Resterampe - Allgemeiner Fred

  • Naja Bremen hat einfach kein Geld.

    Da gibt es in der Bundesliga aber viele Vereine, die in der gleichen finanziellen Liga wie Bremen spielen oder sogar noch schlechtere Rahmenbedingungen haben, und trotzdem nicht diesen Komplettabsturz hingelegt haben, den wir bei Bremen in den letzten Jahren erleben durften. Freiburg, Augsburg, um nur mal zwei zu nennen.


    Natürlich sind die Rahmenbedingungen in Bremen nicht ideal. Aber es nur auf's fehlende Geld zu schieben, ist mir zu einfach. Da kommt schon noch das eine oder andere Management-Versagen dazu.

    0

  • Da gibt es in der Bundesliga aber viele Vereine, die in der gleichen finanziellen Liga wie Bremen spielen oder sogar noch schlechtere Rahmenbedingungen haben, und trotzdem nicht diesen Komplettabsturz hingelegt haben, den wir bei Bremen in den letzten Jahren erleben durften. Freiburg, Augsburg, um nur mal zwei zu nennen.


    Natürlich sind die Rahmenbedingungen in Bremen nicht ideal. Aber es nur auf's fehlende Geld zu schieben, ist mir zu einfach. Da kommt schon noch das eine oder andere Management-Versagen dazu.

    Man muss sich ja nicht völlig verausgaben, aber wenn man nur auf die Sparbremse tritt, dann ist es irgendwann mal vorbei. Und dann hat man sich kaputtgespart. Und den Schuh muss sich ein Lemke anziehen. Es ist ja nicht so, dass die Kosten wegen des Sparens wegfallen.

    Aberwenn man zu Ende gespart hat, hat man immer noch die gleichen Kosten aber keine konkurrenzfähige Mannschaft mehr.

    Und aus der Spirale kommt man dann irgendwann kaum noch raus.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Man muss sich ja nicht völlig verausgaben, aber wenn man nur auf die Sparbremse tritt, dann ist es irgendwann mal vorbei. Und dann hat man sich kaputtgespart. Und den Schuh muss sich ein Lemke anziehen. Es ist ja nicht so, dass die Kosten wegen des Sparens wegfallen.

    Aberwenn man zu Ende gespart hat, hat man immer noch die gleichen Kosten aber keine konkurrenzfähige Mannschaft mehr.

    Und aus der Spirale kommt man dann irgendwann kaum noch raus.

    Das ist doch im Prinzip der gleiche Teufelskreis, der den VfB Stuttgart bereits in die Zweitklassigkeit befördert hat.


    Früher waren die Canstätter mal im oberen Tabellendrittel der Bundesliga zu Hause und seit ihrem letzten Meistertitel stechen die nur noch dahin.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Das ist doch im Prinzip der gleiche Teufelskreis, der den VfB Stuttgart bereits in die Zweitklassigkeit befördert hat.


    Früher waren die Canstätter mal im oberen Tabellendrittel der Bundesliga zu Hause und seit ihrem letzten Meistertitel stechen die nur noch dahin.

    Da kann man es aber wirklich am Management festmachen. Nicht nur dass sie ihre Talente wie Werner oder Kimmich verhökern - es gab doch auch lange genug den Spruch "neuer Trainer, aber nur bis zum Herbst, denn da schmeißen die seit Jahren IMMER den Trainer raus.

    Und da war es auch egal, wie der Heilsbringer hieß - spätestens im Herbst wurde er entlassen.

    Die dachten, man könnte sich auf der Meisterschaft ausruhen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Man hat sich nun auch mit den Streamingdiensten geeinigt, welches Spiel wo übertragen wird. Ich packe es mal hier rein:


    Die DAZN-Spiele in der Übersicht

    27. Spieltag, Freitag, 22.5., 20.30 Uhr: Hertha BSC - 1. FC Union Berlin

    27. Spieltag, Sonntag, 24.5., 13.30 Uhr: FC Schalke 04 - FC Augsburg


    28. Spieltag, Mittwoch, 27.5., 18.30 Uhr: RB Leipzig - Hertha BSC


    29. Spieltag, Freitag, 29.5., 20.30 Uhr: Sport-Club Freiburg - Bayer 04 Leverkusen

    29. Spieltag, Montag, 01.06., 20.30 Uhr: 1. FC Köln - RB Leipzig


    30. Spieltag, Feitag, 05.06., 20.30 Uhr: Sport-Club Freiburg - Borussia Mönchengladbach

    30. Spieltag, Sonntag, 07.06., 13.30 Uhr: SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg


    31. Spieltag, Freitag, 12.06., 20.30 Uhr: TSG Hoffenheim - RB Leipzig


    32. Spieltag, Mittwoch, 17.06., 18.30 Uhr: Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04

    Die Amazon-Spiele in der Übersicht

    27. Spieltag, Freitag, 22.5., 20.30 Uhr: Hertha BSC - 1. FC Union Berlin

    27. Spieltag, Sonntag, 24.5., 13.30 Uhr: FC Schalke 04 - FC Augsburg

  • Und den Schuh muss sich ein Lemke anziehen. Es ist ja nicht so, dass die Kosten wegen des Sparens wegfallen.

    Aberwenn man zu Ende gespart hat, hat man immer noch die gleichen Kosten aber keine konkurrenzfähige Mannschaft mehr.

    Und aus der Spirale kommt man dann irgendwann kaum noch raus.

    Bremen hat sich ja nicht kaputt gespart sondern eher das Gegenteil.

    Die haben Jahre lang über ihren Verhältnissen gelebt unter Lemke und Co. und genau das fehlt nun aktuell.

    Bremen hat die Jahre über ja nur so gut performt weil Sie immer neue Säulen hervorgebracht haben. Die aber dann halt nunmal wieder gewechselt sind.

  • Dem traue ich zu, dass der dort richtig was aufbaut. Geld ist vorhanden und einen guten Trainer haben sie jetzt auch.

    Wird er nicht, schon weil sie ihn nicht lassen. Wenn sie mit ihm die Kurve gekriegt haben, dann braucht der Big City Club natürlich auch einen adäquaten Trainer Namen auf der Bank. Irgendwas längst abgehalftertes, was aber irgendwie nach großem Fußball klingt und den der Windhund auch schonmal gehört hat...wer hätte da eine Idee? Ja, der grimmig dreinblickende Mann dort hinten in der Ecke...

  • Der schöne Bruno scheint es einmal mehr zu schaffen. Der ist auf jeden Fall weit besser als sein Ruf.

    Sein Ruf ist doch mittlerweile gut, da er , im Gegensatz zu vielen anderen, sich weiterentwickelt hat

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Sein Ruf ist doch mittlerweile gut, da er , im Gegensatz zu vielen anderen, sich weiterentwickelt hat

    Bei Leuten die sich richtig damit beschäftigen sicher, aber bei Otto-Normal Fußball-Fan ist Labbadia doch knapp über Neururer angesiedelt. Ich kenne mehr als einen FC-Fan der an die Decke gegangen ist, als es Gerüchte gab, dass Labbadia der Nachfolger von Beierlorzer wird. Und die waren dann erleichtert als es Gisdol wurde ^^