Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Wüsste nicht, was dagegen spräche. Machen einen gefestigten Eindruck. WOB wird die Niederlage auch nicht umwerfen.


    wolfsburg spielt jetzt aber gegen uns und wir sind auch auf einen 3er angewiesen. sollten die wölfe gegen uns verlieren und der bvb 3 punkte holen, sind es plötzlich nur noch 5. von daher sehe ich selbst den autoclub noch nicht safe in der championsleague.

  • Wüsste nicht, was dagegen spräche. Machen einen gefestigten Eindruck. WOB wird die Niederlage auch nicht umwerfen.

    Und ob der BVB Union, WOB und Leipzig einfach mal so wegfegt, ist auch die Frage.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Der Heiland hat gestern wohl einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Da freuen sich die Geilen. Wenn das kein Grund ist den Meisterschaftsbus zu entstauben weiss ich auch nicht.

    Möglicherweise übt er aber auch nur schon mal für seine Flucht im Sommer... :)

    0

  • Der Heiland hat gestern wohl einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Da freuen sich die Geilen. Wenn das kein Grund ist den Meisterschaftsbus zu entstauben weiss ich auch nicht.

    Möglicherweise übt er aber auch nur schon mal für seine Flucht im Sommer... :)

    Ich tippe auf letzteres...;)

  • wolfsburg spielt jetzt aber gegen uns und wir sind auch auf einen 3er angewiesen. sollten die wölfe gegen uns verlieren und der bvb 3 punkte holen, sind es plötzlich nur noch 5. von daher sehe ich selbst den autoclub noch nicht safe in der championsleague.

    Wob hat in der CL auch nichts zu suchen

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Fährmann muss sich entscheiden:


    Diese Frisur oder sportlicher Erfolg.

    Beides geht nicht.

    ...schrieb bayernimherz am 1. Spieltag der Saison beim 8:0 gegen Schalke.


    Und siehe da, er hatte vollkommen recht: Am 28. Spieltag hat Fährmann die Haare ab, prompt hält er den ein oder anderen Ball - und Schalke führt zwei Minuten vor Schluss gegen Augsburg.

  • schalke gewinnt tatsächlich mal wieder ein fußballspiel.


    jetzt kommt aber für mich das deutlich spannendere spiel zwischen mainz und köln. platz 16 gegen 17.

    für gisdol ist es mal wieder ein endspiel um seinen job.

  • schalke gewinnt tatsächlich mal wieder ein fußballspiel.


    jetzt kommt aber für mich das deutlich spannendere spiel zwischen mainz und köln. platz 16 gegen 17.

    für gisdol ist es mal wieder ein endspiel um seinen job.

    Für Schalke ist der Zug auch längst abgefahren. Der 16. wird nach diesem Spieltag auf jeden Fall 26 Punkte haben. Schalke müsste also von den noch zu vergebenden 18 Punkte 14 holen und obendrauf dann noch hoffen, dass der 16. gar nicht mehr punktet und der 17. kaum noch. Da ist eine Entschuldigung von Uli an Boateng ja wahrscheinlicher... ;)

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Ich seh es ganz sachlich: Wer nach 34 Spieltagen auf den Plätzen 1 bis 4 gelandet ist, hat es auch verdient, in der CL zu spielen. In dieser Saison sind das dann mal Wolfsburg und Frankfurt, wie es aussieht.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Ich seh es ganz sachlich: Wer nach 34 Spieltagen auf den Plätzen 1 bis 4 gelandet ist, hat es auch verdient, in der CL zu spielen. In dieser Saison sind das dann mal Wolfsburg und Frankfurt, wie es aussieht.

    Verdient ja. Aber für die 5 Jahreswertung ist es nicht förderlich wenn die dann Kanonenfutter für die Top-Clubs werden und auch gegen Mannschaften verlieren die eher nur Mittelklasse in der CL sind.


    Ich gönne es Frankfurt ja und lasse mich nächstes Jahr gerne eines besseren belehren, aber ich bezweifle dass die in der CL gute Werbung für den deutschen Fußball sind.

  • für gisdol ist es mal wieder ein endspiel um seinen job.

    Warum der überhaupt noch einen Job in der Bundesliga bekommt können wahrscheinlich auch nur Spitzenmanager wie der Heldt erklären, bei dem auch keiner weiss warum er immer wieder einen dummen Verein findet den er runterwirtschaften kann.

    0

  • Ich gönne es Frankfurt ja und lasse mich nächstes Jahr gerne eines besseren belehren, aber ich bezweifle dass die in der CL gute Werbung für den deutschen Fußball sind.

    Wenn wieder Zuschauer ins Stadion dürfen, reißen die da jedes Stadion ab.

    Man fasst es nicht!

  • Frankfurt ist doch nur ein weiteres Beispiel dafür, was man mit konzeptionell herausragender Arbeit erreichen kann. Ich mag den Club auch nicht, aber die heulen wenigstens nicht über Fernsehgelder, sondern leisten einfach Hervorragendes.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!