UEFA Champions League Saison 2019/20

  • das ist natürlich mehr als eine Ohrfeige für das FFP.. damit sind Tür und Tor offen.. braucht sich also niemand zu beklagen wenn die deutschen Vereine international nichts vom Teller ziehen.. und damit meine ich jetzt nicht unseren FCB.. war da nicht mal ne Forderung nach Gehaltsobergrenzen aufgekommen.. können wir vergessen.. wird NIE kommen.. verstößt halt immer gegen europäisches Recht und eine Art Kartell Absprache (wie in den USA) können wir auch vergessen, da ja selbst dort eine Ausnahmegenehmigung existiert, die dies ermöglicht..

    soll in Europa also nicht nur der FCB die deutschen Punkte holen müssen, dann muss es entweder die Aufhebung der 5ß+1 geben oder man akzeptiert solche Konstrukte wie in Leipzig, Wolfsburg oder Hoffenheim.. <= na ja.. wobei die ja auch nichts ziehen.. aber das ist ein anderes Thema

    es ist echt zum Würgen :cursing:

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • War ja relativ sicher zu erwarten. Das ist das endgültige Ende des FFP und nicht nur eine Einladung an die Investoren weiter gegen die schwammigen Bestimmungen zu verstoßen sondern auch der Hinweis, dass man sich noch nicht mal viele kreative Gedanken dazu machen muss. Die Neymar-Transfer-Ermöglicher ärgern sich wahrscheinlich jetzt, dass sie sich überhaupt so viele Gedanken gemacht haben wie man das Ding zwar völlig offensichtlich, aber eben "legal" umgeht. Gerde in Zeiten von Corona und der Möglichkeit die Dinge wieder mit etwas mehr Anstand zu erledigen, ein brutaler Schlag in den Magen. Schade, aber irgendwann wird man die Rechnung präsentiert bekommen.

  • Man kann der UEFA immerhin nicht den Vorwurf machen, es nicht probiert zu haben. Aber möglicherweise sind sie nicht genug achtsam vorgegangen, haben nicht genügend Beweise vorgelegt etc. Aber ein gutes Gefühl für die Zukunft des FFP habe ich auch nicht.

    0

  • Als nächstes verkündet City dann wohl die Transfers von Thiago und Alaba8o;(

    Sich zum Karriere-Ende vom Scheich nochmal ganz hart rannehmen lassen. Wem das gefällt, hat dann hier aber auch nichts mehr verloren!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Sich zum Karriere-Ende vom Scheich nochmal ganz hart rannehmen lassen. Wem das gefällt, hat dann hier aber auch nichts mehr verloren!

    Tja, die sportliche Perspektive ist nicht schlechter als hier auch, eher besser angesichts des nun ausgestellten Persilscheins bzgl. Transfers, mehr Geld obendrein, insofern nachvollziehbar.

  • Hier können die beiden nicht gegen den FCB verlieren, von daher sehe ich die sportliche Perspektive bei einem anderen Verein ungleich schlechter. 😁

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Tja war doch klar das Shitty wieder sich frei kauft, da werden gewiss wieder paar Scheinchen Richtung CAS gewandert sein. Der Profisport Fußball wird immer Witzloser und unattraktiver.

    0

  • MMn sind die beiden stärksten Teams neben uns eindeutig ManCity und Real. Beide zzt ziemlich gut in Form und bisher ohne Verletzungen geblieben.

    Gut das die sich gegenseitig eliminieren.

    Denke für uns wäre ManCity besser da Real inzwischen wieder sehr schwer zu bespielen sind.

    Und der Sieger dann gegen Juve die zwar nicht in top Form sind aber immer mal wieder gezeigt haben wie gut sie sein können. Gegen die kommen ManCity/Real auch nicht so einfach weiter.

    Barca und Neapel sind beide so total außer Form das man sogar fragen muss ob Barca überhaupt weiterkommt. Gut für uns.


    Bergamo ist sehr gut drauf da würde ich als PSG Kopfschmerzen haben!

    Eigentlich eine Situation die nach wie vor positiv für uns ist wenn wir gut aus dem break kommen.