, dass das so läuft wie damals gegen Arsenal, als wir fast noch ausgeschieden wären.


    Ja, danach haben wir die CL gewonnen. Ich weiß ...;)

    Doppel-Meister!