Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Ich habe nur Teile des Spiels gesehen, aber ab der 60. habe ich komplett geguckt. Schalke erkämpft ein 0:0 gegen Tabellen-Vorletzten, zu Hause, nachdem man in den letzten 30 Minuten des Spiels praktisch nur hinten drin stand und Bälle rausschlug.


    Das ist übel. Richtig krass, wie dieser einstmals international vertretene Verein aktuell in Form ist.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Schon lustig, die so ziemlich letzte Chance auf den Klassenerhalt damit zu versuchen, zu Hause gegen Mainz den Bus vor dem eigenen Tor zu parken...

    Ich hatte nicht den Eindruck dass das geplant war, die hatten eher die Hose voll ein Gegentor zu kassieren weil sie wissen dass sie dann wieder verlieren. Sie haben schon versucht nach vorne zu spielen, nur ist das halt schwierig wenn man den Ball nicht halten kann... ^^

    0

  • Respekt.

    Also wie viele hier sich dieses Spiel angesehen haben, finde ich echt beeindruckend.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Also Mainz hat jetzt genausoviel Punkte wie Bielefeld und Hertha. 3 Punkte weniger als Köln.

    Würde nicht so sicher sein, dass denen der eine Punkt nichts bringt.

    Mag sein dass das am Ende noch den Unterschied macht, aber unten raus kommen die so natürlich auch nicht...

    0

  • Mag sein dass das am Ende noch den Unterschied macht, aber unten raus kommen die so natürlich auch nicht...

    Mainz hatte am 17. Spieltag noch 8 Punkte Rückstand auf diesen Relegationsplatz. Auch wenn man natürlich bedenken muss, dass die anderen morgen erst spielen und Bielefeld sogar 2 Spiele weniger hat. Aber Mainz sammelt in der Rückrunde Punkte und hat ordentlich aufgeholt. Deren Transfers haben auch deutlich besser gezündet als die von Schalke....

  • Respekt.

    Also wie viele hier sich dieses Spiel angesehen haben, finde ich echt beeindruckend.

    Geht mir ähnlich. Bei so einem Schrott würde ich nichtmal einen Gedanken daran verschwenden es mir ernsthaft anzugucken:thumbsup: Wobei ich es im Ticker verfolgt habe, weil das Ergebnis mich schon interessiert hat

  • Die Konferenz scheint heute ja recht vielversprechend zu sein. Freiburg - Leipzig wird interessant, weil Freiburg potenziell sicherlich in der Lage ist, Leipzig weh zu tun. Dazu macht es für uns natürlich auch Sinn, heute auf Leipzig zu schauen. Dazu die angeschlagenen Gladbacher gegen die angeschlagenen Leverkusener und viel Offensivpower bei Frankfurt gegen Stuttgart. Heute sicherlich mal etwas interessanter als die Durchschnittsresterampe an anderen Spieltagen.


    Edit: Richards startet heute übrigens wieder bei Hoffenheim.

  • Gut das Hoppenheim führt. Die Radkappen in der CL kann nun wirklich keiner wollen. Da melden wir lieber einen Starter weniger.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich hab mir das von der 25. Minute an bis zum Schluss angeguckt. Ich gehe davon aus, dass mir unser Spiel morgen deshalb vorkommt wie Fußball von einem anderen Stern...

    Ich hab letztes Jahr mit nem Kumpel Mal ein Spiel des FcK angesehen.

    Ich weiß nicht, was es für ne Sportart war, aber mit dem, was wir Fußball nennen, hatte es nicht im Geringsten was zu tun

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind