Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Davon mal abgesehen, ich lese hier in letzter Zeit oft "... würde sich nicht auf die Bank setzen".



    Ähhh, weiß ja nicht, wie es hier vielen bei solchen Worten geht, aber ich checke dann immer, ob ich in einem Thread über unseren Verein bin oder in irgendeinem anderen Thread.


    Selbst in von Dominanz geprägten Jahren hatten wir zwischendurch mal Hänger, teils üble (oft im Frühjahr). Oder aber die Spätherbstseuche, ab der das schon zum Running-Gag wurde wer als nächster die Klinke zum Lazarett runterdrückt. Da war zeitweise eher die Frage wen überhaupt wir noch auf die Bank setzen konnten um den Spielberichtsbogen ordnungsgemäß voll zu bekommen.


    Ich würde da auch mal voller Arroganz behaupten: mit dem FCB hat man eine ganz, ganz fette Chance die CL zu erobern (Pokal, Meisterschaft, und alle anderen Sachen auch noch). Uns steht in den kommenden Jahren immer noch weiter ein Umbau bevor, in einigen Abteilungen fehlt es unübersehbar oder sind alle platt (sonst wären wir die Woche nicht im Pokal rausgeflogen) und wir müssten besser gestern statt Morgen Verstärkung haben (oder Austausch).


    Klar, mal sehen, wie unsere Talente sich machen, aber die Situation, dass bei uns Unruhe dadurch aufkommt weil die "1." Elf dermaßen über Monate dominant und überzeugend und ausdauernd spielt, dass so gut wie gar keiner mehr von der Bank eine Chance bekommt, die will ich erst mal wieder erleben.


    Einen guten Fingerzeig zu dem Thema erwarte ich morgen. Nach den letzten 8 Tagen muss da was passieren, wenn z.B. ein Roca morgen nicht länger rein kommt, wann dann? (Musiala eigentlich auch...)

    0

  • Stuttgart ist ein wirklich gutes Beispiel wie man einen im Dreck liegenden Club mit beharrlicher guter Arbeit wiederbeleben kann. Denke der Sonnenkönig hat da nur einen kleinen Anteil. Respekt für Mislintat und Matarazzo

  • Also, halten wir mal fest, eigentlich war der Spieltag für uns bislang ganz O.k..


    Könnte man durchaus morgen was draus machen. So wie Freiburg drauf ist, wäre ich persönlich in dem Fall mit einem Unentschieden zufrieden.

    0

  • Dieser Spieltag zeigt auf jeden Fall wieder aus welchem Holz der Rest der Liga geschnitzt ist. Das scheinbar kein Team unsere Schwächephase nutzen kann lässt tief blicken. Da sind die Dortmunder eine Woche lang mit breiter Brust rumgelaufen weil sie ne starke Halbzeit gegen Leipzig gespielt habe und dann bekommen sie das Ding gegen Mainz nicht geschaukelt.

  • Die Liga ist und bleibt einfach Mist. Wir befinden uns seit geraumer Zeit in einer spielerischen ‚Krise‘, müssen uns aber eigentlich gar keine allzu grossen Sorgen um die Meisterschaft machen. Es gibt neben uns schlichtweg kein Team, welches eine ganze Saison richtig durchziehen kann. Unsere unglaubliche Titelserie ist neben unserer Stärke schon auch zu einem grossen Teil der MML geschuldet. Wir konnten uns ja sogar Pfeifen wie Ancelotti und Kovac leisten und es hat trotzdem irgendwie geklappt mit dem Titel.

    0

  • Die Liga ist und bleibt einfach Mist. Wir befinden uns seit geraumer Zeit in einer spielerischen ‚Krise‘, müssen uns aber eigentlich gar keine allzu grossen Sorgen um die Meisterschaft machen. Es gibt neben uns schlichtweg kein Team, welches eine ganze Saison richtig durchziehen kann. Unsere unglaubliche Titelserie ist neben unserer Stärke schon auch zu einem grossen Teil der MML geschuldet. Wir konnten uns ja sogar Pfeifen wie Ancelotti und Kovac leisten und es hat trotzdem irgendwie geklappt mit dem Titel.


    Kann man so zu 100% unterschreiben!

    Habe mir gestern mal den Spaß gegönnt die Spiele in der Konferenz komplett ohne Ton zu schauen.

    Das ist mit hundsmiserabel nur unzureichend beschrieben!


    OK, Köln - Hertha, Bremen - Augsburg, Hoffenheim - Bielefeld, da war jetzt nicht unbedingt mit Käfer Feinkost zu rechnen, aber Holy Shit war das schlecht!


    Selbst WOB - Leipzsch war teilweise grausam anzusehen.


    Ja, momentan bekleckern wir uns auch ganz sicher nicht mit Ruhm, aber wenn das unsere Konkurrenz ist, dann Gute Nacht Bundesliga und umso schlimmer was wir schon alles haben liegen lassen, oder gar hätten liegen lassen können, wenn Neuer uns nicht so oft den Arsch gerettet hätte.


    Umso weniger verstehe ich unsere so hoch stehende Ausrichtung.

    Von den Teams ist keines in der Lage das Spiel zu machen.

    Wir bräuchten eigentlich wirklich nur auf den Fehler, oder die Lücke zu warten, um Tore zu erzielen und uns dann zurückziehen.

    In der Buli ist unter normalen Umständen fast kein Team in der Lage uns wehzutun, das können wir nur selber.